Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / zyklus immer kürzer - hilfeee

zyklus immer kürzer - hilfeee

22. Mai 2013 um 9:20

mädels... ich dreh noch durch. ich bin heute ES 9/10 und hatte jetzt schon so einen kleinen roten Punkt am Toilettenpapier. wenn die Mens heute oder morgen schon kommt ist mein Zyklus nur 21-Tage lang und es wird jeden Monat weniger. aber eine Gelbkörperschwäche hab ich nicht und die Schilddrüse ist auch ok. ach schxxx und der typische Menspickel ist auch schon da...

Mehr lesen

22. Mai 2013 um 10:52

Wenn
das helles blut war und es nur über einige stunden angehalten hat, dann könnte es auch eine einnistungsblutung gewesen sein?

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 10:56

Ansonsten
also wenn sich keine Schwangerschaft ankündigt, würde ich es mal mit Mönchspfeffer versuchen....
ich hab das gegenteilige Problem gehabt Zyklen von 40 Tagen und mehr...
Also ich hab das ausprobiert ^^
Es hat geklappt, mein Zyklus wurde kürzer und nach 6 Monaten bin ich endlich schwanger geworden

LG und viel Glück,
Nadine

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 11:04


echt seltsam... es war nur der rote punkt. jetzt ist nichts mehr. vllt der vorbote von der mens?!?!

@senjorita: wäre es nicht bei einem 25/26 tage zyklus zu spät für eine einnistung??? eisprung war ja am 13./14. lt. CBM. und der blöde menspickel ist ja auch noch da.

@nadine: wie lange hat es beim möpf denn gedauert bis es sich eingepegelt hat??? ich nehme nämlich als homöopatische mittel in der 1. zh ovaria comp und in der 2. zh bryophyllum comp.

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 11:16
In Antwort auf knuffi89


echt seltsam... es war nur der rote punkt. jetzt ist nichts mehr. vllt der vorbote von der mens?!?!

@senjorita: wäre es nicht bei einem 25/26 tage zyklus zu spät für eine einnistung??? eisprung war ja am 13./14. lt. CBM. und der blöde menspickel ist ja auch noch da.

@nadine: wie lange hat es beim möpf denn gedauert bis es sich eingepegelt hat??? ich nehme nämlich als homöopatische mittel in der 1. zh ovaria comp und in der 2. zh bryophyllum comp.

Das ging
total schnell... schon im ersten Monat war er wesentlich kürzer...
Du solltest aber mindestens drei Monate nehmen, damit es sich festigen kann.
Das klappt schon

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 11:17

Ach ja...
und über den gesamten zyklus nehme ich die alchemilla urtinktur... das mit dem tee trinken war mir zu nervig! hab nur angst, dass die homöopatischen mittel das ganze noch verschlimmern und somit den zyklus noch kürzer machen.

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 11:30

Mens - pickel

der kann auch kommen wenn es geklappt haben sollte

den als ich letztes jahr schwanger wurde, sah ich auch so aus als wenn ich meine mens bekommen würde. doch da war meine maus unterwegs

drück dir die daumen, das es sich bald reguliert!

lg pudelwohl mit lina 6wochen im arm

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 19:06

@pudelwohl...
hach... das wäre zu schön. aber jetzt hab ich auch schon ausfluss. naja, dann halt nächsten zyklus. und wenn ich mich doch irre (was ich nicht glaube) lass ich mich gerne überraschen.

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 19:28

Ach
Knuffi, mensch. Irgendwie hast du kein glück zur zeit was?! Aber mach dir noch nicht so den kopf. Also ich hatte auch alle anzeichen einer mens, aber sie kam trotzdem nicht. Dein ausfluss muss auch nicht unbedingt der vorbote der mens sein. Ich drück dir so die daumen, dass du auch bald wieder kugeln kannst. Gib die hoffnung noch nicht auf. Fühl dich gedrückt.

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 19:52

Danke,
für die lieben worte, baerchen!
aber gerade wenn ich in der juli gruppe lese, dass es bei allen wieder geklappt hat - zieht das schon ganz schön runter und ich frage mich einfach warum es damals sofort geklappt hat und mein körper mich jetzt nach der fg so quält!
also bitte nicht falsch verstehen... es freut mich wirklich waaaahnsinnig doll für dich & mausic!!!! es macht mir sogar mut!!! gerade wenn ich lese, dass du jetzt schon über die kritische zeit drüber bist. ich versteh nur meinen körper nicht mehr. nehme ja auch schon in der 1.zh ovaria conp und in der 2.zh bryophyllum comp

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 20:06

Setz
Dich nicht so unter Druck. Auch du wirst kugeln. Versuch die ohren steif zu halten. Aber ich weiss was du meinst. Davor hatte ich auch am meisten angst, dass alle wieder kugeln nur ich nicht. Fühl dich gedrückt. Und wenn deine fa sagt, dass alles in ordnung mit dir ist, wirst du auch bald kugeln. Meine daumen sind gedrückt und die chance besteht ja auch noch

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 20:27


danke, ihr 2!!!
ich weiß ja leider, dass ich mich zu sehr verrückt mache. in der 1.ZH und so bis ES+6/7 ist alles noch chillig und dann?!?! ich denke auch mal das ist das Hauptproblem.

@Diamonds: ich hatte heute nochmal meine FÄ angerufen und die meinte halt, dass es bei homöopatischen Mitteln durchaus sein kann das es zur Erstverschlimmerung kommt. ich soll 3 Monate Geduld haben (kann mir die bitte jmd ausleihen) und wenn's dann mit den Mittelchen nicht klappt entweder absetzen und mal ganz ohne was (damals hat's ja auch sofort ohne jegliche Hilfsmittel geklappt) probieren oder mal zu einem guten Homöopathen gehen.

*** habt nen schönen Abend Ihr Lieben ***

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 20:52

Ich
Schicke dir etwas Geduld rüber. Aber ich kennen das auch. Die erste SS war viel einfacher...lag aber auch daran, dass ich eine andere Einstellung hatte. Wenns passiert dann passierte... Und nach der FG wollte ich unbedingt ein Kind und war nicht mehr so locker. Frag mal meinen Mann wie ich hier einen Tag vor nmt hier rum geheult habe, weil ich sicher war das es nicht geklappt hat. Hab Rotz und Wasser geheult. Und was war!? Alles umsonst ich Druck dir so die daumen ... Ich gönne es dir so sehr.

Fühl dich gedrückt... Immer schon die Ohren steif halten und einen schönen abend.

Gefällt mir

22. Mai 2013 um 21:36

@schnuckenweide
meine FÄ hat mich durchgecheckt, inkl. GKS und es alles in bester Ordnung. (ach ja meine FG war in der 10. SSW - und die FÄ meinte bei GKS wär die FG früher). und meine letzten Zyklen waren ja immer 25/26 Tage. ich hatte heute nur Angst, dass die Mens schon kommt wg dem kleinen roten Punkt, aber das war's auch schon. bis jetzt keine Mens da. in den letzten Zyklen war meine 2. ZH 12 Tage.

Uterogest muss man das bei einem kurzen Zyklus nehmen um ss zu werden? meine FÄ meinte, das mein Zyklus noch im Normalbereich ist und ich mir keine Sorgen machen brauche. aber ich bin halt leider die Ungeduld in Person. sie meint, ich soll die homöopatischen Mittel erstmal 3 Monate nehmen. sorry, bin ganz schön verwirrt - den FA wollte ich eig nicht wechseln.

Gefällt mir

24. Mai 2013 um 6:08

Daumen...
sind gedrückt!


bei mir war es letztes Jahr im März, das ich sehr schnell schwanger wurde. dann auch ne FG mit Ausschabung hatte. man denkt immer mir passiert das nicht und dann auf einmal steht man selber mitten drin

danach war ich frustriert. alle hatten gut reden. doch i. Wie klappte erst mal gar nichts mehr. dann war der erste test wieder positiv. was war? es ging mit der mens ab.
das hieß wieder tage lang geheult. dann war der nächste positiv. und ebenfalls ging es mit der Blutung weg.
hatte echt danach keine Lust mehr und wollte nicht mehr.
dann im August letzten Jahres war der test dann erneut positiv und da hat es nach langem Warten dann geschnaggel <3
(kurz vor der Hochzeit)
nun is die Maus da und muss sagen, wenn sie paar tage früher gekommen wäre, wäre sie am tag der FG gekommen. Vielleicht nen Zeichen?


was ich sagen will, man darf den Mut nicht verlieren, weiß is schwer, doch auch du Wurst sicherlich bald kugeln!

hab damals auch ständig gedacht, das es nimma funktioniert auch wenn ich schon meinen großen hatte. aber nach der FG. klappte ja erst mal gar nichts mehr. bin i. Wie auch von einer gelb Körper schwäche ausgegangen.
doch manchmal brauch der Körper etwas zeit.


hast schon mal mit Temperatur messen versucht oder ovus?


ich drücke dir wirklich von Herzen ganz fest die Daumen das es bald klappt!!! <3

LG pudelwohl

Gefällt mir

27. Mai 2013 um 21:41

Noch...
ist die mens nicht da! also zu früh aufgeregt! bin heute es +14 und denke die mens kommt ev. heute nacht/morgen vormittag. wenn nicht freue ich mich zwar, aber da ich an es +13 negativ mit dem cb digital getestet hab, gehe ich davon aus, dass sie demnächst eintrudelt. aber ein gutes hat das ganze - meine 2.zh ist länger!

@mausic: für die aufklärung! meine fä hat mich zwar letzten zyklus auf eine gelbkörperschwäche getestet, aber da ist alles io. aber vllt darf/kann ich das ja auch vorsorglich, wenn ich wieder ss werde, nehmen. und bei dir alles ok? hab gelesen, dass es bei dir wieder geklappt hat?! herzlichen glückwunsch!!!

@pudelwohl: danke für's daumen drücken!!! tempi hab ich nur einen zyklus gemessen. das ist nicht so wirklich was für mich... aber ich nehme den cbm um meinen es zu bestimmten und er zeigt mir auch jeden zyklus einen es an. wenigstens was...

Gefällt mir

27. Mai 2013 um 22:54


Franzi süße ich würde das mit der veränderten 2. ZH auch positiv werten.
Also kein Grund traurig zu sein Das ist schon ein so grooooßer Schritt in Richtung deines Krümmelchens

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 5:00


danke an alle für's daumen drücken!!!

aaaaaaahhhhh mädels - ich dreh durch!

auf meinem cb stand gerade "schwanger 1-2"

ich schwanke gerade zwischen freude & angst... aber ich freue mich sooo wahnsinnig!

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 6:54

Ahhhhhhh
Geil
Ich freu mich so für dich.
Herzlichen glückwunsch

Siehst du alles gut....

Die angst wird bleiben. Leider. Aber seit der 11. woche bin ich entspannter.

Ahhhhhh... Ich freu mich so für dich. Lass dich drücken!

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 7:04


ihr seit soooo süß! danke!!!
wann wart ihr zum ersten mal beim fa?
und bärchen, du nimmst bryophyllum weiter, oder? und bekommt/nehmt ihr noch irgendwas anderes?

ach man... ich freu mich so sehr!
ich hoffe ich werde die angst bald los...

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 7:15

Ich
War recht früh beim fa, glaub bei 5 plus irgendwas. Ich hab bry mehr oder weniger weiter genommen und ab der 8. woche gar nicht mehr, weil ich es immer vergessen hab. Sonst nehm ich bis auf vitamine nichts.


Uhhh ich freu mich so.

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 7:23


ah ok... aber magnesium oder so hast du nicht bekommen/genommen?

ich ruf nachher auch mal bei meiner fä an, mal schauen, was die sagen wann ich kommen kann/soll.

habt ihr auch immer mal so ul-schmerzen/ziehen? fast wie mensschmerzen...

ich freu mich auch soooo

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 7:29

Doch
Magnesium nehm ich seit dem ich schmierblutungen hatte. Wie weit wärst du bach deiner rechnung heute?

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 7:43

Hmmm...
gute frage. ganz frisch auf jeden fall. einen tag nach nmt bin ich (es 15) und hab ja nur einen 25 tage zyklus.

kann man magnesium vorsorglich nehmen?
im internet ist die meinung da zweigeteilt.

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 17:56

@diamonds
dankeeee das ist soooooooooooo lieb von dir!
ich hoffe nur das alles gut geht!
klar, ich schicke dir gaaaaanz viele ss-viren rüber.
wo bist du denn gerade im zyklus?

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 18:35

Wie du an dem thread siehst,
war ich mir auch sicher das es nicht geklappt hat! ich drücke dir gaaaanz fest die daumen, dass du dich auch täuscht!

ich bin heute erst nmt 1, also noch gaaanz frisch! et wäre der 3./4.2. - ich hatte auch schon 2 tage früher mit dem cb digital getestet, der test war aber negativ. und 2 tage später, also heute, positiv. ich hoffe, dass ist kein schlechtes zeichen?!

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 19:57

Gut,
das beruhigt ein bisschen.
trotzdem fühle ich mich als ob ich bald durchdrehe.
du glaubst gar nicht wie genau ich mir mein toilettenpapier angucke. omg - ich werde verrückt!

anzeichen hatte/hab ich nicht wirklich.
ich war felsenfest davon überzeugt, dass die mens kommt. ich hatte dieses typische mensziehen. und jetzt hab ich auch weiterhin dieses ziehen im ul. sonst bis jetzt nichts. brüste sind normal und schlecht ist mir auch nicht. nur heute früh war mir leicht flau.

also noch ist bei dir nichts verloren und nicht die hoffnung audgeben.

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 13:21

@diamonds
danke für die lieben Worte! das baut einen auf!

ja, leider stimmt das wohl, dass wir Sternenmamis ängstlicher sind als andere. aber das lässt sich leider nicht komplett abstellen.
mein Freund hat sich wahnsinnig gefreut! da hatte ich gleich Tränen in den Augen als ich ihn gesehen hab.

jetzt sind's nur noch 5 Tage für dich. ich drücke weiterhin fest die Daumen für dich!

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 13:34

Hallo
Ich antworte gleich mal auf deine Mail Knuffi.

Aber die Angst wird nie weg gehen. Obwohl ich sagen muss, ich war auch schon in der letzten SS ängstlich, aber da hab ich noch gedacht, klar gibbet FG, aber mich trifft das nicht. Jetzt weiß ich, dass es auch mich trifft

Schön, dass dein Freund Tränen in den Augen hatte. Das ist süß.

Yasmin, meine Daumen sind gedrückt, dass du auch bald SS bist. Würde mich so für dich freuen.

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 14:24

Knuffi
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Juhuuu !!!!

Ich habs dir doch gesagt, mit dem Zeug kannst du nichts falsch machen! :P

Nimm das Bryo auf jeden Fall noch weiter... bis zur 12. Woche jeden Tag eine Messerspitze voll. Es hat den gleichen Sinn wie Utrogest, den Gelbkörper zu erhalten und eine Fehlgeburt zu verhindern.
Mangnesium solltest/darfst du auch nehmen! War bei mir auch das einzige was gegen dieses Mensziehen geholfen hat. Ich hab das auch in pflanzlicher Form genommen, als Schüssler Salz Nr 7. Wenn es gar so heftig war, 10 Tabletten in warmen Wasser auflösen, mit einem Plastelöffel umrühren und schluckweise trinken. Hilft optimal!

Eine schöne Kugelzeit wünsche ich dir!!!

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 18:59


ich fahr jetzt in KH, hab Blut beim abwischen am Toilettenpapier.

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 19:03

Ach
Neue oder? Hoffe nicht viel. Berichte, wenn du wieder da bist, Daumen sind gedrückt dass alles gut ist.

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 19:04
In Antwort auf bearchen824

Ach
Neue oder? Hoffe nicht viel. Berichte, wenn du wieder da bist, Daumen sind gedrückt dass alles gut ist.

Neue
= nee

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 19:12

@knuffi
Ich drück die Daumen...hab das aber hier schon bei vielen gelesen, und dann war gar nix...also, bis wir nix anderes wissen, erstmal positiv bleiben !

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 20:05


ich sitz jetzt im Warteraum... Blut und Urin wurde abgenommen. aber es kann bis zu einer Stunde dauern bis die Ärztin kommt. ich hab sooo Angst! das wird bestimmt meine 2. fg

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 20:14

Ach
Süsse... Versuch irgendwie positiv zu denken. Blutest du den stark? Kopf hoch süsse. Lass dich mal dücken.

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 20:17

Naja
im schlüppi ist nichts, nur beim abwischen...
warum bin ich nur so vom pech verfolgt?!

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 20:24

Ich
Hatte das auch schon 4 mal seit dem ich ss bin, bei mir war bis jetzt auch immer alles in ordnung und dem baby geht es gut. Nur für die psyche nicht so gut drück dir die daumen, dass alles gut ist.

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 21:38


hat sich erledigt... hcg ist nur bei 7. sie meinte ich bekomm "einfach" 3 tage zu spät meine regelblutung. also zu früh gefreut...

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 21:40

Scheiße
Tut mir leid knuffi

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 21:41

Ach
Man du arme es tut mir so leid für dich. Fühl dich doll gedrückt. Ach menno.

Gefällt mir

3. Juni 2013 um 20:54

Heeey
... schön von dir zu hören!

mir geht's den Umständen entsprechend gut.
meine FÄ hat mir viel Mut gemacht... weil meine größte Angst ja irgendwie ist, dass es NIE klappt. ich soll einfach diese Woche mal vorbeikommen, dann sucht sie meinen linken Eierstock (den konnte die Ärztin im KH irgendwie nicht finden, weil der Darm sich davor gelegt hat), will mir nochmal Blut abnehmen, um meinen Gerinnungswert zu kontrollieren (SD und Hormonstatus hatte sie ja schon gemacht) und sie will mir dann vorsorglich (auch wenn ich lt. dem letzten Test keine Gelbkörperschwäche habe) Uterogest geben... weiß aber nicht, ob schon in der 2. ZH oder erst bei erneuter SS.
ich will jetzt auch nicht kalt klingen, aber diese frühe FG (war ja gerade mal 3 Tage nach NMT) wirft mich nicht so aus der Bahn, wie die FG im Dezember (Missed Abort in der 10. SSW, festgestellt 12.SSW). damals hab ich einfach Gott und die Welt nicht verstanden.. und das zerrt immer noch total an mir. erst zu sehen, wie das kleine Krümelchen sich entwickelt und das Herzchen bubbert und dann... auf einmal alles vorbei. ich kann das Gefühl gar nicht beschreiben, aber ich glaube jede Frau mit KiWu kann das verstehen. mein Freund und meine Familie geben mir auch sehr viel halt und das Forum tut zur Unterstützung auch gut. in meinem Freundeskreis die Mädels denken alle noch lang nicht an KiWu, meine besten Freundinnen verstehen mich zwar und haben auch mit getrauert... aber es ist natürlich für sie schwieriger zu verstehen und ich will sie auch nicht ständig damit belasten.

omg... was für ein Roman. SORRY!

erzähl mal... wie sieht's bei dir aus??? bald ist doch NMT - meine Daumen sind ganz gaaaanz fest für dich gedrückt!!!

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 15:56

Oh...
das ist ja auch ganz schön verworren bei dir diesen Zyklus!
aber besser 2 ES als keinen, oder?
wie lang ist dein Zyklus denn normalerweise? auch 35 Tage oder sonst kürzer? aber in ca. einer Woche hat das Warten ja ein Ende & du hälst hoffentlich einen positiven Test in der Hand!!!

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 22:49


genau dann klappt's dann meistens!

... ich würde manchmal am liebsten mit den fingern schnippsen und schwups schon 16.ssw oder so!

wünsche dir nen schönen abend!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen