Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zweite geburt schmerzhafter

Zweite geburt schmerzhafter

8. Dezember 2010 um 19:57

Hallo Mamis und bald Mamis,

weiß jemand von euch ob die zweite schwangerschaft schmerzhafter ist wie die erste????

Hab schon vieles gehört. Und bekomm jetzt doch ein bisschen angst.

Danke für eure antworten.
Lieben gruß kathi.

Mehr lesen

8. Dezember 2010 um 23:25

Normalerweise weniger schmerzhaft
Normalerweise sollte die zweite Geburt weniger schmerzhaft sein, weil er Geburtskanal nicht mehr ganz sooo eng ist wie davor. Meine 3 Freundinnen die alle 2 Kinder geboren haben, sagen alle, das die Geburt des zweiten Kindes schneller ging und weniger schmerzhaft war. ABER: Jede Geburt ist anders. Komplikationen können immer auftreten. Genausogut kann es sein das die erste Geburt gut veraufen ist und bei der zweiten irgendwelche Kompliaktionen auftreten und deshalb dann die zweite Geburt schmerzhafter wird oder länger dauert Zb kann es sein das das zweite Baby wesentlich größer und schwerer wird als das erste und dann deshalb die Geburt schmerzhafter wird oder auch große Dammrisse entstehen können. Normalerweise ist es jedoch so, das die zweite Geburt schneller und weniger schmerzhaft verläuft. Ich habe aber erst ein Baby geboren, also kann ich hier nur das wiedergeben was ich von anderen Frauen gehört habe. Meine erste Geburt war sehr schlimm und auch wenn es heisst, das die zweite weniger schmerzhaft sein soll, möchte ich trotzdem keines mehr. Mein Baby war eine Frühgeburt und trotzdem passte sie kaum durch mein Becken und die Kleine steckte zwei Stunden lang fest. Würde ich ein zweites Baby gebären, das dann keine Frühgeburt wäre, sondern normal groß, würde es keinesfalls mehr durch mein Becken passen und ich bräuchte einen KS. Das hat mir der Arzt nach meiner ersten Geburt gleich gesagt, das ich keine normal großen Babys gebären könnte. Also würde ich nochmals schwanger werden (was ich aber keinesfalls plane) dann würde ich einen KS brauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 11:09


Hallo

Normalerweise ist die zweite Geburt viel leichter als die erste. Bei mir war es so. Die erste war schon einigermaßen auszahlten. Bei der zweiten hatte ich vielleicht zwei wirklich starke Wehen bevor meine Maus auf die Welt kam. Und auch diese zwei Wehen fand ich viel weniger schmezhaft als die Wehen bei meinem ersten Kind.

Also, mach dich bloß nicht verrückt! LG, Attica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 21:59

Schmerzhafter
Für mich war die zweite Geburt viel schmerzhafter. Es ging schnell (2h ab dann, wo es richtig weh tat), aber das war genau der Grund, warum es mehr weh tat. Wehe kam nach Wehe, in voller Wucht. Ich hatte kaum Zeit zum Atmen. Bei der Austgreibungsphase tat es zwar weniger weh, aber die Wehen bis zur Pressphase waren stärker und heftiger. Und die hat man ja länger als die Presswehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 23:14

Bei mir auch so
Ich musste lachen als den teuflischen Smiley sah... jaja. So ging es mir auch. Mir wurde auch die PDA verweigert weil es hieß es sei zu spät und dann dauerte es aber noch über 2 Stunden und ich hätte dort am liebsten jemanden getötet nur um irgendetwas gegen die Schmerzen zu bekommen. Bei mir war es leider auch so, das ich mir in den Wehenpausen die Seele aus den Leib gekotzt habe und das ist schon schlimm, weil die Wehenpause wäre wichtig um sich von der schmerzhaften Wehe erholen zu können. Jede Geburt ist einfach anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen