Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zyste am rechten Eierstock nach Geburt

Zyste am rechten Eierstock nach Geburt

17. Februar 2008 um 19:30

Ich war heute im Krankenhaus, denn ich bin vor Schmerzen heute aufgewacht. Habe immer wieder Schmerzen den Tag über, manchmal sind es wie Wehen, so Krampfartige Schmerzen. Dann bin ich ins Krankenhaus gefahren und die haben per Ultrashall eine 2 cm große Zyste festgestellt. Sie hat mir Buscopan Zäpfchen verschrieben. Die Zyste geht in den meisten Fällen von alleine wieder weg, muss aber jetzt kontrolliert werden, wenn sie größer wird, muss sie operiert werden. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Ich mache mich schon wieder bekloppt, ob es bösartig ist oder ob es schlimm ist wenn sie platzt. Ich muss aber auch immer das schlimmste annehmen. Muss in vierzehn Tagen zum Frauenarzt zur Nachsorge, da wird nachgeschaut, wie sich die Zyste entwickelt hat. Ich kann doch bis dahin nicht ständig Schmerzmittel nehmen? Kann man da nichts machen.

Würde mich freuen, von euch zu lesen, vielleicht hat jemand da auch schon mal Probleme mit gehabt.

LG Petra

Mehr lesen

17. Februar 2008 um 19:39

Tut mir leid
ich habe das zum glück noch nie gehabt. aber ich denke, wenn es einen ernsthaften grund zur sorge gäbe, dann hätten die dich nicht nachhause gehen lassen.vielleicht solltest du deinen text mal bei babys->nach der geburt reinsetzen.
gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 20:25

Wann war denn...
...die Entbindung?
Es ist der Job eines Eierstockes, Zysten zu bilden, und zwar 2x im Monat (Follikel und Gelbkörper). Die sind dann je gut 2 cm groß. Vermutlich arbeitet einfach Dein Eierstock wieder. Und selbst wenn nicht - in unserem Alter sind Zysten fast immer völlig harmlos, kannst entspannt nen halbes Jahr warten - nur wenn sie partout nicht weggehen will, oder starke Schmerzen macht, würde man sie per Bauchspiegelung entfernen.
Alles ist gut...

LG und einen schönen Sonntag Abend,
Tigger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper