Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zwischenblutung

Zwischenblutung

3. November 2009 um 8:51 Letzte Antwort: 3. November 2009 um 22:21

Hallo ihr lieben,
ich (28) bin neu hier da ich mir sonst irgendwie nicht mehr helfen kann. Mein Mann und ich wünschen uns ein Kind, allerdings habe ich immer 2 Wochen lang Blutungen und bin nur ca 2 wochen lang ohne Blutung im monat. Manchmal dauern die Blutungen sogar 3 wochen lang.
Das ganze geht schon über Jahre, auch die Pille sowie pflanzliche Med. wie Mönchspfeffer haben mir keine Erleichterung gebracht.
Von den Ärzten höre ich nur es sei alles in Ordnung und es gäbe halt Frauen die keinen regelmäßigen Zyklus haben
Habt ihr irgendwie eine Idee oder wißt ihr ob es sein kann dass ich trotz Zwischenblutung einen Eisprung haben kann??
Bin um jeden Tipp dankbar.

Mehr lesen

3. November 2009 um 12:16


Hallo Steffi,
das kenne ich.. Bis vor 1 Jahr hatte ich auch 2 Wochen die Mens und war dann nur 2 Wochen Blutungsfrei bis zur nächsten Mens. Ich hatte "damals" PCO. Das muss aber bei dir nicht der Fall sein!!! Bei mir hat sich alles eingependet, ich habe aber keine Ahnung warum!? Was mir noch geblieben ist, ist die Gefahr Zysten zu bekommen.
Versuch mal deine Tempi zu messen oder diese Ovu-Tests, um rauszubekommen wann dein Eisprung ist. Ich kann völlig nachvollziehen, dass du gerade ein bisschen im Dunklen tappst...
Ihr probiert jetzt schon 1 Jahr SS zu werden?

Ganz ehrlich?? Ich würde mal den FA wechseln. Vielleicht kann der dir mehr Tipps geben.

LG und viel Glück,
Muffin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2009 um 16:07

Hallo
mir gehts auch so. Ich hab allerdings eine Gelbkörperschwäche. Die Blutungen fangen bei mir kurz nach dem ES an und dauern bis zur Mens. Ich hab vom FA Utrogest bekommen, damit bekommt man es in den Griff und mit Clomifen (das ist um den ES anzuregen) sind bei mir die Blutungen komplett weg. Ich muss aber sagen, dass ich keine Blutungen hatte als ich die Pille genommen hab, erst seitdem ich sie abgesetzt hab.

Geh am besten mal zu nen anderen FA und lass nen Hormoncheck machen!

Drück die die Daumen, dass du es in den Griff bekommst...ich habs jetzt mal mit homöopathischen Zeug probiert, weil ich nicht ständig Hormone nehmen wollte, davon ist es aber leider schlimmer geworden

GLG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2009 um 22:12
In Antwort auf marva_12489307

Hallo
mir gehts auch so. Ich hab allerdings eine Gelbkörperschwäche. Die Blutungen fangen bei mir kurz nach dem ES an und dauern bis zur Mens. Ich hab vom FA Utrogest bekommen, damit bekommt man es in den Griff und mit Clomifen (das ist um den ES anzuregen) sind bei mir die Blutungen komplett weg. Ich muss aber sagen, dass ich keine Blutungen hatte als ich die Pille genommen hab, erst seitdem ich sie abgesetzt hab.

Geh am besten mal zu nen anderen FA und lass nen Hormoncheck machen!

Drück die die Daumen, dass du es in den Griff bekommst...ich habs jetzt mal mit homöopathischen Zeug probiert, weil ich nicht ständig Hormone nehmen wollte, davon ist es aber leider schlimmer geworden

GLG

Zwischenblutung
Hallo Mandy

Echt? Das ist ja interessant, Ich habe mir schon oft gedacht das die Blutung vielleicht durch den ES ausgelöst wird denn es ist immer so um den Zeitpunkt.
Ja da muß ich mich nochmal bei einem anderen Fa vorstellen.
Wie lange arbeitet ihr denn schon an dem Nachwuchs?
Ich versuche mich ja nicht verrückt zu machen aber die ständigen Blutungen machen mich wahnsinnig.

Vielen Dank schonmal für die Antworten und LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2009 um 22:16
In Antwort auf mrsmuffin


Hallo Steffi,
das kenne ich.. Bis vor 1 Jahr hatte ich auch 2 Wochen die Mens und war dann nur 2 Wochen Blutungsfrei bis zur nächsten Mens. Ich hatte "damals" PCO. Das muss aber bei dir nicht der Fall sein!!! Bei mir hat sich alles eingependet, ich habe aber keine Ahnung warum!? Was mir noch geblieben ist, ist die Gefahr Zysten zu bekommen.
Versuch mal deine Tempi zu messen oder diese Ovu-Tests, um rauszubekommen wann dein Eisprung ist. Ich kann völlig nachvollziehen, dass du gerade ein bisschen im Dunklen tappst...
Ihr probiert jetzt schon 1 Jahr SS zu werden?

Ganz ehrlich?? Ich würde mal den FA wechseln. Vielleicht kann der dir mehr Tipps geben.

LG und viel Glück,
Muffin

Zwischenlblutung
Hallo Muffin,

danke für deine Antwort. Echt? Ich dachte bei dem PCO bekäme man gar keine Blutungen mehr
Das mit der Temp.werde ich in jedem Fall jetzt mal anfangen. Was meinst du mit dem OvuTest genau? Ist das der Persona computer?

Wir haben es 2 Jahre versucht, in diesem Jahr aber geheiratet von daheim hatten wir ca ein halber Jahr schon aufgepasst, aber auch die 2 Jahre davor hatten wir kein Glück. Wir werden die Hoffnung allerdings nicht aufgeben

Danke und LG zurück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2009 um 22:21

Zwischenblutung
Hallo Stella,

Ja es wurden schon Test gemacht. Abstriche, Blutkontrolle, auch ein Hormontest der ist allerdings schon eine Weile her aber wie immer: alles in Ordnung???

Oh je ich hatte mit 13 Jahren auch eine Zyste, die ging zum Glück so weg aber seitdem läuft bei mir allerdings nichts normal. Habe dann Hormone bekommen die Frauen normal in den Wechseljahren bekommen und das ging auch ganz gut. Mit 18 habe ich dann die Antbabypille genommen und seitdem nur Chaos.

Wünsch dir viel Glück und alles Gute vielleicht bleibt dir ja eine Op erspart. Drück die daumen

LG Steffi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest