Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zyste und Schwangerschaft

Zyste und Schwangerschaft

2. Juni 2017 um 23:02 Letzte Antwort: 10. Juni 2017 um 19:57

Hi
ich hatte das selbe Problem und zwar ich war Feb/2014 schwanger und hatte auch eine Zyste am Anfang der SS ist aber während der SS weggegangen und habe am 20.11.14 geboren (Kind war und ist kerngesund) und jetzt 2 1/2 Jahre später glaube ich auch dass ich wieder schwanger bin.
Ich habe normalerweise einen Zyklus bis zu 30 Tagen aber vor halben Jahr hatte ich einen 35 ZTund das nur ein einziges Mal und die letzte Regel war am 28.04.17 und bis jetzt keine Anzeichen auf Regel, keine spannenden Brüste aber am 1.6.17 hatte ich irsinnige Bauchschmerzen gehabt als würde ich meine Regel bekommen aber es kam wie gesagt nix meine Frage ist jetzt liegt es an einer Zyste oder bin ich wirklich schwanger ich habe vor 3 Tagen einen SStest gemacht der allerdings negativ war und heute den 02.06.17 auch der war auch negativ ich habe erst am 28.06.17 einen FA Termin aber ich will nicht so lange warten und ins Spital will ich auch nicht gehen, wegen die sehr sehr langen Wartezeiten.
ich bitte um Hilfe! 
Lg Ines
 

Mehr lesen

10. Juni 2017 um 19:57

Ich habe beim letzten Mal schon mit meinem FA gesprochen und es gibt halt die Möglichkeit die Zyste operativ (wie bei einer Bauchspiegelung durch die Bauchdecke) zu entfernen. Aber das ist halt wieder eine OP und vielleicht nicht wirklich nötig. Wir haben also beide beschlossen erstmal abzuwarten wie sie sich weiterhin verhält. Da war meine Einstellung aber auch noch eher erstmal abwarten und zur Ruhe kommen, was einen erneuten SS-Versuch angeht. Jetzt nachdem wir auch im Urlaub waren und uns sehr gut erholt haben, regt sich halt schon wieder der Wunsch. Jetzt frage ich mich einfach wie lange bleibt so eine Zyste höchstens im Normalfall? Wann greift man ein? Wie sieht’s danach mit dem schwanger-werden aus? Dass die Zyste schon zur Zeit der SS da war (und vielleicht Auslöser der FG war) halte ich für ausgeschlossen. Ich war auch eine Woche nach der AS noch zur US-Kontrolle und zu dem Zeitpunkt war noch nichts zu sehen. Zwei Wochen später habe ich dann selbst auf dem US-Bild dieses große schwarze Ding gesehen (ich dachte erst, es wäre meine Blase, so überrascht war ich über die Größe). Also, ich hoffe jetzt erstmal dass ich vielleicht Glück habe und beim nächsten Termin alles schon mal besser aussieht. Ansonsten werde ich mal mit meinem FA alles Weitere besprechen. Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger ? 6 Tage überfällig.
Von: selinamiaaa
neu
|
10. Juni 2017 um 19:37
Schwanger oder nicht?
Von: biancamaus1109
neu
|
10. Juni 2017 um 17:54
Noch mehr Inspiration?
pinterest