Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zysten und Kinderwunsch

Zysten und Kinderwunsch

10. März 2014 um 22:00 Letzte Antwort: 21. März 2014 um 15:21

Halli hallo,
nun ja ich bin 20J. & mein Mann und ich haben einen Kinderwunsch.
Nehme nun seit Juni 2013 die Pille nicht mehr, doch bis jetzt hat es noch nicht geklappt.
Hatte im November meine 1.Zyste und nun März meine 2te,
was jetzt meine Frage ist wie bekomme ich schnellstmöglich meine Zyste weg ohne OP & wie schaff ich es sie nicht immer wieder eine zu bekommen, schließlich ist der Kinderwunsch dadurch seit 5 Monaten aufgeschoben

Mehr lesen

14. März 2014 um 19:15

Hallo Goldstueck,
ich hatte auch eine große Eierstockzyste und bin deswegen nicht schwanger geworden.
Nach einem Zyklus vaginaler Einnahme von Utrogest war die Zyste weg und ich bin direkt schwanger geworden.
Dein FA müsste aber wissen was zu tun wäre...

Alles alles Gute!

LG
Toni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2014 um 15:19

Hey
..Danke erstmal für eure Antworten.
Ja ich hatte starke Beschwerden, meine Brueste taten tagelang unangenehm weh, die Regelblutung blieb aus & ich hatte je nach Lage der Zyste auch auf der Seite Unterleibsschmerzen, woraufhin ich dann eben zum F.arzt bin und diese mir bestätigte wieder eine Zyste ..ich soll im Mai zur Nachuntersuchung kommen ob die Zyste weg ist, habe jetzt aktuell aber keine Beschwerden mehr & meine Regelblutung ist gekommen, hoffe natürlich die Zyste ist mit abgegangen. Im Mai will sie auch gleich einen Hormontest machen. Was uns einfach nervt ist dieses abwarten, & dann denkt man es hat vllt geklappt, dann ist es wieder nur eine Zyste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2014 um 15:21

:/
Ja ich hatte starke Beschwerden, meine Brueste taten tagelang unangenehm weh, die Regelblutung blieb aus & ich hatte je nach Lage der Zyste auch auf der Seite Unterleibsschmerzen, woraufhin ich dann eben zum F.arzt bin und diese mir bestätigte wieder eine Zyste ..ich soll im Mai zur Nachuntersuchung kommen ob die Zyste weg ist, habe jetzt aktuell aber keine Beschwerden mehr & meine Regelblutung ist gekommen, hoffe natürlich die Zyste ist mit abgegangen. I

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club