Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zysten an den Eierstöcken, Erfahrungen mit Kinderwunsch

Zysten an den Eierstöcken, Erfahrungen mit Kinderwunsch

17. Dezember 2019 um 18:29 Letzte Antwort: 20. Dezember 2019 um 13:07

Huhu ihr lieben, eigentlich will ich mit dem Kinder bekommen noch warten. 

Jetzt hat heute meine Gynäkologin gesagt ich hätte mini Zysten an den Eierstöcken. 

Jetzt meine Frage: Wie viel mehr Zeit muss ich einplanen, hat bei euch das Kinderkriegen viel länger gedauert? 

Wir sah die Therapie von euch aus? 

Mehr lesen

17. Dezember 2019 um 22:25

Das sagte mir auch mal ein Arzt... 

Und ich fragte daraufhin ein Oberarzt was das nun wieder ist...

Er sagte nicht jede Zyste ist was schlechtes... 
Und mit Zysten im Eierstock meine Gyn Nummer 1 die Eizellen... 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Dezember 2019 um 23:41

Huhu danke 🤔 aber ne das glaub ich nicht sie hat sie mit gezeigt im Ultraschall, das soll der grund sein warum meine periode nicht kommt 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Dezember 2019 um 23:50
In Antwort auf mondichin

Huhu danke 🤔 aber ne das glaub ich nicht sie hat sie mit gezeigt im Ultraschall, das soll der grund sein warum meine periode nicht kommt 

Ah ok,  hast du pco? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2019 um 0:02

- Da soll eine Low carb Ernährung hilfreich sein.

- Metformin

- Zur Not muss mit einer künstlichen Befruchtung nachgeholfen werden.

Aber das hat dir dein Arzt sicher schon erklärt?! 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2019 um 6:18
In Antwort auf felek_12574006

Ah ok,  hast du pco? 

Hab mich belesen, das kann ich do nicht sagen ob ich das habe sie hat das nicht ausreichend untersucht 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2019 um 6:22
In Antwort auf felek_12574006

- Da soll eine Low carb Ernährung hilfreich sein.

- Metformin

- Zur Not muss mit einer künstlichen Befruchtung nachgeholfen werden.

Aber das hat dir dein Arzt sicher schon erklärt?! 

Ne sie hat ja gesagt ist alles nicht schlimm aber woher weiß sie den das es alles nicht schlimm ist

Und ich meine mal eben ein bisschen Metformin nehmen ist es ja auch nicht, das ist ja dann alles schon ein bisschen komplizierter 🙄😒

Ich bin genervt das ich gegoogelt habe.... 

Ich will aber auch nicht hinten en und sagen sie soll schauen ob es pco ist.... Das wäre übertrieben, ich denke ich frage beim nächsten mal meinen Hausarzt wenn ich krank bin, obwohl das ja auch hoffentlich auch nicht bald wieder der Fall ist. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2019 um 9:47
In Antwort auf mondichin

Ne sie hat ja gesagt ist alles nicht schlimm aber woher weiß sie den das es alles nicht schlimm ist

Und ich meine mal eben ein bisschen Metformin nehmen ist es ja auch nicht, das ist ja dann alles schon ein bisschen komplizierter 🙄😒

Ich bin genervt das ich gegoogelt habe.... 

Ich will aber auch nicht hinten en und sagen sie soll schauen ob es pco ist.... Das wäre übertrieben, ich denke ich frage beim nächsten mal meinen Hausarzt wenn ich krank bin, obwohl das ja auch hoffentlich auch nicht bald wieder der Fall ist. 

Also Zysten am Eierstock und ausbleibende Menstruation sprechen für Pco... 

Nur zu sagen ist nicht schlimm,  finde ich nicht gut von dein Gyn. Sie sollte dich richtig aufklären und behandeln... Vom einfach abwarten wird das leider nicht besser.

Hast du schonmal über ein Besuch bei einer Kinderwunsch Klinik nachgedacht?  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 8:47
In Antwort auf felek_12574006

Also Zysten am Eierstock und ausbleibende Menstruation sprechen für Pco... 

Nur zu sagen ist nicht schlimm,  finde ich nicht gut von dein Gyn. Sie sollte dich richtig aufklären und behandeln... Vom einfach abwarten wird das leider nicht besser.

Hast du schonmal über ein Besuch bei einer Kinderwunsch Klinik nachgedacht?  

Naja, habe mich jetzt etwas belesen, nicht lachen aber ein bisschen Damenbart und so habe ich ja schon, dachte aber immer das wäre einfach so 😂

Nein ich war in keiner Kinderwunschklinik ich wollte in 1 bis 2 Jahren mit schwanger werden anfangen, aber wenn es darauf hinaus läuft dass das ne längere Sache wird würde ich früher damit anfangen wollen. 

Nun bin ich so verwirrt weil sie ja gar nicht weiter geschaut hat und für mich ist mein Kinderwunsch eh schon so wichtig (seit 6 Jahren Kämpfe ich gegen den Wunsch an) 

Und jetzt bin ich natürlich dementsprechend nervös 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 9:20
In Antwort auf mondichin

Naja, habe mich jetzt etwas belesen, nicht lachen aber ein bisschen Damenbart und so habe ich ja schon, dachte aber immer das wäre einfach so 😂

Nein ich war in keiner Kinderwunschklinik ich wollte in 1 bis 2 Jahren mit schwanger werden anfangen, aber wenn es darauf hinaus läuft dass das ne längere Sache wird würde ich früher damit anfangen wollen. 

Nun bin ich so verwirrt weil sie ja gar nicht weiter geschaut hat und für mich ist mein Kinderwunsch eh schon so wichtig (seit 6 Jahren Kämpfe ich gegen den Wunsch an) 

Und jetzt bin ich natürlich dementsprechend nervös 

Also ich würde in eine Kinderwunsch Klinik gehen...
Das ist wie ein normaler Arztbesuch.
(Da wirst du nicht im Kittel mit ner Petrischale begrüßt, wie sich vielleicht viele denken)

Dort habt ihr ein Erstgespräch...  Eine grosse Blutabnahme für die Frau und eine vaginale Ultraschall Untersuchung. 

Sag du willst alles abgeklärt haben...  Mit evtl später bestehenden Kinderwunsch. 

Wie ich das so kenne (habe es zum Glück nicht, dafür genug anderen Müll)  musst du dann bis zum Kinderwunsch die Pille nehmen, da die den Pco verbessern. 

Im Normalfall würde dann beim 2. Termin eine Spermaprobe anstehen, weiss aber nicht ob sie dass dann direkt machen wollen oder dann erst in 1-2 Jahren.  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 9:21
In Antwort auf mondichin

Naja, habe mich jetzt etwas belesen, nicht lachen aber ein bisschen Damenbart und so habe ich ja schon, dachte aber immer das wäre einfach so 😂

Nein ich war in keiner Kinderwunschklinik ich wollte in 1 bis 2 Jahren mit schwanger werden anfangen, aber wenn es darauf hinaus läuft dass das ne längere Sache wird würde ich früher damit anfangen wollen. 

Nun bin ich so verwirrt weil sie ja gar nicht weiter geschaut hat und für mich ist mein Kinderwunsch eh schon so wichtig (seit 6 Jahren Kämpfe ich gegen den Wunsch an) 

Und jetzt bin ich natürlich dementsprechend nervös 

Ich lach nicht 😘
aber bei pco sind die männlichen Hormone meist erhöht,  heisst mehr Haarwuchs. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 10:09

Hallo

Ich habe PCO. Bei PCO handelt es sich aber eher um Eibläschen und weniger um richtige Zysten. 
Wenn deine Periode aber nicht kommt, kann es sich gut um PCO handeln.

Ich habe meine Pille vor einem Jahr abgesetzt und dann ewigs keine Periode gekriegt. Jetzt kommt sie schon etwas öfters. So alle 35-45 Tage. 
Also wenn du einen Kinderwunsch hast würde ich nicht allzulange warten, denn es geht dann halt schon etwas länger.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 12:41
In Antwort auf jenijen

Hallo

Ich habe PCO. Bei PCO handelt es sich aber eher um Eibläschen und weniger um richtige Zysten. 
Wenn deine Periode aber nicht kommt, kann es sich gut um PCO handeln.

Ich habe meine Pille vor einem Jahr abgesetzt und dann ewigs keine Periode gekriegt. Jetzt kommt sie schon etwas öfters. So alle 35-45 Tage. 
Also wenn du einen Kinderwunsch hast würde ich nicht allzulange warten, denn es geht dann halt schon etwas länger.

Okay, sie meinte es sind Zysten, ich habe das Ultraschallbild gesehen, sah so aus wie auf den PCO Fotos in Internet 🤔

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 12:42
In Antwort auf felek_12574006

Also ich würde in eine Kinderwunsch Klinik gehen...
Das ist wie ein normaler Arztbesuch.
(Da wirst du nicht im Kittel mit ner Petrischale begrüßt, wie sich vielleicht viele denken)

Dort habt ihr ein Erstgespräch...  Eine grosse Blutabnahme für die Frau und eine vaginale Ultraschall Untersuchung. 

Sag du willst alles abgeklärt haben...  Mit evtl später bestehenden Kinderwunsch. 

Wie ich das so kenne (habe es zum Glück nicht, dafür genug anderen Müll)  musst du dann bis zum Kinderwunsch die Pille nehmen, da die den Pco verbessern. 

Im Normalfall würde dann beim 2. Termin eine Spermaprobe anstehen, weiss aber nicht ob sie dass dann direkt machen wollen oder dann erst in 1-2 Jahren.  

Mh mit Spirale in die Kinderwunsch klinik da lachen die bestimmt auch das kommt bestimmt nicht so oft vor 😂

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 12:51
In Antwort auf mondichin

Mh mit Spirale in die Kinderwunsch klinik da lachen die bestimmt auch das kommt bestimmt nicht so oft vor 😂

Zum abklären der Hormone ist das auch mit Spirale kein Problem.  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 12:54
In Antwort auf mondichin

Okay, sie meinte es sind Zysten, ich habe das Ultraschallbild gesehen, sah so aus wie auf den PCO Fotos in Internet 🤔

Wobei sie meinte ich hätte freie Flüssigkeit hinter der Gebärmutter, das wären geplatzte Zysten, können diese Bläschen auch platzen? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 13:02
In Antwort auf mondichin

Wobei sie meinte ich hätte freie Flüssigkeit hinter der Gebärmutter, das wären geplatzte Zysten, können diese Bläschen auch platzen? 

Vielleicht hat deine Ärztin noch nicht soviel mit pco zu tun gehabt?

Ich würde mir aufjedenfall nochmal eine 2. Meinung einholen.  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Dezember 2019 um 13:07

Hier ist ein Text dazu 
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club