Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hass in der Schwangerschaft gegen den Patner

Hass in der Schwangerschaft gegen den Patner

20. Januar um 22:05

Hallo zusammen 
habe ein echtes Problem bin mit meinem Freund jetz seit 8 Monaten zusammen und seit drei Monaten verlobt er ist einfach der perfekte Partner das wusste ich von Anfang an . Jetzt haben recht früh beschlossen mit der Familie Planung anzufangen 
Bin jetzt in der 13 Woche und seit dem ich schwanger bin kann ich meinen Partner immer weniger leiden mitlerweile hasse ich ihn regelrecht obwohl er immer total lieb zu mir ist ich kann ihn einfach nicht mehr in meiner Nähe ertragen denke schon an Trennung!
hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen 😘

Mehr lesen

21. Januar um 10:57

Hass ist heftig. Eine gewisse Abneigung gegen den Geruch etc ok aber Hass finde ich nicht  normal Vllt solltest du dir professionelle Hilfe suchen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar um 11:02
In Antwort auf finchen1996

Hallo zusammen 
habe ein echtes Problem bin mit meinem Freund jetz seit 8 Monaten zusammen und seit drei Monaten verlobt er ist einfach der perfekte Partner das wusste ich von Anfang an . Jetzt haben recht früh beschlossen mit der Familie Planung anzufangen 
Bin jetzt in der 13 Woche und seit dem ich schwanger bin kann ich meinen Partner immer weniger leiden mitlerweile hasse ich ihn regelrecht obwohl er immer total lieb zu mir ist ich kann ihn einfach nicht mehr in meiner Nähe ertragen denke schon an Trennung!
hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen 😘

Keine Sorge das gibt sich wieder

in in der ersten ss könnte ich von meinem Partner nicht genug kriegen und hab an ihm geklebt wie ne Klette und in der zweiten ss hab ich ihn auch gehasst. Alles an ihm hat mich zur Weißglut getrieben allein seine Anwesenheit 😅 das hat sich dann aber zwischen der 20.-30. Woche wieder gelegt 😊 

Lg Nyx mit Hannah (13monate) und Ella (6 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar um 12:29

Ist euch die Bedeutung des Wortes „Hass“ wirklich bekannt? Ich hatte in beiden Schwangerschaften zeitweise Abneigungen gegen den Geruch usw meines Mannes, aber ich habe noch nie Hass empfunden. Wenn mich jemand zur Weißglut bringt hasse ich ihn doch noch nicht. Ich hoffe euch beiden fehlt einfach die nötige Bildung um euch richtig auszudrücken 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar um 13:18

Bevor es so endet wie bei mir - suche Dir Hilfe. Tu ihm das nicht an.
">https://schwangerschaft.gofeminin.de/forum/schwangerschat-hormone-beschimpfungen-beleidigungen-streit-und-gewalt-fd1005750#af-post-1005750-12348
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neu und Schwanger in Eimsbüttel
Von: swanma
neu
21. Januar um 11:02
Basaltemperatur
Von: cincin
neu
21. Januar um 7:51
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper