Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zyklus besteh nur noch aus Schmierblutungen seit der Ausschaubung

Zyklus besteh nur noch aus Schmierblutungen seit der Ausschaubung

24. Juli 2012 um 10:43 Letzte Antwort: 24. August 2012 um 11:45

Hallo,
ich dreh durch, ich kenne meinen Körper nicht mehr, ich weiß einfach nicht mehr weiter!
Seit meiner Fehlgeburt und anschließende Ausschabung letzten Jahres, habe ich einen sehr komischen Zyklus.

Vor agnus castus:

Um den Eisprung Schmierblutungen, zwei Tage gestockt, eine Woche Schmierblutugen bis zur richtigen Periode, dann 2 Tage stark, danach wieder ungefähr ne Woche Schmierblutungen...also insgesamt 12-15 Tage Blutungen, in der Woche der fruchtbaren Tage dann nicht, erst wenn der Eisprung kam, dann wieder.

Habe seit dem nach Absprache mit meiner Frauenärztin Agnes castus genommen, Hormonspiegel wurde untersucht, alles in Ordnung, woher kommt das Blut, das weiß man nicht! Sie hat gemeint, dass die richtige Zeit der eigentlichen Periode dann ist wenn die Tage stark sind.
Seit agnus castus, eine Woche nach Eisprung wieder Schmierblutungen, ich dreh durch, ist das der Beginn meiner Periode? Ich wollte wieder schwanger werden, nur langsam hab ich das Gefühl, dass durch diese Schmierblutungen ich eine schlechte Flora habe und ich nicht schwanger werden kann! Wem geht's ähnlich, was habt ihr da gemacht, ich bin echt ratlos!
Vorher hatte ich so einen regelmäßigen, blutarmen Zyklus und jetzt weiß ich nicht wann was für ein Tag ist, außer meiner fruchtbaren Tage! Heute ist er zwar regelmäßig, also so 30, 31 Tage, wenn ich guck wann die starken Blutungen sind, trotzdem irritiert mich der Rest!

Mehr lesen

24. August 2012 um 10:25

Danke für deine Antwort!
Aber mit der Pille fang ich ja wieder an zu verhüten und wann ich danach wieder einen Eisprung bekommen werde, ist ja auch nicht sicher! Außerdem hat die Frauenärztin gemeint, diese Schmierblutungen, die ich habe seien überhaupt kein Hindernis für eine potenzielle Schwangerschaft! Ich weiß auch nicht mehr, vielleicht sollte ich deine Idee meiner Frauenärztin einmal vorschlagen?
Übrigens zu den Hormonen, wir haben zwei mal einen Hormonspiegel gemacht und beide Ergebnisse waren gut also kein Hormondefizit!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2012 um 11:45

Vielen Dank
Ich habe jetzt einen Termin bei einer neuen anscheinend sehr guten Frauenärztin, vielleicht mache ich das auch!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram