Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zyklusprobleme nach Fehlgeburt

Zyklusprobleme nach Fehlgeburt

10. Juli 2008 um 21:19

Hallo in die Runde...bin neu hier und hoffe jemanden zu finden, der ähnliche Probleme auch kennt und mir sagen kann, was ich machen soll...

Am 29.2. wurde bei mir eine Missed festgestellt (10. SSW) - beim ersten regulären US-Termin, für mich ist eine Welt zusammengebrochen, keine Vitalzeichen, alles viel zu klein...hatte mich so drauf gefreut... kam dann gleich am 1.3. ins Krankenhaus zur AS, ist auch alles soweit gut gegangen.

Danach habe ich 3,5 Monate (!!!) auf meine erste Regelblutung gewartet, die schließlich am 11.6. kam - und seitdem nicht mehr aufgehört hat. War schon 2x beim Arzt und habe Tropfen zur Blutungsstillung bekommen, die leider überhaupt nicht angeschlagen haben (im Gegenteil...). Jetzt meinte mein Arzt, ich solle die Pille wieder nehmen, damit alles wieder in Gang kommt (dabei wollen wir unbedingt ein Kind...) - wenn es aber nicht aufhört zu bluten, kann es an Zysten liegen und mir droht eine erneute AS - das macht mir echt Angst!

Hat jemand eine Ahnung, was da los ist mit mir?! Bin echt am Verzweifeln. Der einzige Gedanke, der uns damals Mut gemacht hat, war, dass wir's wieder versuchen werden...und jetzt dieses Kuddelmuddel...

Bin für jeden Ratschlag dankbar!
Ev

Mehr lesen

22. August 2008 um 12:47

Ich habe auch Probleme mit meinem Zyklus
Hallo Ev!
Erst mal tut es mir wirklich leid,was Dir passiert ist.
Mir ist es ebenfals so ergangen,hatte am 28.1.08 eine AS nach einem Missed Abort in der 9SW.Ich War schon sehr früh beim FA,da konnte man zuerst nur sehen,daß eine SW vorliegt.Eine Woche später konnte man dann auch die Lebenszeichen sehen und ich war sehr glücklich.Mir ging es super und ich freute mich auf den nächsten Vorsorgetermin.Am 25.1.08 war es dann soweit und ich freute mich meinen Kleinen Zwerg noch einmal zu bestaunen.Doch es kam anders als ich dachte.Meine Ärztin wurde ganz ernst und sagte,es wären keine Lebenszeichen zu erkennen.Ich konnte es nicht Glauben,ich hatte doch nichts gemerkt und mir ging es doch gut.Am 28.1.08 hatte ich die AS und seit dem ist alles anders mit meinem Zyklus.
Früher hatte ich alle 28 Tage meinen Zyklus.Jetzt schwankt er andauernt zwischen 41 und 46 Tagen.
Nun warte ich schon seit 53 Tagen,ich werde nächste Woche mal zum Arzt gehen und mal fragen was nun los ist.
Schließlich wollen wir auch noch ein Geschwisterchen für unsere Tochter die ist jetzt 2Jahre.
Hoffe es hilft Dir zu wissen,daß Du nicht alleine bist.

LG Kerstin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen