Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zwischenblutung schwanger?

Zwischenblutung schwanger?

6. November 2018 um 19:24 Letzte Antwort: 7. November 2018 um 19:14

heute morgen als ich aufgestanden bin und auf die Toilette gegangen bin habe ich eine sehr leichte Zwischenblutung entdeckt. Anfangs war es hellrotes Blut und dann später eher bräunlich rot. 
Es war aber keine schmierblutung!


Seit Anfang dieser Woche leide ich auch an seitlichen Brustschmerzen, die auf beiden Seiten am rechten und linken Rand weh tun aber nur wenn ich sie berühre. 
Diese Schmerzen hatte ich aber schon öfter.

Meine Tage sind nun zwei Wochen her habe aber trotzdem heute einen Schwangerschafttest germacht, der negativ war. Denkt ihr das ich trotzdem schwanger sein könnte?

Mehr lesen

6. November 2018 um 19:41

Nein, denken wir nicht, weil absolut nichts dafür spricht. Wie kommst du darauf?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2018 um 19:50
In Antwort auf youdontknowme

Nein, denken wir nicht, weil absolut nichts dafür spricht. Wie kommst du darauf?

Weil ich jetzt auf einigen Seiten gelesen habe das eine zwischenblutung eine Schwangerschaft heißen könnte. Und Brustschmerzen ist auch ein Anzeichen in der frühschwangerschaft..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2018 um 21:13

Aber in der Regel ist 2wochen nach einsetzen der Regel erstmal der Eisprung.
für mich klingt das nach einer Zyste oder sowas.
gwht meist von selbst weg.
eine zeicheblutung für eine Einnistung kann frühestens 5-7 Tage nach dem eisörung auftreten

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2018 um 21:24
In Antwort auf luschi93

Aber in der Regel ist 2wochen nach einsetzen der Regel erstmal der Eisprung.
für mich klingt das nach einer Zyste oder sowas.
gwht meist von selbst weg.
eine zeicheblutung für eine Einnistung kann frühestens 5-7 Tage nach dem eisörung auftreten

Also denken Sie das eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2018 um 7:50
In Antwort auf blumex2

Also denken Sie das eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist?

Also wenn jetzt ungefähr zyklustag 14 oder so ist dann schon. Wenn der Zyklus natürlich normalerweise sowieso nur über 21 Tage lang ist und der Eisprung schon an zt 8-9 beispielsweise dann wiederum nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2018 um 8:11
In Antwort auf luschi93

Also wenn jetzt ungefähr zyklustag 14 oder so ist dann schon. Wenn der Zyklus natürlich normalerweise sowieso nur über 21 Tage lang ist und der Eisprung schon an zt 8-9 beispielsweise dann wiederum nicht 

Aber der Test war ja negativ.. 
Dann sollte ich doch keine Bedenken haben oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2018 um 12:43

Ja aber selbst wenn davon diesem Zyklus schwanger wärest dann könnte er an dem Tag nicht positiv anzeigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2018 um 15:07
In Antwort auf blumex2

Aber der Test war ja negativ.. 
Dann sollte ich doch keine Bedenken haben oder?

Wann soll ich dann nochmal einen machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2018 um 19:14

Dann wenn deine Periode ausfällt?🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schmerzen im Unterleib
Von: joho00
neu
|
7. November 2018 um 18:08
Könnte ich noch Hoffnung haben
Von: jeni21
neu
|
7. November 2018 um 17:11
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram