Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Zweites Glück geplant - verklebte Eileiter?!

14. April 2012 um 10:32 Letzte Antwort: 14. April 2012 um 12:02

Hallo Ihr Lieben,

ich habe einen 20 Monate alten Sohn und wir würden gerne ende des Jahres mit dem hibbeln anfangen,würde dann ca 3 Monate vorher die Pille absetzten.Bei der ersten SS bin ich gleich nach absetzten der Pille im ersten ÜZ schwanger geworden,ein halbes Jahr nach der Geburt musste ich operiert werden,hatte Eiterablagerungen bei der GM.
Sie sagten mir gleich es könnte sein,das sich auch die Eileiter verklebt haben....

Nun will ich im Juni mal zum FA und mich beraten lassen,denke man muss erstmal so ca ein halbes Jahr hibbeln bevor sie was unternehmen würde...im Khrs meinten sie man könnte wenn es nicht klappen sollte eine Bauchspiegelung machen lassen..?!

Kennt sich damit vllt jemand aus?!
Hatte einer von euch vllt auch verdacht auf verklebte EL?
Ist ja nicht mal sicher das sie verklebt sind...


Freue mich auf Antworten...


LG Janina

Mehr lesen

14. April 2012 um 12:02

Hallo,
nach langem Rätseln, was bei mir die Ursache für die Kinderlosigkeit sein könnte, habe ich mich für eine Bauchspiegelung entschieden. Schließlich ist es eine OP mit Vollnarkose, auch wenn sie ambulant durchgeführt werden kann.
Auf jeden Fall habe ich es nicht bereut, weil dabei wirklich Verwachsungen an den Eileitern festgestellt und entfernt wurden. Nach zwei, drei Tagen war ich wieder recht fit und die Narben sind auch nur minimal. Ich würde es immer wieder machen, aber auch erst nach einer gewissen Zeit.
Es gibt auch noch eine Ultraschalluntersuchung (Echovist), wo mit Kontrastmittel die Durchgängigkeit der Eileiter geprüft wird. Diese ist leicht schmerzhaft, wird aber recht schnell und unkompliziert durchgeführt. Leider sind die Ergebnisse nicht immer eindeutig (leider meine Erfahrung).

Deshalb mein Tipp: Probiert es erst einmal mind. ein halbes Jahr ganz natürlich und danach kannst du mal nachschauen lassen.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers