Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zunehmen am Anfang der Schwangerschaft

Zunehmen am Anfang der Schwangerschaft

30. August 2005 um 13:59

Hallo, ich bin etwas betrübt und würde gern mal ein paar andere meinungen dazu hören. also ich bin kein model, war vor der chwangerschaft ständig irgendwie auf diät und habe so ca. 65 kg bei 1,68 m größe gewogen. Nun, seit ich schwanger bin, ist natürlich schluss mit diät, ich esse regelmäßig und gebe mir mühe, mich gesund zu ernähren. trotzdem nehme ich natürlich zu. bis jetzt (13. SSW) sind es 4 kg, d.h. man sieht es mir schon an. mein freund ist lieb und mag mich auch so, aber mein chef hat heute den ganzen tag so blöde kommentare, von wegen "zwillinge" und "dick" und "wenn das mal nicht nach hinten los geht" und so weiter.
das tut mir ganz schön weh und ich fühle mich mittlerweile wie eine umförmige kuh...
was habt ihr für erfahrungen, bin ich denn die einzige, die jetzt schon bissel zunimmt???
liebe grüße
sipsas 13. ssw + würmchen (ET 04.03.2005)

Mehr lesen

30. August 2005 um 14:14

Gemein!
Ich bin so ähnlich wie du, ich wiegte so 67kg bei 1,70, und war auch ständig auf irgendwelcher Diät.

Dann kam die SS, und ich konnte mein Essgewohnheiten gar nicht mehr kontrollieren!
-Ich musste 5x am Tag essen
-Kein Obst oder Gemüse(da übel oder völlegefühl)
-6-10SSW könnte ich kein Fleisch essen, dann wurde ich verrückt nach Fisch & Co
-Dann kam die Süßigkeitsphase, wo ich ständig Schoki&Co essen wollte.
Anfangs konnte ich noch Sport treiben, jetzt ist es mir aber mit dem Joggen verboten worden!

Aber so ab 14-15SSW kam die Zeit wo ich das wieder unter Kontrolle hatte! Jetzt kann ich wieder Eiweisshake essen, Mahlzeiten nur 3x am Tag, und Früh Abendessen.

Also, es gibt Hoffnung!

Ach, ja, und statt joggen gehe ich Walken, und das trainiert auch ganz schön(hätte ich nie gedacht!)

Nicht verzweifeln, dein Boss ist entweder Schwul, Blöd oder ein Frauenhasser.Oder Impotent. ODer alles zusammen.
*grrmmpf*

LG,
Lucy(17.SSW, ET 08.02.06)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 14:16

Ist doch okay
hallo
also ich hab die "gleiche" Figur wie Du vor SS gehabt. Auch 65 kg bei 165 cm. Jetzt bin ich in der 23 SSW und wiege 72,3 kg mit Klamotten und Schuhen bei FÄ. Ich hab anfangs totale Probleme damit gehabt zuzunehmen, aber HEY WIR SIND SCHWANGER!!!
War früher immer dünn und hab in den letzten 1 1/2 Jahren 8 kg zugenommen. Die wollte ich eigentlich vor SS los werden und schwups hat sichda jemand eingenistet... Mittlerweile stört mich das garnichtmehr das ich immer runder werde. Hab shcon eine richtige Kugel und sage mir wenn ich abgestillt habe kann ich Diät machen und mit Kinderwagen joggen gehen. Nur weil Du jetzt zunimmst heißt das ja nicht das Du ewig so bleibst!!!
Halt die Ohren steif und überhöre die Kommentare! Hauptsache unsere Männer lieben uns und unseren Babies geht es prima, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 14:32
In Antwort auf sheona_12688151

Ist doch okay
hallo
also ich hab die "gleiche" Figur wie Du vor SS gehabt. Auch 65 kg bei 165 cm. Jetzt bin ich in der 23 SSW und wiege 72,3 kg mit Klamotten und Schuhen bei FÄ. Ich hab anfangs totale Probleme damit gehabt zuzunehmen, aber HEY WIR SIND SCHWANGER!!!
War früher immer dünn und hab in den letzten 1 1/2 Jahren 8 kg zugenommen. Die wollte ich eigentlich vor SS los werden und schwups hat sichda jemand eingenistet... Mittlerweile stört mich das garnichtmehr das ich immer runder werde. Hab shcon eine richtige Kugel und sage mir wenn ich abgestillt habe kann ich Diät machen und mit Kinderwagen joggen gehen. Nur weil Du jetzt zunimmst heißt das ja nicht das Du ewig so bleibst!!!
Halt die Ohren steif und überhöre die Kommentare! Hauptsache unsere Männer lieben uns und unseren Babies geht es prima, oder?

Danke ihr seid lieb!
das hat mir jetzt echt gut getan und ich musste sogar kurz lachen! ihr habt ja recht, die hauptsache ist ja die gesundheit des würmchen und wie gesagt, mein freund steht auch hinter mir. und wenn ich hunger habe, weil mein baby energie braucht, dann bekommt es die auch! basta! ich versuche gerade, zu hause abends bissel gymnastik zu machen und in die schwimmhalle will ich auch wieder regelmäßig gehen, damit ich trotzdem fit bleibe. also nochmal danke für eure antworten. ich wünsch euch allen alles gute, sipsas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 14:37
In Antwort auf edwina_11886292

Danke ihr seid lieb!
das hat mir jetzt echt gut getan und ich musste sogar kurz lachen! ihr habt ja recht, die hauptsache ist ja die gesundheit des würmchen und wie gesagt, mein freund steht auch hinter mir. und wenn ich hunger habe, weil mein baby energie braucht, dann bekommt es die auch! basta! ich versuche gerade, zu hause abends bissel gymnastik zu machen und in die schwimmhalle will ich auch wieder regelmäßig gehen, damit ich trotzdem fit bleibe. also nochmal danke für eure antworten. ich wünsch euch allen alles gute, sipsas

Schwimmbad
denk dran das Pilzgefahr im Schwimmbad lauert. Hab ja bis vor einpaar Jahren Leistungsschwimmen gemacht und häufig Pilz gehabt durch das Wasser dort. Tampon hilft meist dagegen!
Ich bin ja faul in der SS. Gehen manchmal spazieren und das war's. Das harte Leben fängt dann wieder nach der Geburt an... dann wird Sport gemacht!
Wünsche Dir und Deinem Freund noch eine herrliche Schwangerschaft! Und freu dich schonmal drauf wenn Du den Wurm spürst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 14:44

Bitte lass dich nicht ärgern!
ich weiß, dass die sache mit dem gewicht nervt und wie das ist, wenn man immer runder wird und nichts dagegen machen kann. ich hab auch in den ersten ss-wochen schon viel zugenommen.
1. weil ich meine übelkeit nur durch ständiges essen in den griff bekommen habe und 2. weil ich vor der ss viel sport gemacht habe und dann von einem tag auf den anderen aufgehört habe, weil mir so schlecht war und ich so müde war.
ich habe auch in der 12. woche schon umstandshosen getragen, einfach, weil mir meine alten hosen schon viel zu eng waren.
inzwischen bin ich in der 32. ssw und habe 15 kilo drauf. das gewicht ist schon eine belastung, weil man es halt mit sich rumtragen muss mit jedem schritt.
und wenn ich nochmal schwanger werde, würde ich schon drauf achten, dass ich von anfang an möglichst wenig fett esse. aber allgemein WENIG essen? das geht einfach nicht, vergiss es.
inzwischen habe ich akzeptiert, dass ich jetzt nun mal dick und rund bin. und nach der geburt werd ich wieder abnehmen - so einfach ist das. dann werd ich jeden tag 2 stunden schnell mit dem kinderwagen joggen und auf meine ernährung achten. und wenn alles nicht hilft, dann mach ich eben nach der stillzeit eine abmagerungskur. jetzt ist aber nur mal wichtig, dass mein kleiner rund und gesund auf die welt kommt. und ich rolle mich halt noch 8 wochen durch die gegend!
genieß deine schwangerschaft und sei froh, wenn dir nicht elend schlecht ist und du keine krankheiten etc hast. dass du dich fühlst wie eine unförmige kuh, ist normal. fühl dich doch einfach wie eine hübsche, zufriedene kuh!
MUUUUHHHH! angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 14:46

Ja die kilos..
ich bin ja gleichweit wie du ssw 13 / ET 06.03.06 und hab bis jetzt 3 kg zugenommen!

war ganz geschockt gestern bei der FA! ... doch ich muss dazu sagen ich hab aufgehört zu rauchen von einem zum anderen tag... und ja, ich habe mehr gegessen als sonnst!.... du bist also nicht die einzigste!

lg lin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 14:50
In Antwort auf lindaria

Ja die kilos..
ich bin ja gleichweit wie du ssw 13 / ET 06.03.06 und hab bis jetzt 3 kg zugenommen!

war ganz geschockt gestern bei der FA! ... doch ich muss dazu sagen ich hab aufgehört zu rauchen von einem zum anderen tag... und ja, ich habe mehr gegessen als sonnst!.... du bist also nicht die einzigste!

lg lin

Genau!
hab ich ja ganz vergessen - ich hab auch aprupt mit dem rauchen aufgehört, da wird ja auch gleich der appetit mehr.... ach seufz! und kein verdauungsschnäpschen mehr *hihi*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 14:54
In Antwort auf ahuva_11881520

Bitte lass dich nicht ärgern!
ich weiß, dass die sache mit dem gewicht nervt und wie das ist, wenn man immer runder wird und nichts dagegen machen kann. ich hab auch in den ersten ss-wochen schon viel zugenommen.
1. weil ich meine übelkeit nur durch ständiges essen in den griff bekommen habe und 2. weil ich vor der ss viel sport gemacht habe und dann von einem tag auf den anderen aufgehört habe, weil mir so schlecht war und ich so müde war.
ich habe auch in der 12. woche schon umstandshosen getragen, einfach, weil mir meine alten hosen schon viel zu eng waren.
inzwischen bin ich in der 32. ssw und habe 15 kilo drauf. das gewicht ist schon eine belastung, weil man es halt mit sich rumtragen muss mit jedem schritt.
und wenn ich nochmal schwanger werde, würde ich schon drauf achten, dass ich von anfang an möglichst wenig fett esse. aber allgemein WENIG essen? das geht einfach nicht, vergiss es.
inzwischen habe ich akzeptiert, dass ich jetzt nun mal dick und rund bin. und nach der geburt werd ich wieder abnehmen - so einfach ist das. dann werd ich jeden tag 2 stunden schnell mit dem kinderwagen joggen und auf meine ernährung achten. und wenn alles nicht hilft, dann mach ich eben nach der stillzeit eine abmagerungskur. jetzt ist aber nur mal wichtig, dass mein kleiner rund und gesund auf die welt kommt. und ich rolle mich halt noch 8 wochen durch die gegend!
genieß deine schwangerschaft und sei froh, wenn dir nicht elend schlecht ist und du keine krankheiten etc hast. dass du dich fühlst wie eine unförmige kuh, ist normal. fühl dich doch einfach wie eine hübsche, zufriedene kuh!
MUUUUHHHH! angie

Hallo angie
hier ist die hübsche zufriedene kuh *grins*
du hast recht in allen punkten. und mir geht es wirklich besser wenn ich sowas lese. es gibt halt mädels, die bleiben schlank und kriegen nur bissel straffen bauch nach vorne und dann gibt es solche wie mich, die rundum zunehmen, auch an beinen, hüfte und riesen-po. schicksal und nicht sehr beeinflussbar. ich werde es akzeptieren und freu mich sehr, dass es dieses forum gibt.
muhhhhhh zurück, sipsas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 15:01
In Antwort auf edwina_11886292

Hallo angie
hier ist die hübsche zufriedene kuh *grins*
du hast recht in allen punkten. und mir geht es wirklich besser wenn ich sowas lese. es gibt halt mädels, die bleiben schlank und kriegen nur bissel straffen bauch nach vorne und dann gibt es solche wie mich, die rundum zunehmen, auch an beinen, hüfte und riesen-po. schicksal und nicht sehr beeinflussbar. ich werde es akzeptieren und freu mich sehr, dass es dieses forum gibt.
muhhhhhh zurück, sipsas

Nochmal die kuh...
... ja, deswegen hab ich dir auch zurückgeschrieben, weil ich weiß, dass man sich besser fühlt, wenn man sieht, dass es anderen auch so geht.
ja... an mir ist einfach alles dicker geworden: arme, beine, po, oberschenkel, busen... ALLES! manchmal denk ich mir jetzt schon, dass das erst so richtig schlimm aussehen wird, wenn der dazu passende bauch weg ist
aber wie gesagt: wir schaffen das!
wir sind bei den "herbstmamis" auch schon ein paar, die sich nachher im "nach der geburt"-forum gegenseitig motivieren wollen, abzunehmen. wir können dir ja dann schon ein paar tipps geben, wenn es bei dir so weit ist
schönen tag noch! angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 15:06
In Antwort auf edwina_11886292

Genau!
hab ich ja ganz vergessen - ich hab auch aprupt mit dem rauchen aufgehört, da wird ja auch gleich der appetit mehr.... ach seufz! und kein verdauungsschnäpschen mehr *hihi*

Was? Dann sei stolz auf dich!
Also das ist doch echt schön, dass ihr das rauchen einfach so aufgegeben habt! Ihr habt daher aller Recht auf zunehmen!

Aber echt, alleine Schwanger sein will, dass wir mehr essen.

LG,
Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 17:02
In Antwort auf ahuva_11881520

Bitte lass dich nicht ärgern!
ich weiß, dass die sache mit dem gewicht nervt und wie das ist, wenn man immer runder wird und nichts dagegen machen kann. ich hab auch in den ersten ss-wochen schon viel zugenommen.
1. weil ich meine übelkeit nur durch ständiges essen in den griff bekommen habe und 2. weil ich vor der ss viel sport gemacht habe und dann von einem tag auf den anderen aufgehört habe, weil mir so schlecht war und ich so müde war.
ich habe auch in der 12. woche schon umstandshosen getragen, einfach, weil mir meine alten hosen schon viel zu eng waren.
inzwischen bin ich in der 32. ssw und habe 15 kilo drauf. das gewicht ist schon eine belastung, weil man es halt mit sich rumtragen muss mit jedem schritt.
und wenn ich nochmal schwanger werde, würde ich schon drauf achten, dass ich von anfang an möglichst wenig fett esse. aber allgemein WENIG essen? das geht einfach nicht, vergiss es.
inzwischen habe ich akzeptiert, dass ich jetzt nun mal dick und rund bin. und nach der geburt werd ich wieder abnehmen - so einfach ist das. dann werd ich jeden tag 2 stunden schnell mit dem kinderwagen joggen und auf meine ernährung achten. und wenn alles nicht hilft, dann mach ich eben nach der stillzeit eine abmagerungskur. jetzt ist aber nur mal wichtig, dass mein kleiner rund und gesund auf die welt kommt. und ich rolle mich halt noch 8 wochen durch die gegend!
genieß deine schwangerschaft und sei froh, wenn dir nicht elend schlecht ist und du keine krankheiten etc hast. dass du dich fühlst wie eine unförmige kuh, ist normal. fühl dich doch einfach wie eine hübsche, zufriedene kuh!
MUUUUHHHH! angie

Ach wie schönn
Fühle mich doch auch glatt gleich besser
Wie eine Kuhmodell
Bin auch in der 32<SSW und habe 15 Kilo mehr drauf.
vieleicht sind es sogar jetzt 1,2 Kilos mehr wiege mich nicht gern
Ich rolle mich auch durch die gegend


LG
Kuzucuk+Kuzucuk
32SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 17:05
In Antwort auf jerrie_12627003

Ach wie schönn
Fühle mich doch auch glatt gleich besser
Wie eine Kuhmodell
Bin auch in der 32<SSW und habe 15 Kilo mehr drauf.
vieleicht sind es sogar jetzt 1,2 Kilos mehr wiege mich nicht gern
Ich rolle mich auch durch die gegend


LG
Kuzucuk+Kuzucuk
32SSW

Hihi...
... ja, vielleicht sind es bei mir auch schon wieder 1 oder 2 kilo mehr. die waage ist nicht meine beste freundin. ich geh immer nur alle zwei wochen oder so drauf. ooooh graus!
rolll rooollll
angie + der kleine dicke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 17:12
In Antwort auf ahuva_11881520

Hihi...
... ja, vielleicht sind es bei mir auch schon wieder 1 oder 2 kilo mehr. die waage ist nicht meine beste freundin. ich geh immer nur alle zwei wochen oder so drauf. ooooh graus!
rolll rooollll
angie + der kleine dicke


Roll Rolll

Ich gehe beim Arzt auf die Waage und wenn ich befürchte das ich jeden moment platze

Beim grossen Organultraschall in meiner 22SW sagte mir die FÄ ich hätte ein sehr symetrisches Kind
Mein Engelchen rollt auch in mir

Ach und meine Risse an meinem Bauch und Oberschenklen stören mich auch jetzt nicht mehr

Pähhhhhhhh

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 17:16
In Antwort auf sheona_12688151

Schwimmbad
denk dran das Pilzgefahr im Schwimmbad lauert. Hab ja bis vor einpaar Jahren Leistungsschwimmen gemacht und häufig Pilz gehabt durch das Wasser dort. Tampon hilft meist dagegen!
Ich bin ja faul in der SS. Gehen manchmal spazieren und das war's. Das harte Leben fängt dann wieder nach der Geburt an... dann wird Sport gemacht!
Wünsche Dir und Deinem Freund noch eine herrliche Schwangerschaft! Und freu dich schonmal drauf wenn Du den Wurm spürst

3 kg zugenommen
Hallo!

bin jetzt Ende 10. Woche und habe drei Kilo zugenommen.

Habe seit der Schwangerschaft meine Essensgewohnheiten geaendert und nehme nun mehrere Mahlzeiten am Tag zu mir. Habe dadurch natuerlich schon zugenommen.

Ich gehe jeden Tag fuer 20 bis 25 Minuten auf den Crosstrainer, damit ich nicht zuviel zunehme.

Ansonsten finde ich es erstmal wichtiger, sich vernuenftig und ausreichend zu ernaehren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest