Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zyklus-Pille-Zyste

Zyklus-Pille-Zyste

10. Dezember 2019 um 22:25 Letzte Antwort: 12. Dezember 2019 um 18:25

Hallo meine lieben
Ich heiße Sarah und bin 29 Jahre jung.
Ende Februar habe ich meine Pille abgesetzt da mein Freund und ich schwanger werden wollen...
Leider hatte es bis jetzt noch nicht geklappt und ich hatte jetzt auch eine Zyste gehabt, Zyklus ging 71 Tage. Sollte auch für 2 Wochen die Pille nehmen, das die Zyste ein trocknet und weg geht...nach wieder Beendigung der Pille am 03.11.2019, hatte ich am 08.11.2019-12.11.2019 meine Blutung...Ja und jetzt ist Zyklustag 33 und jetzt warte ich auf meine Regel...Am 15.11.2019 hatten wir Geschlechtsverkehr und heute ist mir übel, schlecht, ziehen in der Brust und im Unterleib,schwindlig

Zykluslänge ist sehr unregelmäßig:
Am Anfang mit Zwischenblutungen.          2x 13 Zyklustage
2x 30 Zyklustage
2x 50 Zyklustag
1x 71 Zyklustag...

mich würde jetzt mal interessieren, wann ihr jetzt nach 2x absetzen der Pille den ersten richtigen Zyklus hatte...
weiß ja nie wann ich meinen Eisprung habe...


 

Mehr lesen

11. Dezember 2019 um 8:32

Hast du mal über NFP nachgedacht? Das "klappt" nicht von heute auf morgen und ist auch gerade zu Beginn nicht immer eindeutig, aber man lernt was über den eigenen Körper und wenn man es ne Weile macht sagt es einem auch einiges.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2019 um 23:12
In Antwort auf soncherie

Hast du mal über NFP nachgedacht? Das "klappt" nicht von heute auf morgen und ist auch gerade zu Beginn nicht immer eindeutig, aber man lernt was über den eigenen Körper und wenn man es ne Weile macht sagt es einem auch einiges.

Na sehe auch anhand meines Zervixschleims wann ich fruchtbar bin.
Eine Freundin hat mir auch schon die Ovulationstest empfohlen...
Hätte nicht gedacht das das so lange dauert...warte jetzt auch wieder auf meine Tage.
Bin jetzt wieder Zyklustag 35 angelangt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2019 um 23:37

Ovulationstehsts kosten halt auf Dauer mehr als ein Thermometer. Und man lernt nichts dabei . Da ist nfp viel besser. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 18:25
In Antwort auf mikesch07

Ovulationstehsts kosten halt auf Dauer mehr als ein Thermometer. Und man lernt nichts dabei . Da ist nfp viel besser. 

Ok dann weiß ich bescheid
Danke für die Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest