Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zyklus nach Absetzen der Pille

Zyklus nach Absetzen der Pille

13. November 2008 um 10:21

Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie lange es bei euch gedauert hat, bis sich der Zyklus nach Absetzen der Pille eingependelt hat.

Ich habe vor 2 Monaten die Pille abgesetzt und im letzen Monat einen Zyklus von 24 Tagen gehabt. Kann ich davon ausgehen, dass dieser ähnlich kurz ist oder varieren die Zyklen vorallem am Anfang stark?

lg

May

Mehr lesen

13. November 2008 um 10:24

Bei mir war es so:
1 ÜZ 36 Tage 2 ÜZ 33 Tage und jetzt mal schauen ich hoffe es hat jetzt geschnaggelt oder er wird kürzer auf lange warten hab ich keine Lust!!

Gefällt mir

13. November 2008 um 10:56

Habe 9 Jahre die Pille genommen
und im Juni abgesetzt. 1. Zyklus war 33, 2. Zyklus war 33 und auch der 3. Zyklus war 33 Tage und dann plötzlich nach 4 Monaten 40 Tage.
Lg Sabs85

Gefällt mir

13. November 2008 um 11:01

Also meine
Zyklen nach Absetzen der Pille,

1ÜZ : 32
2ÜZ: 27

und hab ich am 16/17 NMT..denke mal ich hab dieses Mal einen 28 Tage Rythmus...denke, das wird sich schon ziemlich schnell bei dir einpegeln

Gefällt mir

13. November 2008 um 11:18

Na
da bin ich ja mit meinen 24 Tagen gut bedient... mal schauen, wies diesen monat aussieht!

Gefällt mir

13. November 2008 um 11:27
In Antwort auf may0580

Na
da bin ich ja mit meinen 24 Tagen gut bedient... mal schauen, wies diesen monat aussieht!

Als regulären
Zyklus nimmt man 28 Tage..klar kann er kürzer oder länger sein..24 Tage finde ich schon relativ kurz...weißt du ob du da einen Es hattest..die zweite Zyklushälfte ist eigentlich immer 12-16 Tage, da hast du ja ne übelst kurze erste Hälfte..aber vielleicht pendelt sich das auch bei dir ein und der erste Zyklus war nur so kurz...

Gefällt mir

13. November 2008 um 11:35
In Antwort auf alissa_12750967

Als regulären
Zyklus nimmt man 28 Tage..klar kann er kürzer oder länger sein..24 Tage finde ich schon relativ kurz...weißt du ob du da einen Es hattest..die zweite Zyklushälfte ist eigentlich immer 12-16 Tage, da hast du ja ne übelst kurze erste Hälfte..aber vielleicht pendelt sich das auch bei dir ein und der erste Zyklus war nur so kurz...

Ja
bin mir ziemlich sicher dass ich einen es hatte... spüre den ziemlich deutlich! und persona hatte einen tag vorher angezeigt, dass er in den darauffolgenden 2 tagen sein muss - jedoch war das der 16. zyklustag?! keine ahnung, blick da noch nicht wirklich durch... mal sehen, nächsten samstag ist der 24.!

Gefällt mir

13. November 2008 um 11:37
In Antwort auf may0580

Ja
bin mir ziemlich sicher dass ich einen es hatte... spüre den ziemlich deutlich! und persona hatte einen tag vorher angezeigt, dass er in den darauffolgenden 2 tagen sein muss - jedoch war das der 16. zyklustag?! keine ahnung, blick da noch nicht wirklich durch... mal sehen, nächsten samstag ist der 24.!

Dann wäre deine
zweite Zyklushälfte viel zu kurz...das Ei braucht run 12-16 Tage Zeit sich einnisten zu können...hmm..würde das mal die nächsten Zyklen beobachten und wenn die zweite Hälfte nicht länger wird, mal den FA drauf ansprechen....

Gefällt mir

13. November 2008 um 11:41
In Antwort auf alissa_12750967

Dann wäre deine
zweite Zyklushälfte viel zu kurz...das Ei braucht run 12-16 Tage Zeit sich einnisten zu können...hmm..würde das mal die nächsten Zyklen beobachten und wenn die zweite Hälfte nicht länger wird, mal den FA drauf ansprechen....

Ja,
werde das mal beobachten... kennst du dich bissl aus? was könnten denn die ursachen für so einen kurzen zyklus sein? so weit ich mich erinnere, hatte ich vor meiner pillen-einnahme (puuh, auch schon 12 jahre her) einen "normalen" 28 Tage zyklus...

Gefällt mir

13. November 2008 um 11:46
In Antwort auf may0580

Ja,
werde das mal beobachten... kennst du dich bissl aus? was könnten denn die ursachen für so einen kurzen zyklus sein? so weit ich mich erinnere, hatte ich vor meiner pillen-einnahme (puuh, auch schon 12 jahre her) einen "normalen" 28 Tage zyklus...

Das könnte
auf eine eventuelle Gelbkörperschwäche hindeuten..kann aber auch streßbedingt sein..ich denke du solltest das ganze mal noch 1-2 Zyklen beobachten und wenn deine zweite Hälfte immer noch so kurz ist doch mal zum FA gehen...in dem Thread wo ich bin hatte das auch jemand..sie hat glaube das ganze mit homeopathischen Sachen jetzt ganz gut im Griff..bei manchen hilft auch Mönchspfeffer gegen Zyklusstörungen...aber wenn, würde ich das an deiner Stelle mal mit deiner FA besprechen

Gefällt mir

13. November 2008 um 12:38
In Antwort auf alissa_12750967

Das könnte
auf eine eventuelle Gelbkörperschwäche hindeuten..kann aber auch streßbedingt sein..ich denke du solltest das ganze mal noch 1-2 Zyklen beobachten und wenn deine zweite Hälfte immer noch so kurz ist doch mal zum FA gehen...in dem Thread wo ich bin hatte das auch jemand..sie hat glaube das ganze mit homeopathischen Sachen jetzt ganz gut im Griff..bei manchen hilft auch Mönchspfeffer gegen Zyklusstörungen...aber wenn, würde ich das an deiner Stelle mal mit deiner FA besprechen

Vielen
lieben dank für deine info!!!! werde das mal im auge behalten und dann allenfalls zum FA gehen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen