Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zum mäusemelken

Zum mäusemelken

14. Oktober 2011 um 19:57 Letzte Antwort: 26. Oktober 2011 um 16:09

Habe morgen ET!
Laut Arzt ist GMH verkürzt, MuMu seit Wochen fingerdurchlässig und weich......kein Anflug einer Wehe aufm CTG, trinke diesen ekelhaften Himbitee, hab mich trotz Pottwalgefühl auf Sex eingelassen....Nüscht passiert!?!

Hatte mir soooo gewünscht, dass mir diesmal die Wartezeit am Ende erspart bliebe (letztes Mal Einleitung und Geburt Et 12)!

Das is doch echt mies

Hat jemand diiiieee ultimative Idee????

Grummelige Jammer-Wafflbeggi ....

Mehr lesen

14. Oktober 2011 um 20:22

Huhu?

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 20:27

Jupp
Warten bis das kleine kommen will, früher oder später wirds das schon tun, ganz von alleine
Und solange kein echter Grund vorliegt würde ich mich niemals einleiten lassen, wozu auch?! Größeres Risiko nur für dich und dein Kind nur wegen ein paar Tagen? Nee....

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 20:37
In Antwort auf lela_12725663

Jupp
Warten bis das kleine kommen will, früher oder später wirds das schon tun, ganz von alleine
Und solange kein echter Grund vorliegt würde ich mich niemals einleiten lassen, wozu auch?! Größeres Risiko nur für dich und dein Kind nur wegen ein paar Tagen? Nee....

Neee
Von früher einleiten lassen red ich auch gar nicht....mein FA setzt mir die Grenze mit 10 Tagen über ET, weil meine Große schon über 4 Kg hatte.Diesmal siehts ähnlich aus....

Finds nur so unerträglich lange, konnte noch nie gut abwarten.

Meine Familie und Schwiegereltern nerven dauernd, gehe schon nimmer ans Tel, wenn einer von denen dran is.
Hatten mich letztes Mal mit ihrem Generve schon so in den Wahnsinn getrieben, sie sind schon wieder so distanzlos trotz deutlicher Ansage meinerseits.

Möchte einfach mal wieder meinen Körper für mich und ohne schlechtes Gewissen sporteln

Außerdem soll mein Mini endlich da sein, physisch außerhalb meiner Wenigkeit, mein ich!

Menno....!!!

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 21:04

Mir gehts...
genauso Wie weit bist du denn?
Ich bin heute erst ET + 1 aber der Arzt hat gemeint das bestimmt wieder eingeleitet werden muss (bei ET + 10 normalerweise). Mein gmh ist noch bei fast 4 cm und der Muttermund ist komplett zu. Noch dazu liegt der kleine auch noch recht weit oben. Also schlechter geht kaum noch und das überm ET. Meine tochter (jetzt 3 Jahre) musste auch eingeleitet werden und es war ne echt Horrorgeburt über 3 Tage und Sau Wehen die nix gebracht haben. Hatte mir so gewünscht das es diesmal von alleine los geht... Kann also gut mit dir mit fühlen. Aber mehr wie warten können wir leider nicht... Meine Tochter wird auch schon ganz verrückt weil jeder nur noch vom Baby redet!

lg Bienchen

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 22:11
In Antwort auf bienchen166

Mir gehts...
genauso Wie weit bist du denn?
Ich bin heute erst ET + 1 aber der Arzt hat gemeint das bestimmt wieder eingeleitet werden muss (bei ET + 10 normalerweise). Mein gmh ist noch bei fast 4 cm und der Muttermund ist komplett zu. Noch dazu liegt der kleine auch noch recht weit oben. Also schlechter geht kaum noch und das überm ET. Meine tochter (jetzt 3 Jahre) musste auch eingeleitet werden und es war ne echt Horrorgeburt über 3 Tage und Sau Wehen die nix gebracht haben. Hatte mir so gewünscht das es diesmal von alleine los geht... Kann also gut mit dir mit fühlen. Aber mehr wie warten können wir leider nicht... Meine Tochter wird auch schon ganz verrückt weil jeder nur noch vom Baby redet!

lg Bienchen

Hm, das is echt bescheiden!
S hilft aber auch nix, dass mein Befund eigentlich schon geburtsreif ist-sitze trotzdem wartend da....ET beginnt in weniger als 2 Std!

Weiß, dass das doof ist....aber irgendwie fühle ich mich minderwertig weil nicht fähig selbsttätig Wehen zu produzieren

Was man sich nicht alles einredet, oder?

Meine Große bekommt noch nicht soooo viel mit,
Aber dafür kriegt sie gerade die letzten Backenzähne- die kann ich fast so wenig leiden wie dauerndes Wann-is-es-denn-nu-so-weit-oder-merkst-Du-schon-was?-Getue!!!!

Mitfühlende Grüße....

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 22:29

Joah!
Finde auch eher den Schädel für die Geburt maßgeblich als das gesamte Gewicht.....wie auch immer:raus da!!!!!
Vollversorgung gibts auch bei Tageslicht

Gefällt mir
15. Oktober 2011 um 9:24

Sooo, lange erwartet....und jetzt da:
Heute haben wir ET....und bislang tut sich Nix

Gehe jetzt mal mit Kind und Hund Gassi....evtl hilfts ja?

Grummelgrummel

Gefällt mir
15. Oktober 2011 um 12:58
In Antwort auf duana_12873869

Sooo, lange erwartet....und jetzt da:
Heute haben wir ET....und bislang tut sich Nix

Gehe jetzt mal mit Kind und Hund Gassi....evtl hilfts ja?

Grummelgrummel

Huhu?
Mag keiner seinen Senf dazu geben?

Gefällt mir
21. Oktober 2011 um 9:26
In Antwort auf duana_12873869

Sooo, lange erwartet....und jetzt da:
Heute haben wir ET....und bislang tut sich Nix

Gehe jetzt mal mit Kind und Hund Gassi....evtl hilfts ja?

Grummelgrummel

Uaaaah!
6 Tage drüber.....keine Neuigkeiten!

Alles probiert: Ruhe, Anstrengung, Sex, Tees in allen Varianten.....Maaaaaann!?!

Gefällt mir
22. Oktober 2011 um 11:34

Soooo, et 7....
Muttermund nen weiteren Finger breit auf....mittlerweile 2 Finger einlegbar....Doc hat gerade ne Eipollösung vorgenommen.

Hatte gestern über Bruststimulation mal ne halbe Stunde Wehen im 4-Minutentakt provoziert....hörte dann einfach wieder auf

Hänge gerade am CTG....

Dienstag wird definitiv eingeleitet, weil s Fruchtwasser langsam zurückgeht!

Der kleine Einraumwohnungsbesetzer sollte sich nun echt mal beeilen-sonst muss echt gekitzelt werden

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 15:17
In Antwort auf duana_12873869

Soooo, et 7....
Muttermund nen weiteren Finger breit auf....mittlerweile 2 Finger einlegbar....Doc hat gerade ne Eipollösung vorgenommen.

Hatte gestern über Bruststimulation mal ne halbe Stunde Wehen im 4-Minutentakt provoziert....hörte dann einfach wieder auf

Hänge gerade am CTG....

Dienstag wird definitiv eingeleitet, weil s Fruchtwasser langsam zurückgeht!

Der kleine Einraumwohnungsbesetzer sollte sich nun echt mal beeilen-sonst muss echt gekitzelt werden

Puh....nix neues!
N bissl Weherei immer wieder...hört aber immer wieder auf

Dienstag Morgen wird eingeleitet, wenn Nix passiert



Hab gerade das zweite Glas geschroteten Leinsamen geschlürft-in Saft gequollen wieKotze
Nur nicht dabei lachen....macht sich nicht gut in der Nase

Die ihr Schicksal langsam besser ertragende Wafflbeggi ET 8

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 15:56


drück dir die daumen das es doch von selber los geht. viel bewegung soll ja helfen . aber du hast bestimmt schon alles durch.
toi toi toi
lg alex 15+4

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 16:03

Ich drück dir die Daumen
sag bescheid, wenns was neues gibt.

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 18:08


Wie wärs mit ner portion zimt? Vielleicht nützts.. drück dir die daumen!

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 19:54
In Antwort auf shakti_12275160


Wie wärs mit ner portion zimt? Vielleicht nützts.. drück dir die daumen!

Danke euch!
Ja, Bewegung und Zimt......hab gestern sogar schon ne Stadelmannsche Brustwarzenstimulation durch:30 Min starke Wehen alle 4 Min und abrupt gar Nix mehr!

Globuli und Co. .....Nix

Naja, Gnadenfrist läuft....hatte gerade nach 9 Monaten das erste Mal ne Art von Blutung-ca n Esslöffel klarerSchleim mit bräunlichem Anteil-Schleimpfropf??

Wie auch immer, werde weiter hoffen und so oder so berichten!

Gefällt mir
25. Oktober 2011 um 9:13

Los gehts!
Wirkstoff zur Einleitung in Tageshöchstdosis sitzt

Nu is Warten angesagt

Nebenan im Kreisssaal wird schon gejodelt

Gefällt mir
25. Oktober 2011 um 10:27

Bekanntermassen nicht....
S hat ja jeder so seine Art der Schmerzbewältigung.....

Gefällt mir
25. Oktober 2011 um 12:39

Ja.....
War schon kurz davor meine Ahnentafel nach Elefanten zu durchsuchen.... Die sind 20 Monate tragend

Meine Große hat genauso lange gebraucht....

Kommt Zeit, kommt Kind!?

Gefällt mir
25. Oktober 2011 um 15:57

Ach, ehrlichgesagt...
Ists gar nicht so schlimm, bin nur so schlecht im Geduldigsein!

Meine Große war dafür von Anfang an mit über 4 Kg sehr fit und stabil...wirkte nie so zerbrechlich wie so manches kleine Würmerl.S hat wie alles Vor- und Nachteile

Mag vor allem, dass es jetzt vorangeht, damit ich
spätestens morgen wieder zu meiner Lily kann-Geschwisterkind vorstellen!

Wehen bauen sich langsam auf....zu langsam für meinen Geschmack

Hofftl ist es diesmal kein so fauler kleiner Klops...Lily ist unter der Übergangsphase nochmal eingepennt

Gefällt mir
25. Oktober 2011 um 17:33

Ja...
Hab schon s Wasser in den Augen stehen, wenn ich dran denke.....mit n bissl Pech passiert heut nicht mehr?!
War noch nie nachts von ihr weg!
Klar geh ich danach heim....

Wehen sind zwar da, aber erträglich.
Hoffentlich werden die heut noch stärker!!!

GMH is noch wulstig....MuMu bei 2 cm.

Vorwärts!!!

Gefällt mir
25. Oktober 2011 um 19:31

Sieht leider mom nicht so aus
S geht nix vorab!

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 3:04

So, wieder n bissl wehen ....
Und ne leichte Blutung!

Geh grad mal nachgucken lassen....

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 6:38
In Antwort auf duana_12873869

So, wieder n bissl wehen ....
Und ne leichte Blutung!

Geh grad mal nachgucken lassen....

Ich fiebere mit dir
Hat sich was ergeben? Ich drück dir feste die Daumen, dass es jetzt entweder ganz fix geht, oder du noch ne Mütze schlafen kannst, bevor es nachher dann fix geht . Ich kenne diesen Frust zu wehen und zu wehen und über Stunden passiert gar nix. Hoffe auch, dass es jetzt beim zweiten besser wird.

Wünsch dir Kraft und alles Gute,

Lena mit Lea 37 1

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 7:53

...
Und, wie siehts aus?
Verstehe Dich und wünsche Dir, dass es jetzt endlich voran geht!

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 8:35

S geht voran....
An ET 11 am zweiten Tag der Einleitung ab 2:30 Uhr regelmäßiger werdende Wehen, die seit ca 2
Std muttermundwirksam sind-gerade bei 3 cm Öffnung.....bis heute Abend soll sie da sein!

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 10:28

Juhuu....super gehts!
Wehen waren echt arg, Pda sitzt seit 30 Min, gleich wird nochmal untersucht.

Sehe Wehenausschläge aufm Ctg, ziepft nurn bissl.

Habe das Gefühl, Samba tanzen zu können

Fortsetzung folgt

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 11:42


ohhh dann dauerts ja vielleicht doch nicht mehr so lange.
ich drücke ganz fest die daumen das du es bald geschafft hast.
finde es ja schon witzig das du so locker neben den wehen noch mit uns schreiben kannst.
toi toi toi
lg alex 16+0

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 14:45

So, habe fertig!
Um 11:59 Uhr war Marlene Leo da....sie ist 52 cm groß, 3.840 g leicht und hat einen Dickkopf von 37cm....und ist einfach das wunderschönste kleine Mädchen, das uns passieren konnte!

Es war ein schleppender Einstieg in die Geburt...und ein superfixer Fortschritt!

Sie nuckelt viel und fleißig und hat schon beidseitig versucht zu trinken-toll!

Glückliche Wafflbeggi mit Lily 23 Monate und Leni 2,75 Std alt, die gerade vom stolzen Doppelmädelspapa geschunkelt wird

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 15:08

Daaaaankeschön!

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 15:37
In Antwort auf duana_12873869

So, habe fertig!
Um 11:59 Uhr war Marlene Leo da....sie ist 52 cm groß, 3.840 g leicht und hat einen Dickkopf von 37cm....und ist einfach das wunderschönste kleine Mädchen, das uns passieren konnte!

Es war ein schleppender Einstieg in die Geburt...und ein superfixer Fortschritt!

Sie nuckelt viel und fleißig und hat schon beidseitig versucht zu trinken-toll!

Glückliche Wafflbeggi mit Lily 23 Monate und Leni 2,75 Std alt, die gerade vom stolzen Doppelmädelspapa geschunkelt wird

Herzlichen Glückwunsch...
...unbekanter Weise.

Mensch, diese Geburt war ja ein Krimi. Toll.

Viel Glück und viel Spaß wünscht Kristina

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 16:09

Glückwuuuunsch!!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers