Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zwischenblutung an fruchtbaren Tagen .... ????

Zwischenblutung an fruchtbaren Tagen .... ????

10. April 2006 um 10:26

Hallo Ihr, mal eine Frage... bin zum ersten mal hier... ich bin noch nicht schwanger, wir wünschen uns aber sehnlichst ein Baby. Das mit der Bestimmung der fruchtbaren Tage habe ich mittlerweile ganz gut raus, aber diesen Monat hat mir die Natur einen Streich gespielt... ich habehabe genau zu den fruchtbaren Tagen eine Zwischenperiode bekommen. Hatte ich noch nie... ich nehme jetzt seit diesem Monat Folsäure, daran kann's ja wohl nicht liegen... Hat jemand sowas schon mal gehabt und kennt sich damit aus? Ihr würdet mir wirklich helfen. Danke für jede Antwort!

Mehr lesen

10. April 2006 um 11:51

Normal
Ja, das kenne ich und es ist kein Grund zur Sorge. Während der fruchtbaren TAgen und besonders am Tag des Eisprungs bekomme ich eine Schmierblutung, die nach 2 Tagen vorbei ist. Wie lange und wie stark war diese Blutung bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 20:02
In Antwort auf katana_12449825

Normal
Ja, das kenne ich und es ist kein Grund zur Sorge. Während der fruchtbaren TAgen und besonders am Tag des Eisprungs bekomme ich eine Schmierblutung, die nach 2 Tagen vorbei ist. Wie lange und wie stark war diese Blutung bei dir?

Zwischenblutung
DANKE dir vielmals für deine Hilfe schon mal!!!!!

Ich hatte auch auf eine Ovulationsblutung gehofft Allerdings war es die ersten 1-2 Tage eine SB und dann nochmal 1-2 Tage normal, wie Periode... also insgesamt 3-4 Tage. Das hat mich halt stutzig gemacht... ich habe zwar mittlerweile irgendwo schon mal gelesen, das es auch eine stärkere, längere Ovulationsblutung geben kann, aber meist liest man ja nur von SB. Weiß nicht so ganz, ob ich der Sache Glauben schenken soll. Was meinst du? Das ganze Problem dreht sich jetzt natürlich um die Bestimmung der fruchtbaren Tage... Waren die fruchtbaren Tage und somit der ES jetzt trotzdem? Begann dort ein neuer Zyklus? Alles Mist... Hast du dazu eine Idee? Ich danke dir jetzt schon vielmals für deine Hilfe! Lg Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 20:53
In Antwort auf sheryl_12261438

Zwischenblutung
DANKE dir vielmals für deine Hilfe schon mal!!!!!

Ich hatte auch auf eine Ovulationsblutung gehofft Allerdings war es die ersten 1-2 Tage eine SB und dann nochmal 1-2 Tage normal, wie Periode... also insgesamt 3-4 Tage. Das hat mich halt stutzig gemacht... ich habe zwar mittlerweile irgendwo schon mal gelesen, das es auch eine stärkere, längere Ovulationsblutung geben kann, aber meist liest man ja nur von SB. Weiß nicht so ganz, ob ich der Sache Glauben schenken soll. Was meinst du? Das ganze Problem dreht sich jetzt natürlich um die Bestimmung der fruchtbaren Tage... Waren die fruchtbaren Tage und somit der ES jetzt trotzdem? Begann dort ein neuer Zyklus? Alles Mist... Hast du dazu eine Idee? Ich danke dir jetzt schon vielmals für deine Hilfe! Lg Nadine

hi
Hallo ihr lieben mit Leser. .. ich hab das selbe grad erlebt mit zwichenblutung habe gestern die letzte clomi eingenommen und heut abend Blutung das war das erste mal im meinem leben das so was passiert ist kann mir jemand hier darüber aufklären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen