Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Zweite Schwangerschaft ganz anders

11. Juli 2006 um 17:39 Letzte Antwort: 10. März 2008 um 10:43

Hallo

ich bekomme mein zweites Kind und muss gestehen das diese Schwangerschaft nicht ist wie die erste. Da habe ich nichts gehabt, das war alles toll, keine Schnerzen, so hätte ich 10 Kinder bekommen können.

Jetzt komme ich mir wie eine Zimperlise vor und das nervt auch meinen Mann schon sehr. Ist das normal das die zweite schwangerschaft ganz anders verläuft??? Oder bin ich echt empfindlich geworden!!??

Ich komme mir echt blöd vor.

Mehr lesen

11. Juli 2006 um 21:21

Noch jemand
hallo, na das hört sich ja nicht so gut an, aber ich kann dir sagen, dass es mir genaus so geht, wärend ich bei der ersten schwangerschaft rein garnix hatte, habe ich das gefühl, dass ich jetzt alles doppelt und dreifach bekomme. Fängt an bei übelkeit und hört auf bei rückenschmerzen etc. also bin 25 woche und bin echt froh wenn das ganze vorbei ist. Aber ein bisschen habe ich ja noch.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 23:42

Danke
Vielen dank, das baut mich schon etwas auf. Ich weiß ja auch das jede Schwangerschaft anders ist, nur es ist ungewohnt. Sonst bin ich nicht so wehleidig und deshalb kommt es mir wahrscheinlich doppelt so schlimm vor. Es ist ja nicht ewig und ich freue mich sehr über mein zweites Kind. Also durch, genau. Ich bin 22.SSW. Habe ja die hälfte schon geschafft. Bin aber dankbar für die Worte. Eure Vera

Gefällt mir

12. Juli 2006 um 8:36

Genau umgekehrt !
Hallo Vera !

in meiner ersten Schwangerschaft war mir lange Zeit übel - mit 2 Mal am Tag Erbrechen , ging bestimmt 4 Monate lang.

Und jetzt ist absolut nichts - nur am Anfang ganz wenig Übelkeit ohne Erbrechen .
Manchmal frage ich mich ob ich überhaupt schwanger bin wenn Bauch nicht da wäre und Kindsbewegungen. Ich bin voll fit und munter .

Meine Tochter ist schon 5 Jahre alt , und ich bin jetzt in der 27 SSW.

LG Katarina 26+3

Gefällt mir

14. September 2006 um 16:59

"Zweite Schwangerschaft ganz anders"
Hallo


es geht mir ganz genau so !Bei meinem sohn ging es mir echt gut ,keine Übelkeit oder andere beschwerden.Jetzt ist alles anders. Sehr starke Übelkeit verbunden mit mehr Ängsten !

Da aber alles in Ordnung ist hoffe ich das die Freude bald an erster Stelle steht.Was mich noch am meisten beschäftigt ist die Geburt,weil ich bei meinem ersten einen Kaiserschnitt hatte.Ich wünsche mir sehr das es dieses mal eine normale Geburt wird und das mein sohn sich auch freut


Viele grüße

Gefällt mir

10. März 2008 um 10:43

Ich bekomme auch mein zweites kind
Ich bekomme auh meine zweites kind und bei der ersten schwangerschaft ging es mir auch wunder bar und jetzt bei der zweiten geht es mir auch nicht so gut ständig zickig und ja das übliche. das ist aber glaube normal. und ich muß sagen jede schwangerschaft ist ja sowieso nicht gleich. mit freundlichen grüßen. Nicole

Gefällt mir