Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Zur vorsorge im krankenhaus

Zur vorsorge im krankenhaus

30. Dezember 2007 um 13:53 Letzte Antwort: 30. Dezember 2007 um 17:20

hey ihr

komme gerade aus dem krankenhaus,musste heute zum ersten mal zur vorsorge dahin.Am ctg hatte ich erste,endlich spürbare wehen zwar nur ganz leicht als ziehen in der seite zu merken,aber endlich tut sich mal was.Kamen aber nur alle 10 bis 12 minuten.Die hebamme meinte da sie noch so weit auseinander liegen würde es reichen wenn wir heute nur ctg machen und keine muttermund kontrolle oder so.schade würde doch eigentlich gerne mal wissen ob der muttermund endlich mal aufgegangen ist.am freitag war er noch zu.Soll in zwei tagen wiederkommen sollte nix dazwischen kommen wie geplatze fruchtblase oder so.meine frage wer hat erfahrung damit,wie schnell kann das jetzt gehen?wie schnell kann der mutttermund sich öffnen?Die hebamme meinte im prinzip könnte das kind auch schon heute noch kommen auch wenn man es überhaupt nicht für möglich hält.

Mehr lesen

30. Dezember 2007 um 15:51

Hallo,
ich mußte heute auch zum ctg ins khaus. hatte gestern et...bei mir wurde heute auch nur ctg gemacht. nun soll ich am 01.01.2008 wieder zur kontrolle, vorausgesetzt der krümel ist dann noch in meinem bauch. wehen waren bei mir heute auch sehr unregelmäßig aber ich merke schon sehr deutlich, daß es ganz schön doll nach unten drückt und zieht. hoffe doch, daß es ganz bald losgeht....der mumu ist nämlich schon ganz doll weich meinet meine ärztin und es könnte sehr schnell gehen, wenn die wehen einsetzen....ist übrigens meine 2. ss. meine tochter ist allerdings schon 14. und bei ihr hat die geburt grad mal 4,5 std. gedauert..

wann ist denn dein errechneter et?

lg manu mit angelina(14) und cristiano 40+1

Gefällt mir
30. Dezember 2007 um 16:15




Das kann dann schon schnell gehn...bei der einen so und bei der anderen so...
War am Mittwoch im KH und da war mein MuMu schon geöffnet und der GMH komplett weg...hab zwar auch Wehen,aber halt unregelmässig
Bin aber auch am hoffen das es bald richtig los geht...

Wie weit bist du denn???

LG
Ivonne,39.SSW mit HANNA inside

Gefällt mir
30. Dezember 2007 um 17:20
In Antwort auf stacie_12493391

Hallo,
ich mußte heute auch zum ctg ins khaus. hatte gestern et...bei mir wurde heute auch nur ctg gemacht. nun soll ich am 01.01.2008 wieder zur kontrolle, vorausgesetzt der krümel ist dann noch in meinem bauch. wehen waren bei mir heute auch sehr unregelmäßig aber ich merke schon sehr deutlich, daß es ganz schön doll nach unten drückt und zieht. hoffe doch, daß es ganz bald losgeht....der mumu ist nämlich schon ganz doll weich meinet meine ärztin und es könnte sehr schnell gehen, wenn die wehen einsetzen....ist übrigens meine 2. ss. meine tochter ist allerdings schon 14. und bei ihr hat die geburt grad mal 4,5 std. gedauert..

wann ist denn dein errechneter et?

lg manu mit angelina(14) und cristiano 40+1

?
also mein errechneter termin war vorgestern.Bin also zwei tage drüber. 41+2.Kann es kaum abwarten.Fänd es süss wenn meine hannah leonie morgen kommen würde.Dann hätte sie zusammen mit meiner mutter und meinem cousin geburtstag.Drei geburtstage in einer familie
mein Bauch ist extrem hart seit tagen. heute hab ich das gefühl er ist besonders hart.Hat das auch was mit wehen zu tun?Merke sie nämlich nicht,denk ich zumindest.Hab sie nur heut morgen im krankenhaus durch ein leichtes ziehen gemerkt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers