Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zum heulen, es klappt einfach nicht

Zum heulen, es klappt einfach nicht

9. Mai 2011 um 12:36 Letzte Antwort: 9. Mai 2011 um 13:49

hi mädels,

ich muss es einfach mal kurz loswerden, es hat diesen monat schon wieder nicht geklappt. hatte letzten dez. eine fg in der 7. ssw. wir haben schon ein kind(18 monate).

leider habe ich erst in einem monat einen termin beim fa.

habe ständig diese schmierblutungen vor der mens. nehm schon mönspfeffer aber das bringt wohl auch nichst.

zum heulen

Mehr lesen

9. Mai 2011 um 12:40

Kopf hoch
mir gehts ganz ähnlich!

hatte letzten Juni eine FG, habe auch schon ein Kind (auch 18 Monate alt)
und ich hatte jetzt einen zyklus von 40 tagen und dann hat der FA eine Zyste entdeckt, die wurde mir dann operativ entfernt.
vielleicht hast du ja auch eine??? davon soll man wohl auch schmierblutungen haben!

bin mal gespannt ob es denn jetzt nach der OP endlich mal was wird

dein wievielter ÜZ ist es?
und wie lang ist dein zyklus?

lg nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 12:47
In Antwort auf coral_12861868

Kopf hoch
mir gehts ganz ähnlich!

hatte letzten Juni eine FG, habe auch schon ein Kind (auch 18 Monate alt)
und ich hatte jetzt einen zyklus von 40 tagen und dann hat der FA eine Zyste entdeckt, die wurde mir dann operativ entfernt.
vielleicht hast du ja auch eine??? davon soll man wohl auch schmierblutungen haben!

bin mal gespannt ob es denn jetzt nach der OP endlich mal was wird

dein wievielter ÜZ ist es?
und wie lang ist dein zyklus?

lg nina


och, das tut mir leid, das ist schrecklich, jedes mald enkt man es hat geklappt. in der wievielten woche hattest du denn die fg? ich hatte kurz nach der ausschabung auch ne riesen zyste, so groß wie ne orange, die ging dann aber wieder weg bei der nächsten blutung, viell. hab ich ja wieder eine, die nicht so groß ist, denn ich habe keine schmerzen, hast du deine denn gespürt? probieren es seit 9 monaten( die fg im dez. mitgerechnet. also seit letztem sep. in etwa. mein zyklus ist normal immer zw. 25 und 27 tagen aber schwankt. hast du denn schon diese ovutests probiert? nimmst du etwas ein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 12:56
In Antwort auf oxana_12501373


och, das tut mir leid, das ist schrecklich, jedes mald enkt man es hat geklappt. in der wievielten woche hattest du denn die fg? ich hatte kurz nach der ausschabung auch ne riesen zyste, so groß wie ne orange, die ging dann aber wieder weg bei der nächsten blutung, viell. hab ich ja wieder eine, die nicht so groß ist, denn ich habe keine schmerzen, hast du deine denn gespürt? probieren es seit 9 monaten( die fg im dez. mitgerechnet. also seit letztem sep. in etwa. mein zyklus ist normal immer zw. 25 und 27 tagen aber schwankt. hast du denn schon diese ovutests probiert? nimmst du etwas ein?

Also....
ich hatte die FG "zum glück" recht früh in der 7. woche.

meine zyste war 8cm groß und ist leider von alleine nicht verschwunden...aber ich hatte durch die immer total nierenschmerzen, weil die da raufgedrückt hat. und sonst hat es ab und an immer mal gezwickt und mein bauch wurde immer dicker

ich nehme keine ovutests, ich merke meinen eisprung zum glück immer recht deutlich
im moment nehme ich nur folio forte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:14
In Antwort auf coral_12861868

Also....
ich hatte die FG "zum glück" recht früh in der 7. woche.

meine zyste war 8cm groß und ist leider von alleine nicht verschwunden...aber ich hatte durch die immer total nierenschmerzen, weil die da raufgedrückt hat. und sonst hat es ab und an immer mal gezwickt und mein bauch wurde immer dicker

ich nehme keine ovutests, ich merke meinen eisprung zum glück immer recht deutlich
im moment nehme ich nur folio forte.

..
dann drück ich dir die daumen dass es bei dir bald klappt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:17

Wenn
ansonsten organisch alles gut ist, kann ich euch den 'Kindlein-Komm-Tee' empfehlen. Der hat zwar den albernsten Namen ever aber er hat eine gute Wirkung! Bei mir hat er im 1. Zyklus gewirkt. Der Zyklus wird dadurch halt stabilisiert und Zwischenblutungen verschwinden, weil sich die Schleimhaut ordentlich aufbaut (so habe ich es verstanden ).

Googelt den mal, es gibt da recht interessante Berichte.

Viel Erfolg und gute Nerven weiterhin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:18

Ein
kindlein-komm-tee???

wie geil isn das???
da muss ich gleich mal schauen!

danke meine liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:24
In Antwort auf coral_12861868

Ein
kindlein-komm-tee???

wie geil isn das???
da muss ich gleich mal schauen!

danke meine liebe

Kein Problem
Ist ne Erfindung von den Österreichern

Viel Erfolg, mein Herz. Ich wünsche von Herzen, dass Du bald wieder schwanger bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:26


danke as ist lieb, nehm ihn erst seit 2 monaten, da hast du schon recht. ich muss einfach gedult haben aber was diese zwischenblutungen sollen versteh ich halt nicht, da hat sich leider noch nix gebessert. wie lange habt ihr denn geübt bis es letztendlich geklappt hat??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:31

Huhu
mir gehts genauso,bei mir ist auch die 2.zyklushälfte zu kurz ....................ich nehme ovaria comp und brophyllum,aber diesen monat habe ich meine tage schon bei ES+11 bekommen..............

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:34
In Antwort auf sacha_11963228

Huhu
mir gehts genauso,bei mir ist auch die 2.zyklushälfte zu kurz ....................ich nehme ovaria comp und brophyllum,aber diesen monat habe ich meine tage schon bei ES+11 bekommen..............

carina

Oh carina,
das ist ja total blöd!

klingt nach gelbkörperschwäche??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:43
In Antwort auf sacha_11963228

Huhu
mir gehts genauso,bei mir ist auch die 2.zyklushälfte zu kurz ....................ich nehme ovaria comp und brophyllum,aber diesen monat habe ich meine tage schon bei ES+11 bekommen..............

carina


bei mir das selbe es+11, könnte dass denn eine gelbkörperschwäche sein?? sagt man ja wenn die 2. zh so kurz ist oder?
eine tempikurve habe ich nicht, ich hatte immer diese ovutests aber das sagt ja nix aus über den es, werde diesen monat mal versuchen zu messen, wenn die tempi hoch geht nach dem es, sollte auch einer gewesen sein oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:48


mhh also meine zyklen sind eher kurz. ich hatte ewig lange nach der geburt gar keine blutung, haben nur mit kondom verhütet, habe keine pille genommen aber seitdem war das mit den schmierblutungen immer wieder so, ich denke dass da schon etwas nicht stimmte, deswegen hatte ich im dez. auch sicherlich eine fg, könnte eine fg mit einer gelbkörperschwäche zusammenhängen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 13:49
In Antwort auf oxana_12501373


bei mir das selbe es+11, könnte dass denn eine gelbkörperschwäche sein?? sagt man ja wenn die 2. zh so kurz ist oder?
eine tempikurve habe ich nicht, ich hatte immer diese ovutests aber das sagt ja nix aus über den es, werde diesen monat mal versuchen zu messen, wenn die tempi hoch geht nach dem es, sollte auch einer gewesen sein oder?

Jaa.....
man sagt, die 2. zyklushälfte sollte MINDESTENS 12 Tage haben!

darauf würde ich mich aufjeden fall mal untersuchen lassen!
wenn die phase nämlich so kurz ist, kann sich das hormon nicht richtig ausbilden welches zum erhalt der schwangerschaft wichtig ist...d.h. ein befruchtetes ei kann sich nicht einnisten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram