Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zum Thema Schwangerschaftsabbruch ist kein Mord

Zum Thema Schwangerschaftsabbruch ist kein Mord

30. August 2009 um 20:38

Hallo,
ja rein rechtlich gesehen ist es kein Mord....
Ich hatte am Dienstag einen Abbruch, nach langem hin und her, nach langem für und wieder....

Doch das einzige was mein Herz mir jetzt 5 Tage später sagt ist das es Mord war und ich hasse mich dafür..........

Ich gehe kaum noch raus weil ich denke jeder "sieht" was du getan hast, bin nur noch am heulen esse kaum, schlafe nicht..........

Wenn ich die Zeit zurück drehen könnt.... aber hinterher ist man immer schlauer und da hilft es überhaupt nichts ob in irgendeinem Paragraph steht es ist kein Mord....


Mehr lesen

30. August 2009 um 22:57


Tut mir leid das es dir jetzt so schlecht geht, schau doch mal auf die Seite www.nachabtreibung.de, das ist eine neutrale Seite wo du Hilfe bekommen kannst.
Alles gute Dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 15:46

Tut mir leid für dich
aber trotzdem du musst jetzt im reinen mit dein gewissen und dein herz kommem,ich weiß,ist leichter gesagt als getan,aber hängen lassen darfst dich jetzt auch nicht. aber ich find es gut das du es einsiehst das du ein fehler gemacht hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen