Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zweites Kind ja oder nein???

Zweites Kind ja oder nein???

9. Februar 2015 um 12:09

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin?
Bei mir und meinem Mann steht gerade die Frag im Raum, ob wir uns für ein zweites Kind entscheiden oder nicht.
Bevor unser Sohn (2 Jahre) zur Welt kam, hatte ich bereist 2 Fehlgeburten und die Schwangerschaft war auch solala. Also hatte ich nach der Geburt so bis mitte letztes Jahr immer gesagt, dass ich auf keinen Fall ein Zweites will, aber mein Mann hat immer gemeint, naja vielleicht doch....
Nun aber hat es sich bei mir irgendwie geändert, so dass ich sage, mein Kleiner soll kein Einzelkind bleiben aber plötzlich hat mein Mann bedenken. Er sagt er ist vielleicht mit 36 dann schon zu alt etc. Ich selber bin 34 und meine Uhr läuft ja auch nicht langsamer

Also befinden wir uns in einer Zwickmühle, denn klar auf der einen Seite sag ich auch, jetzt haben wir wieder die Möglichkeit, mal was zu zweit zu unternehmen, da unser Kleiner sehr gern bei seinen Großeltern ist und auch super dort schläft. Aber mit zwei Kindern würde man halt wieder ein kleines Stück von dieser Freiheit aufgeben, wo ich mir natürlich auch ab und zu die Frage stelle, ob ich das überhaupt will. So wirklich zu einer Lösung bin ich aber auch nicht gekommen, denn ich hab auch die Angst, dass ich mit 2 Kindern überfordert sein könnte, aber so geht es bestimmt vielen.
Ich denke ich mache mir vielleicht auch zu viele Gedanken, aber die gehen halt nicht so einfach weg.....finanziell wäre ein zweites Kind kein Problem, aber mir macht mein Haushalt da schon mehr sorgen da ich schon mit einem Kind kaum rum komme (wir haben ein Haus und da ist immer was zu putzen) denkt man halt schon viel über die eventuelle Zukunft nach.

Ging es Euch eventuell auch so, oder was waren die ausschlaggebenden Punkte für Euch sich für oder gegen ein zweites Kind zu entscheiden?

Für ein paar Erfahrungen wäre ich dankbar.

LG an alle

Mehr lesen

9. Februar 2015 um 12:22

Hallo
Also für mich war von Anfang an klar das ich auf alle Fälle 2 kinder haben möchte. Ich selber bin kein Einzelkind und ich wollte auch nie das mein Sohn eins ist. Mein wollte erst nicht aber ich konnte ihn dann doch überzeugen. unser Sohn ist 14 Monate alt und ich bin in der 29. Ssw.Wir haben auch ein Haus....abends wenn der Kleine im Bett ist stelle ich die Grundordnung wieder her und wenn er in der Kita ist mache ich den ganzen Rest. und wenn halt mal was liegen bleibt dann ist das so.... Ich habe auch manchmal angst das ich das nicht alles schaffe mit 2 kindern aber dann denke ich immer andere schaffen das auch und ich wollte das ja so.... Die Endscheidung liegt allein bei euch....ihr seid ja nicht allein ihr habt ja Unterstützung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen