Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zweite ss und schon wieder liegen

Zweite ss und schon wieder liegen

10. April 2013 um 14:09

Hat einer von euch damit Erfahrungen? Wie ist die zweite SS mit großem Geschwisterkind verlaufen und ist es gut ausgegangen???

Ich hatte eine schwierige SS bei der Großen. Gmh-Verkürzung in der 23. SSW! 26. SSW dann Kranenhausaufenthalt mit Gmh-Verkürzung und Trichterbildung. Lungenreife und Wehenhemmer. Dann Zuhaus weiter liegen bis zur 35. Woche! War alles ziemlich schwer!

Nun war ich heut außer der Reihe wegen starkem Druck nach Unten beim FA und jetzt heißt es wieder extreme Schonung. Gmh-Verkürzung auf ca. 2,1 cm oder 2,3 cm

Wie soll das denn jetzt mit der Großen funktionieren? Boah ich kann das doch nicht noch einmal aushalten??

Einkaufen, Wäsche und Saugen wird nun von meiner Schwiegermutter erledigt. Aber das Verhältnis zu ihr ist eigentlich auch nicht das Beste!

Ist es bei euch denn trotz großem Geschwisterkind gut ausgegangen??

Lg Jessy mit Joana (13 Monate) & Noah (20 2 SSW)

Mehr lesen

10. April 2013 um 17:50

Schieb
Oh nein jessy hatte es ja auch schon in der Gruppe gelesen!

Süße es wird alles gut gehen.. Halte dich an die Bettruhe.. Sind ja ziemlich in der selben Situation ... Hab im anderen Forum gelesen und Zuspruch bekommen es ging alles gut!!

Trotzdem hoffe ich das sich noch hier jemand meldet :-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 17:55


oh je du arme!

bist du mit dem papa zusammen? der kann sich nämlich befreien lassen für die zeit in der du liegen musst! er bekommt dann das Geld von der krankenkasse und kann somit auf deine große aufpassen! bei meiner Freundin ist das schon seit der 20 Woche so!da ist der papa daheim und passt auf den großen auf! wäre vielleicht ne Möglichkeit!

lg Muffin 11+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 18:18


Echt? Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Wäre aber absolut eine Idee falls es sich noch weiter verschlechtern sollte. Danke für deine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 18:19
In Antwort auf azubah_12770947

Schieb
Oh nein jessy hatte es ja auch schon in der Gruppe gelesen!

Süße es wird alles gut gehen.. Halte dich an die Bettruhe.. Sind ja ziemlich in der selben Situation ... Hab im anderen Forum gelesen und Zuspruch bekommen es ging alles gut!!

Trotzdem hoffe ich das sich noch hier jemand meldet :-*


Danke Süße!

Ja ich muss gleich mal in der Gruppe lesen. Hatte Dich schon dort vermisst wollt schon fragen ob alle gut ist?! Tschaka wir schaffen das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 18:28

...
Dir steht auch von der Krankenkasse eine Haushaltshilfe zu, musst du irgendwie beantragen bei der krankenkasse, da muss der arzt dann eintragen dass du die bettruhe brauchst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 18:33

Hi
Du musst nicht warten bis es schlimmer wird. Ich hatte in der 23. SSW in der Mutter Kind Kur eine Trichterbildung. Es hat sich alles wieder in den Normbereich zurückgebildet aber die Haushaltshilfe hab ich dennoch um einen Rückfall zu vermeiden!!!! Viel Glück.

Lg Micha mit Alina-Isabelle (am Sonntag 2) und Malte inside 28. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 18:40

Also
wenn ich höre wer alles eine haushaltshilfe bekommt dann kann ich nur mit dem kopf schütteln...also du hast nun ja wohl eine ,,verdient"...beantrage es bloß

lg jenny 29.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 19:31
In Antwort auf torti81

Hi
Du musst nicht warten bis es schlimmer wird. Ich hatte in der 23. SSW in der Mutter Kind Kur eine Trichterbildung. Es hat sich alles wieder in den Normbereich zurückgebildet aber die Haushaltshilfe hab ich dennoch um einen Rückfall zu vermeiden!!!! Viel Glück.

Lg Micha mit Alina-Isabelle (am Sonntag 2) und Malte inside 28. SSW


Ehrlich? Bei Dir hat sich das alles wieder reguliert? Hast du strenge Ruhe eingehalten?

Ja die Ärztin sagte etwas davon und das wir das am Montag dann nach der Kontrolle entscheiden.

Was machen die denn so und wie lang am Tag?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 19:33


Danke Jenny! Hatte die Äußerung vorhin nicht so ganz aufgefasst von meiner FÄ. Also sie erwähnte es, als wäre es unwichtig. Sie neinte: ja wir schauen am Montag nach dem Befund und entscheiden dann wegen Haushaltshilfe. Wird das komplett gezahlt

Oh man, das ich mal in so eine Situation komme.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 19:50
In Antwort auf tessie_12298526


Danke Jenny! Hatte die Äußerung vorhin nicht so ganz aufgefasst von meiner FÄ. Also sie erwähnte es, als wäre es unwichtig. Sie neinte: ja wir schauen am Montag nach dem Befund und entscheiden dann wegen Haushaltshilfe. Wird das komplett gezahlt

Oh man, das ich mal in so eine Situation komme.

Lg

Ja
das wird normalerweise komplett bezahlt...ich drück.dir die daumen dass du die schwangerschaft noch geniessen kannst...alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 19:57


siehst du es gibt immer einen weg!

dir alles gute! schreib wie es weiterging

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 20:14


Danke ihr 2! Das mach ich. Werde mich mal Morgen schon vorab bei meiner KK erkundigen.

Daaaanke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen