Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Zykluslänge

Zykluslänge

7. März 2005 um 13:27 Letzte Antwort: 2. April 2006 um 2:07

Ich mache den Thema auf. Mir nimmt es wundern wie lange eurer Zyklus ist und nach abstezen der Pille ob ihr sofort einen regelmässigen Zyklus hatte.
Bei mir ist es so; ich habe einen 26 Tage lange Zyklus und ich nahm die Pille fast 14 Jahren und nach dem Abstezen hatte ich sofort einen regelmässigen Zyklus.
Wie sieht es bei euch aus?

Mehr lesen

7. März 2005 um 14:15

Reine Neugier
Hallo BabydreamJ

Ich frage eigentlich aus reine Neugier. Nimmt mich einfach wundern, vor allem ob nach absetzen der Pille der Zyklus sofort regelmässig war.
Bin 33 und probiere jetzt im 2. ÜZ schwanger zu werden.
Ich habe sehr lange die Pille genommen und immer gehört dass nach dem absetzen manchmal Monatelang die Tage nicht kommen oder der Zyklus total unregelmässig ist. Also ich hatte früher als ich noch keine PIlle nahm immer sehr kurze oder sehr lange Zyklen und dachte mir schon nach der Absetzen wird es sicher wieder so sein aber nein, war echt überrascht dass ich jetzt 26-Tage lange Zyklus habe. 26 Tage ist halt nicht ne super lange Zyklus aber eigentlich völlig normal oder? ich habe mal gelesen zwischen 21-35 Tage wird als normales Zyklus angeschaut.
Wie alt bist du den? auch am üben?

Gefällt mir
7. März 2005 um 21:08

Erstes Kind
Hallo
Ja es soll mein erstes Kind sein.
Ja eben, ich lese so viel von Frauen die die Pille abgestezt haben und zuerst gar keine Perioden haben und wenn, so richtig unregelmässig....Mein Zyklus ist auch so wie deinen relativ kurz aber eigentlich ganz normal (bis 21 Tage ist als normal angesehen) ihihhihi der Vorteil ist dass wir eventuelle öfter einen ES haben.......aber natürlich auch öfter die Tage
WIe als ist dein Kind jetzt?
Ich wünsche dir alles gute und toi toi toi...
Liebe Grüsse
Rhyka

Gefällt mir
8. März 2005 um 11:43

Hallo
Hallo BabydreamJ

Ja das stimmt, wenn du schon ein Kind hast, weisst du dass du mindestens Kinder bekommen kannst. Die Frau meines Bruder erwartet jetzt den zweites Kind. Beim ersten ist es fast ein Jahr gegangen bis sie schwanger wurde...beim zweiten hat's im 2.ÜZ schon geklappt.....irgendwie kommisch...ich glaube man kann nicht darauf gehen dass es immer gleich ist...ist halt schicksaal...
Ich habe heute den 19. Zyklustag..also mein ES war letzte Woche....jetzt ist halt wieder die Warterei bis nächte Woche hihihii
Liebe Grüsse
Rhyka

Gefällt mir
8. März 2005 um 16:20

Abwarten
Ich glaube ich warte bis die mens ausbleibt (wenn sie überhaupt ausbleibt ihihih)
Du auch alles Gute zum Frauentag!
VIel Spass beim feiern
Grüssli
Frédérique

Gefällt mir
9. März 2005 um 14:06

Hallo
Hallo Jacqui

Also ich wäre am 16 oder 17 dran...mal sehen...hoffentlich eben wie gesagt nicht dran hihhi
Ich habe ein Ziehen im Unterleib und gestern habe mir mein rechtes Eierstock weh getan...aber eben...kann auch PMS sein..obwhol so früh habe ich sowas nie....meistens 1 Tag von der Periode...na ja, ich probiere mich nicht verrückt zu machen und warte mal ab hihihi
Liebs Grüssli

Gefällt mir
21. März 2005 um 13:39
In Antwort auf netta_12706557

Hallo
Hallo Jacqui

Also ich wäre am 16 oder 17 dran...mal sehen...hoffentlich eben wie gesagt nicht dran hihhi
Ich habe ein Ziehen im Unterleib und gestern habe mir mein rechtes Eierstock weh getan...aber eben...kann auch PMS sein..obwhol so früh habe ich sowas nie....meistens 1 Tag von der Periode...na ja, ich probiere mich nicht verrückt zu machen und warte mal ab hihihi
Liebs Grüssli

@babydream
Na? etwas neues bei dir?
Ich habe leider mit 1 Tag verspätung, meine Tage am Donnerstag bekommen
Na ja, es heisst weiter üben
Wie sieht es bei dir aus?
Liebe Grüsse
Rhyka

Gefällt mir
25. August 2005 um 21:40

Zykluslänge
hallo also ich habe meine pille letzte woche abgesetzt weil ich gerne schwanger werden möchte nun habe ich gehört das es sehr lange dauern kann bis ich einen regelmäßigen zyklus bekomme ich habe aber so den wunsch schwanger zu werden kann man da etwas machen gibt es einen rat den du mir geben kannst?

Gefällt mir
26. August 2005 um 10:42
In Antwort auf hailey_12312627

Zykluslänge
hallo also ich habe meine pille letzte woche abgesetzt weil ich gerne schwanger werden möchte nun habe ich gehört das es sehr lange dauern kann bis ich einen regelmäßigen zyklus bekomme ich habe aber so den wunsch schwanger zu werden kann man da etwas machen gibt es einen rat den du mir geben kannst?

Temperatur messen
Hallo,

also ich denke mal bzw. ich weiß nicht dass es was gibt, dass man den Zyklus beeinflussen kann.
Wie ich die Pille abgesetzt habe, hat mein Zyklus einmal 40 Tage dann wieder 30 oder auch über 40 Tage gedauert. Jetzt habe ich gedacht er hat sich bei 32 eingependelt und schwups war wieder ein Tag mit 38 dabei.
Ich rate dir, morgens die Temperatur zu messen. So weißt du nach etwas Übung fast genau wann dein Eisprung ist. Ich sehe das jedenfalls fast schon immer.
Leider klappt es bei uns nicht und wir werden jetzt eine ICSI in Anspruch nehmen

Aber nicht verzweifeln wenn es nicht gleich klappt.

Gruß

Gefällt mir
12. September 2005 um 21:37

Zyklusläge
Ich komme mir richtig doof vor. Aber ich habe da mal eine Frage an euch. " Was ist eine Zykluslänge,,?????? Ich hoffe einer von euch kann es mir erklären. Bitte nicht lachen.

Gefällt mir
1. April 2006 um 16:45

Zyklus
ich möchte genau wissen wie man es ausrechnet weil ich das nicht so richtig versteh mit der zykluslänge zb 28 tage wie rechnet man das aus und was sind dann die 28 tage oder 21 tage
bitte warte auf schnelle antwort

Gefällt mir
1. April 2006 um 18:11

Also meine Erfahrungen...
sind: ich hatte immer einen 28tägigien Zyklus unter Einnahme von Mönchspfeffer, Folsäure etc. Seit Anfang des Jahres nehme ich nichts mehr, hilft bei mir ja eh nicht in Hinblick auf schwanger werden...da war der erste Zyklus 33Tage, der nächste hatte nur 26 Tage, der darauffolgen hatte genau wieder 28 Tage und mein letzter Zyklus hatte 33 Tage...mal sehen wie es weiter geht...

Soweit von mir, mathilda1976

Gefällt mir
2. April 2006 um 2:07
In Antwort auf raven_12929124

Also meine Erfahrungen...
sind: ich hatte immer einen 28tägigien Zyklus unter Einnahme von Mönchspfeffer, Folsäure etc. Seit Anfang des Jahres nehme ich nichts mehr, hilft bei mir ja eh nicht in Hinblick auf schwanger werden...da war der erste Zyklus 33Tage, der nächste hatte nur 26 Tage, der darauffolgen hatte genau wieder 28 Tage und mein letzter Zyklus hatte 33 Tage...mal sehen wie es weiter geht...

Soweit von mir, mathilda1976

Zyklus
wie ist das dann wenn ich zb. am 11.03 meine letzte periode hatte wie kann ich dann feststellen was das für ein tag ist das ich dann den eisprung habe muss das der bestimmte zyklus sein oder kann ich zb. auch den 28 tätigen nehmen wie rechnet man das dann aus

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers