Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Zwei mal direkt hintereinander frühestfehlgeburt

Letzte Nachricht: 18. Januar 2011 um 3:10
J
juliet_12769719
17.01.11 um 20:45

hallo zusammen.. ich hab mal ein paar fragen weil ich langsam nicht mehr weiss wo mir der kopf steht..

im november haben wir uns dazu entschlossen nicht mehr zu verhüten. ich wurde direkt schwanger. 1.12 test positiv 5.12 blutung mit abgang also verspätete mens sozusagen.
der arzt meinte es hätte gar nichts zu bedeuten, müsse nächstes mal nicht wieder passieren es wäre alles wieder gut.
direkt danach wurde ich wieder schwanger, ich testete kurz nach nmt mit dem digital wochenanzeiger von clearblue, der zeigte 1-2 an. da ich selber kontollieren wollte ob der hcg steigt (das war ja letztes mal die große frage, steigt der wert oder nicht), testete ich zwei tage später noch mal da wars bereits 2-3, der test zwei tage später war dann wieder 1-2 und am nächsten tag schon "nicht schwanger" ich wusste also dass es wieder abgegangen ist und die blutung kam dann auch am 10.12.
ich wollte nicht direkt zum arzt ich wusste ja mit sinkendem hcg wert ist es eh schon vorbei und wollte erstmal die blutung abwarten und morgen dann einen termin zur kontrolle machen ob alles weg ist usw..

jetzt meine fragen.. sind das richtige fehlgeburten oder "zählt" das sozusagen noch nicht ? beim ersten mal ging es 5+2 ab und jetzt 4+5. bin ich also jetzt schon gefährdet durch die zwei abgänge? sollte man schon was untersuchen lassen ? is das risiko jetzt höher dass das nächstes mal wieder passiert ? sollte ich ein pause einlegen ? vom seelischen her, geht es mir eigentlich schon wieder sehr gut, am anfang nach der fg jetzt wollte ich von schwangerschaft nichts mehr hören aber jetzt fühl ich mich schon ganz anders und würde es gerne weiterprobieren..
wir verstehen es einfach nicht wirklich :/ wir sind beide jung, sehr gesund, haben bis auf bei einer großmutter keine fg in der familie, ich werde ja scheinbar auch sehr schnell schwanger usw..

vielen dank schon mal für eure antworten..

Mehr lesen

C
coral_12636551
17.01.11 um 20:50

Eine fg
hat meistens nicht mal einen schlimmen grund, es passiert halt, kann jeden in jedem alter treffen.
damals bei meiner fg wurde mir im kh(musste zur ausschabung) sogar gesagt, das erst so bei einer anzahl von 6-7 fg weitere untersuchungen gemacht würden, da es wirklich immer passieren kann.
also lass den kopf nicht hängen und wenn du dich bereit fühlst, probier es wieder, es wird schon klappen!

lg nicole

Gefällt mir

N
nadra_12477102
17.01.11 um 21:09

mach ne Pause
Hallo,

also ich würde dir raten einen Zyklus zu warten. Lass sich alles mal voll auf- und wieder abbauen. Die meisten Ärzte raten das und ich finde es auch sinnvoll. Für dich und für deinen Körper. Wenn deine Periode vorbei ist, gehst zum arzt und lässt dich kurz durchchecken. Er wird sehen ob sich dann alles wieder schön und vorallem normal aufbaut.

Ich drück dir die Daumen.....

Gefällt mir

R
rawiya_11912362
17.01.11 um 21:22

Huhu
Erst mal,tuts mir Leid.

Ich hatte insgesamt 4FG.

2 mal 5.SSW, 1 mal 6.SSW und 1 mal Ende 10SSW.

Die ersten beiden Schwangerschaften habe ich "so hingenommen".Kann halt passieren,wenn man bedenkt,dass jede 3.Frau eine FG hat und die Dunkelziffer unbekannt ist.

Dann wurde bei mir eine Gelbkörperschwäche festgestellt...Ich nahm Mönchspfeffer und wurde bald drauf wieder schwanger...Aber auch dies verlor ich.

Bei der 4.Schwangerschaft bekam ich dann zusätzlich Utrogest,als die Blutungen in der 8.Woche anfingen...Doch Ende der 10.Woche hörte das Herzchen auf zu schlagen.

In dieser Schwangerschaft musste ich das Utrogest 4 mal täglich zu mir nehmen...Und es ging bis jetzt alles gut. Bin jetzt in der 28.Woche.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir alles Gute.

LG

Gefällt mir

J
juliet_12769719
17.01.11 um 22:29

...
also vom seelischen fühle ich mich wieder bereit, anfangs dachte ich dass ich davon nichts mehr hören will aber inzwischen ist es wieder so dass ich mir nichts mehr wünsche

von utrogest habe ich schon gehört, danach werde ich den FA dann auch fragen.

ich tu mich einfach irgendwie damit schwer das so zu sehen dass da eventuell wirklich ein problem besteht weil man es ja nicht mal mitbekommen hätte, wenn wir nicht hibbeln würden. es war ja höchstens 7 tage nach nmt..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
juliet_12769719
17.01.11 um 22:43

Ich komme bei..
meinem arzt immer sehr schnell dran also wenn ich morgen anrufe kann ich denke ich auch direkt hin.
ich war ja nach der 2 fg noch nicht da da ich durch die tests wusste, dass nichts mehr zu retten is da der wert ja gesunken war. so wollte ich erst die blutung abwarten und anschließen dahin..

ich hoffe wirklich es is etwas was man schnell "behandeln" kann..

Gefällt mir

L
lela_12725663
17.01.11 um 23:39


Hey,

erstma mein Beileid, das muss ganz schön belastend sein.
Aber ich denke nicht, das die FGs bei dir unbedingt körperliche Ursachen haben. 50% aller Schwangerschaften gehen so früh ab.
Oft merken die Frauen das garnicht weil die wenigsten so früh testen.

Red doch mal mit deiner FA, vll kann sie dir was geben was deinem Körper hilft die Schwangerschaften zu erhalten. Und in Zukunft würde ich an deiner Stelle nicht so früh testen und mir keinen so großen Kopf machen. Warte einfach bis ein paar Tage nachdem deine Regel ausgeblieben ist. Mit jedem Tag wird die SS stabiler und das FG Risiko sinkt. So kannst du dir denke ich am besten den Stress ersparen sollte nochmal eine SS so früh abgehen.

Alles Gute und Viel Glück

Teufelchen
19. SSW

Gefällt mir

J
juliet_12769719
17.01.11 um 23:44
In Antwort auf lela_12725663


Hey,

erstma mein Beileid, das muss ganz schön belastend sein.
Aber ich denke nicht, das die FGs bei dir unbedingt körperliche Ursachen haben. 50% aller Schwangerschaften gehen so früh ab.
Oft merken die Frauen das garnicht weil die wenigsten so früh testen.

Red doch mal mit deiner FA, vll kann sie dir was geben was deinem Körper hilft die Schwangerschaften zu erhalten. Und in Zukunft würde ich an deiner Stelle nicht so früh testen und mir keinen so großen Kopf machen. Warte einfach bis ein paar Tage nachdem deine Regel ausgeblieben ist. Mit jedem Tag wird die SS stabiler und das FG Risiko sinkt. So kannst du dir denke ich am besten den Stress ersparen sollte nochmal eine SS so früh abgehen.

Alles Gute und Viel Glück

Teufelchen
19. SSW

...
ich teste niiiie wieder so früh, das hab ich mir geschworen
danke für deine aufbauenden worte! ich bin jetzt so hibbelig und würd am liebsten jetzt zum FA aber da wird wohl keiner sein
Ach Mensch ich schwank immer so zwischen "ich hab sicherlich einfach nur Pech" und "das klappt bestimmt nie richtig"

es is einfach so fern, man denkt man is jung und gesund da wird man schwanger und 9 monate später is das baby da aber jetzt wird man mal auf den boden geholt dass eben gar nichts so selbstverständlich ist..

Gefällt mir

R
renita_11959504
18.01.11 um 3:10

Sie war doch beim zweiten Mal gar nicht beim Arzt...
...dann kann er ihr doch wohl auch nichts raten oder verschreiben!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers