Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Zwillinge - nur einer geplant

Zwillinge - nur einer geplant

26. Mai 2009 um 21:13 Letzte Antwort: 9. Juni 2009 um 20:09

Hallo,
ich lebe zur Zeit im Schockzustand, wir wollten ein Kind und jetzt bekamen wir die Nachricht, daß es Zwillinge sind....
das ist echt horror...
jetzt bin ich am überlegen ob es möglich ist, einen der beiden Zwillinge abtreiben zu lassen...
Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben oder hat auch schon solche Erfahrungen gemacht..
Ich habe große Angst davor, daß ich es nicht schaffe...
Vielen Dank für Eure Antworten

Mehr lesen

26. Mai 2009 um 23:37

Was?
sorry aber selbst wenn es machbar ist wie kann man denn entscheiden welcher davon leben darf?

finde ich persönlich geschmacklos, nur meine meinung.

ich hab mir zwillinge total gewünscht finde das soooo klasse,ehrlich.
wieso wollt ihr das?

LG *anja*

Gefällt mir
27. Mai 2009 um 0:40

Oh - Zwillinge
So wie ich heraushöre war das eine Kind ja ein Wunschkind. Also hast du dich auf dieses Kind gefreut und es bewust beplant um es zu bekommen und es zu lieben. Ich verstehe deinen Schock, bei der nachricht, das es nun 2 sind. Aber du darfst das nicht so sehen, es sind keine 2 Kinder sondern Zwillinge. Zwillinge sind immer zu zweit und brauchen oft einander. Ein Zwilling hat immer einen zweiten Teil. Wie oft hört man von Verlustempfindungen des Einen, wenn dem Anderen etwas zustößt. Es könnte durchaus sein, das der eine Zwilling der leben darf seinen zweiten Teil ein Leben lang auf eine gewisse Art vermissen wird. Zwillinge haben eine ganz intensive Bindung. Viel intensiver als "normale" Geschwister.

Bekommt man bei Mehrlingsgeburten nicht auch eine Haushaltshilfe oder andere Unterstützung? Ich hoffe du bekommst den Rat und die Hilfe die du benötigst.

lg und viel Kraft

Gefällt mir
27. Mai 2009 um 1:29

Rosenbluete13
Hallo Rosenbluete13,
daß Du über die Nachricht, daß Du mit Zwillingen schwanger bist, geschockt bit, ist logisch.
Du hast das Empfinden, daß dies ein Horror ist.
Ich persönlich liebe sie, die 2er Packs, die sich nicht trauen alleine zu kommen. Es gibt nichts schöneres als Zwillinge vorausgesetzt sie sind älter als 3 Jahre. Die ersten 3 Jahre sind Kampfjahre... frei nach dem Motto einer schreit immer. Aber darauf kann man sich einstellen.
Zwillinge haben ihre Vorteile, da gibt es keine Neidereien, den Spielkameraden hat man immer dabei, man bekommt mit einer Schwangerschaft 2 Kinder.
Du hast Angst, daß Du es nicht schaffst. Weißt Du in eine Aufgabe wächst man hinein. Kein Kind hat eine perfekte Mutter, wer sollte die Kinder sonst auch auf eine unperfekte Welt vorbereiten? Vielleicht kannst Du Dich im Vorfeld umschauen, wer Dir helfen könnte. Wir haben vor Ort eine Zwilligsmutter und eine Drillingsmutter. Die Drillingsmutter hat ein Kind mehr, aber hat alle Hilfe von Verwandten angenommen, die ihr angeboten wurde, und sie hat dadurch wesentlich mehr Freiräume, als die Zwillingsmutter, die alles alleine schaffen will.
Eine Bekannte von mir bekam durch Zwillinge 4 Kinder in 2,5 Jahre und der Mann arbeitete am anderen Ende von Deutschland. Damit dies für die Mutter nicht der Horror wurde haben sie folgendes gemacht:
1 mal in der Woche kam eine Putzfrau, damit die Mutter mehr den Rücken frei hatte, für die Kinder
2) zu jedem Abendessen und ins Bett bringen kam eine Schülerin Die bekommen nicht so viel Geld, aber sie war eine großartige Entlastung
3) Einmal in der Woche blieb die Schülerin bis 22.30 Uhr da. Dies war der freie Abend der Mutter, und sie konnte tun was ihr gut tat.
Auf diesen Abend lebte sie zu, und dieser Abend gab ihr Energie für die nächste Woche.
Vielleicht magst Du mal mit jemand drüber reden, wie Du Dir ein Leben auch mit Zwillingen vorstellen kannst, dann kannst Du Dich bei invitare-stiftung.de melden.
Du bist am Überlegen ob Du einen Zwilling abtreiben lassen kannst. Nicht alles was man kann ist auch gut für einen. Denn eine Abtreibung kann für Dich zu einer Verlusterfahrung werden, die Dich über Jahre hinweg körperlich und psychisch belasten kann. Die Aufarbeitung einer Abtreibung kann Dir evt. mehr Kraft kosten, als es ein 2. Kind je tun würde. Infos darüber findest Du unter vor-abtreibung.de, Seite Risiko.
LG Itemba

Gefällt mir
27. Mai 2009 um 9:07
In Antwort auf coira_12865066

Was?
sorry aber selbst wenn es machbar ist wie kann man denn entscheiden welcher davon leben darf?

finde ich persönlich geschmacklos, nur meine meinung.

ich hab mir zwillinge total gewünscht finde das soooo klasse,ehrlich.
wieso wollt ihr das?

LG *anja*

Seh ich wie du
Bin auch gerad geschockt, kann eigentlich gar nicht glauben das jemand sowas ernst meint

Gefällt mir
27. Mai 2009 um 11:42

Ganz ehrlich,
auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt kritisiert werde, aber ich kann absolut nicht, aber auch gar nicht nachvollziehen, wie du dir diese Frage überhaupt stellen kannst

Sowas kann man sich eben nicht aussuchen, ebensowenig wie das Geschlecht!!! Und wenn man schwanger werden möchte, weiß man doch, dass es eventuell auch Zwillinge bzw. Mehrlinge werden können.

Meine 11-jährige Tochter hat auch einen Zwilling, der hatte sich aber damals von sich aus einfach nicht weiterentwickelt. Das kommt wohl relativ häufig vor. Aber absichtlich eines der Kinder töten????

Ganz ehrlich, da fällt mir jetzt nicht mehr viel zu ein, ich verstehe, dass du dir Gedanken machst, wie du das mit Zwillingen schaffen kannst, aber die Frage, OB, die steht doch gar nicht zur Debatte Wenn es zwei sind, dann sind es eben zwei!!!

Ich wünsche mir sehr für dich, dass du dir vielmehr überlegst, wie du dich organisieren wirst, und dein Baby s allein schon für die Gedanken um Verzeihung bittest!!!

nikaa

Gefällt mir
27. Mai 2009 um 13:27
In Antwort auf leola_11899689

Ganz ehrlich,
auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt kritisiert werde, aber ich kann absolut nicht, aber auch gar nicht nachvollziehen, wie du dir diese Frage überhaupt stellen kannst

Sowas kann man sich eben nicht aussuchen, ebensowenig wie das Geschlecht!!! Und wenn man schwanger werden möchte, weiß man doch, dass es eventuell auch Zwillinge bzw. Mehrlinge werden können.

Meine 11-jährige Tochter hat auch einen Zwilling, der hatte sich aber damals von sich aus einfach nicht weiterentwickelt. Das kommt wohl relativ häufig vor. Aber absichtlich eines der Kinder töten????

Ganz ehrlich, da fällt mir jetzt nicht mehr viel zu ein, ich verstehe, dass du dir Gedanken machst, wie du das mit Zwillingen schaffen kannst, aber die Frage, OB, die steht doch gar nicht zur Debatte Wenn es zwei sind, dann sind es eben zwei!!!

Ich wünsche mir sehr für dich, dass du dir vielmehr überlegst, wie du dich organisieren wirst, und dein Baby s allein schon für die Gedanken um Verzeihung bittest!!!

nikaa


Der Beitrag von dir liebe nikaa hätte von mir sein können......ich schließe mich deinen Worten an!

Ich kann dazu nur noch den Kopf schütteln

Gefällt mir
27. Mai 2009 um 15:47


du spinnst doch überleg mal warum es 2 geworden sind?
ist doch schön dann mußt du später nicht noch mal schwanger sein wenn du noch eins willst.
und so anstrengend ist es nun auch wieder nicht.
bekommst von der kk die erste zeit hilfe!

Gefällt mir
27. Mai 2009 um 17:22


Das kann doch wohl nicht dein ernst sein oder,wenn du später in das Gesicht des Kindes schaust wirst du immer daran denken müssen,das es einmal 2 Kinder gegeben hat,jeder schritt der das Kind macht wird dich daran erinnern das es jetzt eigentlich 2 Kinder wären,ich bin mit 37 jahren nochmal schwanger geworden,nach 10 Jahren hatte ich eigentlich mit dem kinderkriegen abgeschlossen,da kam unser nachzügler ich dachte auch das schaffst du nach 2 kindern nicht nochmal,ich hätte meiner kleinen maus nie was antun können,und siehe da es klapp besser als ich dachte mit dem baby.lg illi

Gefällt mir
27. Mai 2009 um 20:12

Wenn
das mal kein fake ist, manche Leutz haben echt zuwenig zu tun im RL

Gefällt mir
28. Mai 2009 um 8:34

Dummheit und Unverschämtheit
Den Holocaust und die Morde im 3. Reich mit Schwangerschaftsabbrüchen zu vergleichen ist nicht nur Unverschämt, sondern grenz schon an sehr große Dummheit.

Das kann nicht miteinander gleichgesetzt werden! NIEMALS!
Da ging es um bereits selbständig lebende Menschen alles Altersklassen. Ein abgetriebnes Emryo ist nicht lebensfähig.

Gefällt mir
28. Mai 2009 um 17:43

Wie krank bist du denn
du willst im ernst eines deiner kinder abtreiben lassen?!was willst denn später dein kind sagen das du sein geschwisterchen umgebracht hast weil du zu faul warst dich um 2 zu kümmern oder was das is ja echt zu doll. und für alle die abtreiben wollen vergesst profamilia,guckt euch einfach nur den stummen schrei an

Gefällt mir
29. Mai 2009 um 10:55

Kleinkind +Zwillinge
Hallo!

Also ich kann dazu nur sagen, als meine Mam mich bekommen hat war nur noch 1 Kind geplant.
Als sie dann erst ungewollt schwanger wurde und dann auch noch erfahren hat, dass es Zwillinge werden war der Schock warscheinlich genau so groß wie bei dir!
Sie hat sich aber dazu entschieden meine Schwestern auf die Welt zu bringen!
Sie hat es geschafft mich mit damals 1 1/4 Jahren und meine neugeborenen Schwestern zu managen!

Heute sind die beiden 16 und ich fast 18!
Also es geht
auch wenn es anstrengend ist!

LG

Gefällt mir
29. Mai 2009 um 17:27


Dann sei mal froh, dass das nicht schon die Geschwisterkinder von einem älteren Kind sind

Sicher ist es bestimmt anstrengend, aber es hat doch auch viele Vorteile.

Schau doch mal ins Forum mit Zwillingen/Mehrlingen. DAS ist teilweise richtiger Schocker

Wenn Du nämlich schon 5 hast und dann mit Drillingen schwanger wirst... DAS nenn ich bitter !!

Mann, zwei sind doch echt noch zu verkraften, Du packst das!

Gefällt mir
30. Mai 2009 um 22:18


Du kannst doch keine Zwillinge trennen !!!!!!!!!
Die gehören zusammen !!!!!!!
Sorry aber dann musst du schon beide weg machen lassen und dann hoffe ich das du kein Kind mehr bekommst .
Tut mir ja leid aber Schwanger werden ist kein Wunschkonzert , es kann immer passieren das man Zwillinge bekommt ein behindertes Kind eine Fehlgeburt !!!!!!
Mensch Mädel das ist alles zu schaffen .
Lass die beiden zusammen!!!!!!!!!!

Gefällt mir
30. Mai 2009 um 22:53
In Antwort auf greta_12462357


Dann sei mal froh, dass das nicht schon die Geschwisterkinder von einem älteren Kind sind

Sicher ist es bestimmt anstrengend, aber es hat doch auch viele Vorteile.

Schau doch mal ins Forum mit Zwillingen/Mehrlingen. DAS ist teilweise richtiger Schocker

Wenn Du nämlich schon 5 hast und dann mit Drillingen schwanger wirst... DAS nenn ich bitter !!

Mann, zwei sind doch echt noch zu verkraften, Du packst das!

@loewenweibchen:
blödsinn,sorry.

ich hab eine freundin,sie ist 40 und hat mit 39 noch drillinge bekommen (eigentlich vierlinge,einer ist gestorben).
und sie hat 5 andere kinder im alter von 15 und 17, 9 und 11 und einen 3 jährigen.

bei ihr klappt vieles besser als bei anderen die nur 1 kind haben.
das kann man garnicht verallgemeinern.

LG *anja*

Gefällt mir
4. Juni 2009 um 22:23

Ganz ehrlich, Du solltes BEIDE wegmachen lassen und
Deine Gebärmutter !!

1 LikesGefällt mir
4. Juni 2009 um 23:08

@frauenarzt:
ich hab mir den link über die "methode" mal angeschaut und muss ganz ehrlich sagen das mir mehr als schlecht ist. auch wenn es kein "echtes" bild ist...mir ist kotzübel was für grausame dinge gemacht werden...ich könnte vor wut platzen. was sind das für frauen die ihren kindern so etwas antun...
wie kann sowas erlaubt sein und wie kann ein mensch so etwas tun,ob arzt oder "mutter".
in so fällen sind beide für mich monster,mehr nicht. widerlich.

ich hab selber eine bekannte deren kind eine mund-kiefer-gaumenspalte hatte. es wurde mehrfach operiert. es lebt völlig normal,ohne probleme und man sieht selbst die narbe kaum noch über der lippe.

echt ekelhaft,abartig. finde keine wörter dafür.

es gibt soviele mütter die jeden tag um ihr ungeborenes bangen, die jeden tag hoffen und jeden tag als geschenk ansehen wo das kind im bauch ist und lebt.
und dann solche die es auf so grausame art und weise töten wegen einer behinderung die nichtmal das leben stark einschränkt.
und das beste: solche frauen werden natürlich noch mehrfach ohne probleme schwanger während frauen die sich ein kind von ganzem herzen wünschen probleme haben...
aber das das leben ungerecht ist ist ja nichts neues...

LG *anja*

Gefällt mir
5. Juni 2009 um 12:41


mich würde mal interessieren ob nun schon eine entscheidung getroffen wurde oder es immernoch unklar ist ob du beide kinder willst?!

Gefällt mir
7. Juni 2009 um 16:16


mein gott,wie willst du das später dem einen Kind erklären?
"och,ich wollte dein zwillingsgeschwisterchen nicht,das war irgendwie der horror"????
andere menschen wie zb ich wären froh darüber kinder zu bekommen.
und wenn du ein kind wolltest und alt genug bist wirst du ja wohl wissen dass man auch zwillinge zeugen kann,denke ich.
Ich bin auch der Meinung,entweder beide oder gar kein kind.
Auch mit zwei kindern kann man es schaffen.
Und ich glaube kaum das du dem einem kind in die augen schauen kannst,wenn du das andere abgetrieben hast.
da würde dich dein schlechtes gewissen irgendwann einholen.

Ich hoffe du triffst die richtige entscheidung.

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 0:33

@frauenarzt:
ich ahbe mal geguckt und zb. eine klinik gefunden wo auch noch nette bilder drin sind,vonwegen vor der behandlung,nachd er behandlung... das sieht dort ja bald aus als wäre man im urlaub
da wird mir schlecht allein bei dem gedanke was da abgeht. vor allem ein bild wo US gemacht wird...und die frauen dort sind da ja schon so weit..wie können die sowas über das herz bringen
klar gibts welche wo die kinder nicht lebensfähig sind. aber ich glaube die die anch holland fahren machen es weils in deutschland zu dem zeitpunkt verboten ist und sie das kind einfach nicht wolen.
sonst könnten sie es ja hier machen nicht?

echt furchtbar...

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 21:59

Hi
Ja,natürlich kann man nur einen Fötus abtreiben - das ist gang und gebe bei künstlicher Befruchtung wenn sich 4 oder 5 Eier einnisten. Dann werden normalerweise Welche entfernt.

Ich weiß aber nicht, wie lange das möglich ist, da man ja ab der 6 SSW schon eine Ausscharbung machen sollte.


Aber nur mal so: Zwillinge! Das ist doch super! Da hat man gleich Zwei auf einmal!

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 22:06

Gehts noch ????
ich denke es ist der schockzustand der da spricht, ich hoffe es jedenfalls!!
deine zwillinge gehören zusammen! sowas macht mich wütend, ganz ehrlich.....es wird sicher anstrengend aber die beiden haben einander zum spielen. ein einzelkind ist viel anstrengender, muss nonstop aufmerksamkeit bekommen, so haben sie sich gegenseitig und wenn sie ein wenig älter sind zahlt sich der stress der am anfang ist, tausendmal aus. stell dir mal vor wie du dich fühlst wenn du nur das eine baby im arm halten würdest und genau weisst das es 2 sein sollten. also, ich hab das noch nie gehört, dass jemand eins behält und das andere abtreibt.
sieh es mal so, du kriegst 2 kinder und musst dazu nur einmal schwanger sein und hast nur die eine geburt. andere frauen haben mehrere schwangerschaften, fehlgeburten, alles damit sie ein geschwisterchen für ihr kind haben können.

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 8:18

Rosenbluete
kam ... sah .... und flamte , vlt fällt einem hier auf, dass sie außer dem ersten Posting sich nicht mehr dazu geäußert hat , deshalb ist dieser Thread hier aber sowas von entbehrlich

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 20:09

Ich bin noch da....
Hallo
wollte mich bei Euch allen bedanken für Eure Antworten....
ich habe die Zeit genutzt und mich informiert über Zwillingsschwangerschaften
und Eure Beiträge haben auch dazu beigetragen...
wir werden keines von beiden abtreiben
es ist tatsächlich die Angst, von null auf 200, man hat ja schließlich überhaupt keine Erfahrungen....
und so denkt man sich, eins bekommt man mit Sicherheit durch
an zwei denkt man doch gar nicht, man ist ja schließlich froh, wenn es mal mit einem klappt und dann kommt die Nachricht es sind Zwillinge!!! Da kreisen einem tausend Sachen durch den Kopf....
Ich habe auch schon mit einer Zwillingsmama geredet, die im februar welche bekommen hat und so sammle ich neue Informationen und Ratschläge....
also bis bald....
ich melde mich wieder....
Vielen Dank an alle Antworten

Gefällt mir