Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zyklus nach Myome-OP

Zyklus nach Myome-OP

25. Januar 2008 um 13:46

Hallo,

mir wurden am 21. Nov. 07 per Bauchschnitt Myome an der Gebärmutter entfernt. Danach habe ich meine Periode am 19.12.07 bekommen, und davor am 11.11.07. Zwei Tage nachdem die letzte Periode endete, hatte ich zwei Tage eine Zwischenblutung - nur braun, das hatte ich noch nie. Seit der letzten Periode warte ich. Nun bin ich heute beim 38. Zyklustag, sonst habe ich einen 28 Tage Zyklus. Ich dachte, dass sich der Zyklus nur das erste Mal nach der OP verlängert. Nach was muss ich mich denn jetzt richten - 28. T. oder 38. T.? Hat von euch jemand Erfahrung damit?

LG

Scarlette

Mehr lesen

25. Januar 2008 um 13:53

Hallo
leider kann ich dir nicht helfen, aber ich haette eine Frage: Wo sassen denn die Myome? Ich hatte naemlich eine Fehlgeburt mit Ausschabung und vorher sagte man mir, dass im Ultraschall die Form der Gebaermutter nicht ganz typisch fuer eine Schwangerschaft ist und es koennte evtl. ein Myomknoten auf der Vorderwand sein. Diesen koenne man NICHT operativ entfernen. Das kann ich aber nicht so ganz glauben...
Hast du irgendwelche Symptome gehabt, oder wie wurden die Myome bei dir entdeckt?

LG Neu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 14:19
In Antwort auf deja_12140449

Hallo
leider kann ich dir nicht helfen, aber ich haette eine Frage: Wo sassen denn die Myome? Ich hatte naemlich eine Fehlgeburt mit Ausschabung und vorher sagte man mir, dass im Ultraschall die Form der Gebaermutter nicht ganz typisch fuer eine Schwangerschaft ist und es koennte evtl. ein Myomknoten auf der Vorderwand sein. Diesen koenne man NICHT operativ entfernen. Das kann ich aber nicht so ganz glauben...
Hast du irgendwelche Symptome gehabt, oder wie wurden die Myome bei dir entdeckt?

LG Neu

Hallo Neu,
bei mir saßen zwei Myome an der Rückwand, deshalb auch ein Bauchschnitt. Mit einer Bauchspiegelung hätte man das nicht hinbekommen. Und dann hatte ich noch kleine an der Vorderwand. Jetzt, fast 2 Monate danach, ist alles super verheilt. Mein Arzt meinte neulich zu mir, ich sähe von innen aus wie neu.
Ich würde Dir empfehlen, dass Du noch ein oder zwei Meinungen von anderen Ärzten einholst. Ich war insgesamt bei vier verschiedenen Ärzten. Alle hatten dasselbe empfohlen - Bauchschnitt.

LG

Scarlette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram