Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zyklus ohne Eisprungschleim??

Zyklus ohne Eisprungschleim??

18. Oktober 2007 um 12:25

Moin,
ich mache schon seit etlichen Jahren NFP, kenne mich also recht gut aus. Hatte auch immer deutlich zu erkennenden Eisprungschleim und konnte meine fruchtbaren Tage gut erkennen. Nun haben wir endlich einen Kinderwunsch und ausgerechnet diesen Zyklus konnte ich gar keinen Eisprungschleim feststellen, keine Ahnung was das zu bedeuten hat.. Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten? Vielleicht bin ich auch nervös und mein Körper reagiert nur??

Mehr lesen

19. Oktober 2007 um 11:26

Achtest
du denn nur auf den Schleim oder auch auf dein Gefühl am Scheideneingang?
Es kann ja durchaus sein, dass dein Schleim mal sehr flüssig ist, wie Wasser also, und einfach wegrinnt. Dann wärst du natürlich auch hochfruchtbar.
Weitere Möglichkeit: nimmst du vom Scheideneingang ab? Eventuell könntest du zur Abnahme vom Muttermund wechseln, manche Frauen können den besser einordnen.
Oder du beobachtest direkt statt Schleim die Veränderung des Muttermund.
Vielleicht könntest du dir das Buch Natürlich und Sicher auch nochmal durchlesen? Kann ja auch nach mehreren Jahren sehr gut sein, dass sich der ein oder andere Fehler einschleicht, einige alte Erkenntnisse werden sich auch geändert haben.
Ansonsten schau mal unter www.nfp-forum.de.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 12:14
In Antwort auf schnecke92

Achtest
du denn nur auf den Schleim oder auch auf dein Gefühl am Scheideneingang?
Es kann ja durchaus sein, dass dein Schleim mal sehr flüssig ist, wie Wasser also, und einfach wegrinnt. Dann wärst du natürlich auch hochfruchtbar.
Weitere Möglichkeit: nimmst du vom Scheideneingang ab? Eventuell könntest du zur Abnahme vom Muttermund wechseln, manche Frauen können den besser einordnen.
Oder du beobachtest direkt statt Schleim die Veränderung des Muttermund.
Vielleicht könntest du dir das Buch Natürlich und Sicher auch nochmal durchlesen? Kann ja auch nach mehreren Jahren sehr gut sein, dass sich der ein oder andere Fehler einschleicht, einige alte Erkenntnisse werden sich auch geändert haben.
Ansonsten schau mal unter www.nfp-forum.de.

Danke
das mit der Beobachtung des Muttermundes habe ich nie gemacht, habe mich immer auf Schleim der IMMER sehr eindeutig war um den Eisprung und meine Temperatur verlassen. Deshalb wundere ich mich ja so... ich gucke mal in dem NFP Forum vorbei. Danke trotzdem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club