Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung

ZUR INFO OVULATIONSTEST:

16. Februar 2008 um 13:26 Letzte Antwort: 21. Februar 2008 um 7:54

habe diesen Monat Ovulationstests von TESTA med (von Rossmann) gemacht. Ich hatte 100%meinen Eisprung-merke das immer. trotzdem habe ich aus Neugierde mal Tests gemacht. Also: Absolut ungenau die Dinger. In meinen 5 fruchtbaren tage habe ich wie es auf der Packungsbeilage beschrieben war getestet.
JEDEN Tag zeigten mir die Stäbchen das gleiche an. Die 2. Linie war IMMER fast gleich dunkel wie die Kontrolllinie. Kann ja wohl kaum angehen,oder??
Also wollt euch nur meine Erfahrung mitteilen.
Würde die Ovuteste von TESTA med echt nicht mehr holen!!!!

Mal schauen ob es trotzdem geklappt hat

Euch allen viel Glück!

Mehr lesen

17. Februar 2008 um 1:47

Hmmmm....
die Ovutests von Rossmann sind zuverlässig!!!!!!
ABER nicht die von Testamed.
Hab das schon mehrfach gehört!

Gruß Lilly

Gefällt mir

21. Februar 2008 um 7:54

Ja ABER...
beide sind anders ausgerichtet.
Persona ist ja "eigentlich" zur verhütung gedacht, man kann nur dann Persona verwenden, wenn man regelmäßige Zyklen von 23- 39ZT hat (weiss das nicht mehr ganz genau). Da Persona nur 8Testtage hat und wenn der ES bis dahin noch nicht da war, dann eben nicht. Er ist auch nicht als anschlussmethode nach der Pille zu gebrauchen, da man mind. 2Monate Hormonfrei sein muss.

Den Clearblue-Monitor hab ich noch nie verwendet aber weiss das der solange testet, bis der ES war, anhand von der Tempi und Mundschleimhautmethode.

Wenn ich mich heute für eines der beiden Geräte entscheiden müsste, würde ich den Clearblue nehmen, da der auf Empfängnis anstatt auf Verhütung ausgelegt ist.

LG Lilly

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers