Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zwischenblutung trotz pille, schwanger????

Zwischenblutung trotz pille, schwanger????

17. Oktober 2007 um 20:02


Hey, wahrscheinlich gabs das thema schon tausenmal! aber ich hab noch ne frage dazu!
ich nehme die pille Petibelle seit ca. 2jahren und habe die Pille in dieser Packung auch immer regelmässig genommen und hatte auch noch nie Probleme mit der Pille!
Jetzt hab ich auf einmal eine Zwischenblutung bekommen! Die blutung is etwas schmierig aber immerhin etwas... und am sonntag, also vor 3tagen hatte ich noch geschlechtsverkehr, und wenn die dosierung zu niedrig sein sollte und jetzt zum eisprung kommt und der sperma bis heute überlebt hat, kann ich doch schwanger werden/sein oder?????

bitte helft mir und schreibt schnell zurück!

Mehr lesen

18. Oktober 2007 um 7:36

Morgen,
also ich glaub nicht, dass du schwanger bist, aber am besten du machst nen test oder gehst zum fa dann weisst es genau melci & luca (28 tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 11:01

Zwischenblutungen
sind doch auch bei der pille nix ungewöhnliches, kommt immer mal vor.

zwischenblutungen sind aber gerade kein anzeichen für eine schwangerschaft... wieso kommst du darauf, dass das für ne schwangerschaft stünde?
wenns anhält würd ich eher auf ne zyste tippen.

udn nochmal, wenn die dosierung zu niedrig ist, dann hast du nich sofort nen eisprung, sondern wie in jedem normalzyklus ohne pille auch erst nach ca 14 tagen udn solange überlebt kein sperma...

also kein grund zur panik!!!

lg
phinnea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam