Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zweitnamen zu fynn/finn

Zweitnamen zu fynn/finn

8. Juni 2009 um 21:17 Letzte Antwort: 9. Juni 2009 um 22:25

huhu wir fanden als zweitnamen "ole" toll, eben weils ein ausgefallener, nordischer name ist und da wir beide blond sind würde der ganz gut passen....allerdings sind wir uns unsicher,weil keinem aus meiner familie dieser name gefällt !!
jetzt suchen wir nach alternativen die aber auch ausgefallen sind und gut zu finn/fynn passen, könnt ihr mir helfen?

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 21:46

Hallo hannibanni
als als ich schwanger war, und wäre unsere tochter ein junge geworden, hätten wir sie Fynn-Leon genannt.

welchen namen ich auch sehr schön finde, wäre "Phill" ist kurz und ausgefallen.

LG BigMama

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 21:54

Hallo
also bei mir stand schon immer fest ,wenn ich einen Jungen bekomme wird er Luca heissen.
Mein Freund wollte unbedingt einen Fynn, also kam von Ihm der Vorschlag Fynn-Luca.
Da mir Fynn aber garnicht gefallen hat , heisst unser Sohn jetzt Luca-Joel
Jetzt ist es so das ich seit ca. 3Monaten in den Namen Fynn total verliebt bin Wir sind gerade am Herzeln fürs Geschwisterchen und wenn das wieder ein Junge wird , wird er Fynn-Elias heissen
Ole gefällt mir auch garnicht, aber wer weiss vllt. beim 3.Kind

Alles Gute und LG Kruemel & Luca-Joel


Gefällt mir
8. Juni 2009 um 21:57

Also
fynn ist doch ein mega häufiger name oder? hmm..wie wärs mit fionn,fenrir oder so..
ole ist doch ein cooler name,da braucht ihr doch kein fynn mehr zu!
jan ole ist auch gut
lasst euch blos net beirren und nehmt das was euch gefällt
also fynn ole ist shcon gut,besser als fynn luca.lukas oder so...leider viel zu oft.
lg anna

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 22:00

Joa
hmm aber louis gefällt mir nicht....den namen verbinde ich mit ner gewissen person und phil heißt schon mein bruder :-
also wie oben schon gesagt finn/fynn steht fest...ich liebe den namen einfach

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 23:05

Finn
Mein Neffe heißt Finn Leonard...

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 7:56

...
Meine Freundin hat einen Fynn-Luka

Soll der zweite Name auch nordisch sein??? Fynn ist ja schon ganz oben auf der Favoritenliste bei den nordischen Namen...

Sonst fänd ich folgende noch nicht schlecht:

Fynn Aiko
Fynn Erik
Fynn Henrik
Fynn Iven
Fynn Mathis
Fynn Melvin
Fynn Morten

Vielleicht ist ja was dabei...

Liebe Grüße und viel Glück bei der Namensfindung

Sabrina mit Louis Maximilian (38. SSW)

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 9:00

Mein dritter
heisst FYNN-JONAS

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 16:14
In Antwort auf mila091

Mein dritter
heisst FYNN-JONAS

Jonas
ist toll, aber mein bruder heißt schon so....kamm gerne auch ein nordischer zweitname sein

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 22:16

Ganz einfach
ich nenne mein kind so, weil ich den namen schon seit 3 jahren super schön finde!!!!!
ich kann ja nichts dafür, dass ich genau dann schwanger werde wenn der name große mode ist...
außerdem suche ich ja nach nem zweitnamen der noch ein bisschen ausgefallener ist mensch!!!!!
....ich frage mich wieso ich mich hier eigentlich gerade rechtfertige, aber so ein kommentar macht mich echt wahnsinnig, behalte es das nächste mal doch einfach für dich

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 22:25

Belasse es doch bei einem namen
reicht doch

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers