Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zwillingsstubenwagen - was haltet ihr davon?

Zwillingsstubenwagen - was haltet ihr davon?

17. Oktober 2010 um 16:39 Letzte Antwort: 17. Oktober 2010 um 17:49

http://cgi.ebay.de/Stubenwagen-Zwillinge,-Komplett,Bettw%e4sche,Matratze ,NEU_W0QQitemZ180573758640QQcmdZVie wItem?rvr_id=154712353064&query=%7Bquery%7D&fitem=180573758640&linkin_id=8058176&mt_id=637&kw=%7Bquery%7D

Bin gerade auf dieses Angebot gestoßen und frage mich, ob das so gut ist, dass beide in einem liegen und ob der okay ist, weil der doch preislich unschlagbar scheint...und irgendwie suche ich den harken...

grüße

Mehr lesen

17. Oktober 2010 um 16:43

Den Haken
findest du wenn du dir mal die Bewertungen anschaust!

Aber cool sieht der ja schon aus, ich glaub ich würd sowas auch kaufen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2010 um 16:50

Hmmm...
irgendwas kann ja bei dem Preis auch nicht stimmen...

Also wenn ich mir die Bewertungen so anschaue, sollte ich den Kauf lieber lassen oder? Sind net gerade handwerklich begabt, könnten also nix nachschleifen etc...

Außerdem will ich ja auch nicht, dass meinen Babys später was passiert, weil das Ding zusammenkracht...

schade, der Preis lockt natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2010 um 17:49

Braucht man eigentlich nicht!
Meine Beiden sind zwar schon 2,5 jahre, aber für Tipps war ich immer offen.
Ich würde sagen, kauf Dir lieber einen großen Laufstall, der in der Höhe verstellbar ist. Da kannst Du mit einem Stillkissen ein kleineres Nest machen, wenn sie gewachsen sind gehts auch ohne. Glaub mir, ein Laufstall dient einem besonders!!!!
Egal was man gerade mal schnell machen will, Toilette, duschen, im Keller Wäsche holen usw. usw. dort sind sie immer sicher aufgehoben und 2 kann man einfach nicht überall mit hin tragen.
Später hatte ich dann sogar 2 Laufställe nebeneinander, da meine Jungs recht wild waren und schonmal die Spielsachen als Wurfgeschosse benutzten. Wie lange kann man da einen Stubenwagen gebrauchen? Danach steht er nur im Weg und ob man ihn wieder Gewinnbringend los wird ist die andere Frage.

Ich wünsche allen Zwillingsmamas viel Freude mit dem Nachwuchs.

Schade, dass alle Versuche einen Thread für Zwillingsmütter, aufrecht zu erhalten, fehlgeschlagen sind. Doch wohl am Anfang zuviel Anderes zu tun?!

LG Katja mit Malte und Lasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook