Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Zyklus nach Fehlgeburt

Letzte Nachricht: 29. Juni um 17:40
28.06.21 um 17:08

Huhu zusammen,

ich habe mal eine Frage bezüglich des Zyklus nach einer AS.
am 1.5 wurde bei mir ein MA in der 10. Woche festgestellt. In der 8. Woche hat leider das Herz aufgehört zu schlagen.
am 2.5 hatte ich dann die Ausschabung.
11 Tage danach hatte ich dann einen positiven Ovu Test. Eine Woche später war ich zur Kontrolle bei meiner FA, diese bestätigte den ES.
Am ZT 26 habe ich denn pünktlich meine Periode bekommen.

Danaxh den Zyklus hatte ich keinen Eisprung. Ich war am ZT 15 wieder beim FA und er konnte keinen Eisprung sehen, ovus waren auch alle negativ bis dato.
Ich habe bis heute meine Periode nicht mehr bekommen. ZT 33 ist heute, SS Test natürlich negativ. 
hat es war damit zutun das ich keinen Eisprung hatte das meine Periode jetzt auf sich warten lässt? 
Ich warte sehr ungeduldig drauf weil ich am ZT 5-8 eine Gebärmutterspiegelung machen lassen muss, und ich die Untersuchung endlich machen lassen will.

vielleicht habt ihr ja Rat 🤨

Mehr lesen

28.06.21 um 22:05

Hallo, da kann ich dir leider auch nichts zu sagen Als einmal bei mir die Ovus alle negativ waren habe ich auch ungewöhnlich früh, an ZT19 meine Periode bekommen, da nahm ich an, wegen des fehlenden ES. Ob sich ohne ES der Zyklus verlängern kann ... Wieso nicht? Hat dein FA denn an ZT15 eine aufgebaute Schleimhaut oder so gesehen? Dass sich der Körper also für die potenzielle Aufnahme einer befruchteten Eizelle vorbereitet?
Hast du weiter Ovus benutzt? Oder auf andere Weise deinen Zyklus beobachtet (Temperatur, Zervix, Mumu)?

Gefällt mir

28.06.21 um 22:25
In Antwort auf

Hallo, da kann ich dir leider auch nichts zu sagen Als einmal bei mir die Ovus alle negativ waren habe ich auch ungewöhnlich früh, an ZT19 meine Periode bekommen, da nahm ich an, wegen des fehlenden ES. Ob sich ohne ES der Zyklus verlängern kann ... Wieso nicht? Hat dein FA denn an ZT15 eine aufgebaute Schleimhaut oder so gesehen? Dass sich der Körper also für die potenzielle Aufnahme einer befruchteten Eizelle vorbereitet?
Hast du weiter Ovus benutzt? Oder auf andere Weise deinen Zyklus beobachtet (Temperatur, Zervix, Mumu)?

Huhu,

Die Schleimhaut war normal für die Zeit des Zyklus. Ich habe heute mal einen Ovu gemacht. Der war auch negativ. 
Ich wollte jetzt anfangen die Temperatur zu messen. Wobei ich das relativ kompliziert finde da ein Ergebnis abzulesen.

was machst du denn außer Ovus?

Gefällt mir

28.06.21 um 23:07
In Antwort auf

Huhu,

Die Schleimhaut war normal für die Zeit des Zyklus. Ich habe heute mal einen Ovu gemacht. Der war auch negativ. 
Ich wollte jetzt anfangen die Temperatur zu messen. Wobei ich das relativ kompliziert finde da ein Ergebnis abzulesen.

was machst du denn außer Ovus?

Ich habe mehrere Jahre lang meine Temperatur beobachtet, damals noch zu Verhütungszwecken. Ich habe das aufgehört, als mein Mann und ich Kinder bekommen wollten. Wollte mich nicht verrückt machen - Tja, aber man kennt seinen Körper dann eben doch

Am Anfang erscheint es kompliziert, aber wenn du deinen ersten Zyklus mal dokumentiert hast, wird alles schon viel deutlicher. Du könntest auch eine App benutzen, die übernimmt das Auswerten automatisch (nicht immer 100%ig zuverlässig, aber da du ja Kinderwunsch hast und nicht damit verhüten willst, ist das ja nicht schlimm ).

Ovus habe ich jetzt zum dritten Mal überhaupt erst benutzt, fühle mich da noch recht unsicher mit.

Gefällt mir

28.06.21 um 23:21

Ich habe mir die von clean Blue geholt. Die digitalen. Die anderen lassen Zuviel Platz für Interpretationen 😂

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.06.21 um 16:02
In Antwort auf

Ich habe mir die von clean Blue geholt. Die digitalen. Die anderen lassen Zuviel Platz für Interpretationen 😂

Dafür bin ich zu geizig Ich finde aber auch nicht so sehr schwierig zu erkennen, ob er positiv oder negativ ist, sondern die Interpretation des Ergebnisses: Ist das jetzt DER LH-Anstieg? Oder wäre der Strich morgen noch stärker? Etc.

Gefällt mir

29.06.21 um 16:30

Ich habe mir auch die billigen jetzt geholt.
Mache die dann jetzt täglich, und zur Kontrolle wenn ich meine er ist positiv den von clean Blue 😅

Gefällt mir

29.06.21 um 17:14

Hallo Steffi,

Tut mir leid dass du auch schon eine FG hattest. 
Mein Zyklus war nach meiner FG auch ziemlich durcheinander und ist es auch noch. Allerdings Stille ich auch noch, was die Sache natürlich nicht besser macht. 
Ich hatte nach der FG relativ lange Blutungen und im ersten Zyklus fast durchgängig Schmierblutung len und überhaupt keinen Es. 

Es scheint da also so ziemlich alles möglich zu sein. 

Ich wünsche dir, dass es bald wieder klappt und dann auch hält! 

Gefällt mir

29.06.21 um 17:40

Vielen lieben Dank 🥰

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers