Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zweite Schwangerschaft - wie schnell

Zweite Schwangerschaft - wie schnell

27. Februar 2014 um 20:32 Letzte Antwort: 2. März 2014 um 13:19

Hallo zusammen,

im Juni 2011 habe ich meine erste Tochter bekommen.
Nun wünschen sich mein Partner und ich ein weiteres Kind. Nun meine Fragen:

1. wie lange hat es beim zweiten Mal gedauert, als ihr gehibbelt habt?

2. wie kommen eure "ersten" Kinder damit klar?

3. war die zweite Ss wie die erste?

4. die erste Geburt war spontan, verläuft die zweite "fast genauso"?

danke ihr Lieben für eure Hilfe

Mehr lesen

27. Februar 2014 um 20:48

Hi
1. ca 3 Monate hat es gedauert bis ich wieder schwanger war.
2. naja erst ist sie mit ihrem Bruder nicht so ganz klar gekommen aber jetzt streichelt sie ihn usw. also richtig fürsorglich geworden ist manchmal echt süß das zu beobachten.
3.nein. meine erste ss war schrecklich da ich nur krank war und viele Tabletten nehmen musste.meine zweite ss war bis auf ss Diabetes ein Traum ich könnte sie richtig genissen aber musste genauso wie in der ersten ss jede Woche zum ctg und alle zwei Wochen zum Arzt, sonst war die 2 ss wirklich die beste Schwangerschaft.
4. leider wurden alle beide Schwangerschaften eingeleitet die erste wurde in der 37 ssw eingeleitet wegen schlechte Versorgung vom Kind und die zweite wurde genau am Termin eingeleitet weil man bei Diabetes nicht über den Termin gehen darf

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Februar 2014 um 20:49

Aaaalso

1. wie lange hat es beim zweiten Mal gedauert, als ihr gehibbelt habt?
- Bei uns hat es gut ein Jahr gedauert bis es endlich geklappt hat. Da war es bei meinem Sohn viel schneller...er war gleich "da" beim ersten Versuch...

2. wie kommen eure "ersten" Kinder damit klar?
- mein Sohn freut sich drauf der grosse bruder zu sein und den kiwa mal zu schieben und mama allgemein zu helfen. Er hat sich aber auch sorgen gemacht um sein Spielzeug naja alles in allem kann er es aber nicht mehr abwarten und streichelt und küsst das Baby oft.
3. war die zweite Ss wie die erste?
Ich empfinde die zweite Schwangerschaft irgendwie als viel anstrengender als die erste. Wehwechen und andauernd krank gewesen,Schmerzen bei längerem laufen schon früh gehabt und mein Rücken macht auch mucken...da war ich in der ersten Schwangerschaft wie ein junges reh. Nix tat weh und bis ende konnte ich alles normal machen ohne irgendwie danach fast zu sterben

4. die erste Geburt war spontan, verläuft die zweite "fast genauso"? Erste Geburt war ein Kaiserschnitt,diese soll spontan werden...

Lg (38ssw)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Februar 2014 um 20:53


danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Februar 2014 um 21:10


1. wie lange hat es beim zweiten Mal gedauert, als ihr gehibbelt habt?

Beim zweiten hats auf anhieb geklappt. wobei es beim ersten auch so war. Jetzt beim dritten brauchten wir 5 Monate.

2. wie kommen eure "ersten" Kinder damit klar?

Meine große hat sich sehr gefreut. sie war erst 20 monate als ihr brüderchen kam. aber wenns drauf ankommt, dann beschützt sie ihn total!

3. war die zweite Ss wie die erste?

im großen und ganzen schon ähnlich. hatte in der ersten schwangerschaft ziemlich mit nierenstau und vorzeitigen wehen zu kämpfen. das war bei der 2ten nicht so.

4. die erste Geburt war spontan, verläuft die zweite "fast genauso"?

die erste geburt wurde 2 wochen vor termin wegen nierenstau eingeleitet. hab normal entbunden und hab ca. 8 stunden gebraucht. meine zweite geburt war rekordverdächtig. war grad mal ne halbe stunde im kh und der kleine war schon da! ging ratz fatz!! hab scho angst vor nr. 3 ich hoff das tempo ist nicht noch steigerbar

Lg
Sonja mit Sandra (3), Michael (1) und Krümel (14.SSW)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. März 2014 um 13:19

Also
Ich habe im januar 2012 meinen sohn bekommen und im Februar 2014 meine Tochter

Bis auf einige Eifersuchtsdramen kommt er gut klar mit der Situation und streichelt und küsst seine Schwester und guckt sofort nach ihr wenn sie weint

die zweite Ss war viel anstrengender als die erste.
mei sohn kam durch einleitung spontan nach 6,5 stunden, meine tochter durch wehentropf ebenfalls spontan nach 2,5 stunden ^^

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: zuckerfee92
668 Antworten 668
|
2. März 2014 um 10:56
15 Antworten 15
|
2. März 2014 um 7:42
4 Antworten 4
|
1. März 2014 um 22:53
Von: renate_12037852
3 Antworten 3
|
1. März 2014 um 20:28
Von: clytia_12902600
11 Antworten 11
|
1. März 2014 um 20:05
Teste die neusten Trends!
experts-club