Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Zweimal Pille danach nach Abtreibung???

11. Januar um 0:25 Letzte Antwort: 12. Januar um 14:33

Naja, ich kann mir vorstellen, dass sich dies was ich euch nun erzähle extrem dumm anhören mag. Ich hatte vor ca. 6 Wochen eine medikamentöse Abtreibung gehabt. etwa 2 Wochen danach hatten mein fester Partner und ich wieder Geschlechtsverkehr. Unglücklicherweise ist das Kondom gerissen. Am nächsten Tag gingen wir zur Apotheke um uns die Pille danach zu holen. Der Apotheker meinte dass ich ziemlich genau im Eisprung bin und deshalb nicht allzu sehr trauen sollte. (Genau konnte er ja nicht sagen wann mein Eisprung ist, denn ich dachte man hätte ja eh einen neuen Zyklus nach einer Abtreibung) Auf jeden Fall konnte ich Tage lang nicht schlafen bis ich mir einige Wochen nach der Pille danach einen Schwangerschaftstest holte. Das war vor 4 Tagen. Er war negativ. Dieses Ergebnis erfreute mich natürlich sehr. Heute hatten mein Partner und ich wieder Geschlechtsverkehr. Das Kondom ist wieder gerissen. (Ja wir wissen bereits wie man ein Kodnom richtig anwendet aber wir haben uns dummerweise die falsche Grösse geholt) Nun weiss ich nicht ob ich mir die Pille danach nochmal holen soll, bzw. ob sie etwas bringt, denn ich habe im Moment keine Ahnung wo ich mich in meinem Zyklus befinde. Habe keine Periode seit der Abtreibung gehabt. Nun muss ich wieder voller Angst warten ob sie gewirkt hat. Hat irgendjemand einen Rat? Danke schon im Vorraus.


Bin völlig verzweifelt.
 

Mehr lesen

11. Januar um 7:08

Hallo 

An deiner Stelle würde ich nochmal eine Pille danach nehmen. Da du absolut keine Ahnung hast wo du dich gerade befindest in deinem Zyklus ist es das sicherste. 
Drücke dir die Daumen, dass alles gut für dich läuft 

 

Gefällt mir

11. Januar um 15:51

Wenn man seinen Körper gut kennt, kann man die fruchtbare Zeit recht gut einschätzen. Scheitn bei dir aber nicht der Fall zu sein. Die PD kannst du dir natürlich nochmal holen.
Finde ich einer nochmaligen Abtreibung vorzuziehen.

Gefällt mir

11. Januar um 16:36

Würde auch sicherheitshalber lieber nochmal die Pille danach nehmen. Sicher ist sicher, weil du ja im Moment überhaupt nicht abschätzen kannst, wo du gerade im Zyklus stehst. Da gab es in letzter Zeit zu viele Störfaktor. 

Gefällt mir

11. Januar um 16:36

Würde auch sicherheitshalber lieber nochmal die Pille danach nehmen. Sicher ist sicher, weil du ja im Moment überhaupt nicht abschätzen kannst, wo du gerade im Zyklus stehst. Da gab es in letzter Zeit zu viele Störfaktor. 

Gefällt mir

12. Januar um 14:33
In Antwort auf

Naja, ich kann mir vorstellen, dass sich dies was ich euch nun erzähle extrem dumm anhören mag. Ich hatte vor ca. 6 Wochen eine medikamentöse Abtreibung gehabt. etwa 2 Wochen danach hatten mein fester Partner und ich wieder Geschlechtsverkehr. Unglücklicherweise ist das Kondom gerissen. Am nächsten Tag gingen wir zur Apotheke um uns die Pille danach zu holen. Der Apotheker meinte dass ich ziemlich genau im Eisprung bin und deshalb nicht allzu sehr trauen sollte. (Genau konnte er ja nicht sagen wann mein Eisprung ist, denn ich dachte man hätte ja eh einen neuen Zyklus nach einer Abtreibung) Auf jeden Fall konnte ich Tage lang nicht schlafen bis ich mir einige Wochen nach der Pille danach einen Schwangerschaftstest holte. Das war vor 4 Tagen. Er war negativ. Dieses Ergebnis erfreute mich natürlich sehr. Heute hatten mein Partner und ich wieder Geschlechtsverkehr. Das Kondom ist wieder gerissen. (Ja wir wissen bereits wie man ein Kodnom richtig anwendet aber wir haben uns dummerweise die falsche Grösse geholt) Nun weiss ich nicht ob ich mir die Pille danach nochmal holen soll, bzw. ob sie etwas bringt, denn ich habe im Moment keine Ahnung wo ich mich in meinem Zyklus befinde. Habe keine Periode seit der Abtreibung gehabt. Nun muss ich wieder voller Angst warten ob sie gewirkt hat. Hat irgendjemand einen Rat? Danke schon im Vorraus.


Bin völlig verzweifelt.
 

Krass! Zweimal Kondom geplatzt!
​Ich würde auf jeden Fall Pille danach nehmen. Aber sowieso wirst du  wieder voller Angst warten ob das wirkt oder nicht.
Am besten sucht euch besseres Verhütungsmittel. Weil ja mit Kondomen funktioniert es bei auch nicht)
 

Gefällt mir