Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zuckerwerte Grenzwertig

Zuckerwerte Grenzwertig

16. Juni 2010 um 16:07

Hallo, ich habe grenzwertige Zuckerwerte und das nur beim Nüchternwert. Er liegt etwas über 90, bis 90 ist ok. Nun war ich beim Diätologen, der macht Freitag nochmal einen Test. Ich habe da auch erfahren, dass man vor dem Zuckertest ab 18Uhr nicht mehr essen darf, das wusste ich beim ersten Test gar nicht und habe noch sehr spät gegessen. Kann das den Nüchternwert so beenflusst haben? ich hab echt kaum noch nen anderen Gedanken.

Mehr lesen

16. Juni 2010 um 16:22


Hat keiner ne Ahnung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 21:02


schieb, ich versuchs jetzt nochmal!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 21:06


also in meiner ausbildung hab ich gelernt das 80-120 völlig normal ist und nüchtern 90 ist doch top!!!! deshalb versteh ich das alles jetzt nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 21:07

Hallo
meine Werte waren auch immer grenzwertig, ich dürfte bis 22.00 Uhr essen, also ich kann dir nuir empfehlen wenn deine werte beim 2 test auch grenzwertig sein werden dann sollst du lieber beim Essen aufpassen. meine kleine kam mit Unterzuckerung auf die Welt und lag 3 tage auf Kinderstation ist zwar nichts schlimmes aber schön ist das auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 21:08
In Antwort auf donata_11899436


also in meiner ausbildung hab ich gelernt das 80-120 völlig normal ist und nüchtern 90 ist doch top!!!! deshalb versteh ich das alles jetzt nicht

Naja
in einer SS ist der Wert wohl nur bis 89 ok und ab 90 zu hoch.... es macht einfach wuschig im Kopf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 21:11
In Antwort auf shaina_11887805

Hallo
meine Werte waren auch immer grenzwertig, ich dürfte bis 22.00 Uhr essen, also ich kann dir nuir empfehlen wenn deine werte beim 2 test auch grenzwertig sein werden dann sollst du lieber beim Essen aufpassen. meine kleine kam mit Unterzuckerung auf die Welt und lag 3 tage auf Kinderstation ist zwar nichts schlimmes aber schön ist das auch nicht

Klar
Ich lass das ja überprüfen und wenn die mir sagen, ich muss Diät halten, dann werde ich das ganz sicher auch tun. Ich weiss auch gar nicht, warum ich es als so schlimm empfinde, denn eigentlich ist ein grenzwertiger Zuckerwert ganz unproblematisch und mit paar Ernährungssachen in den Griff zu bekommen, zumal ich ja schon 31.SSW bin und hoffe, es ist dann auch wieder gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 21:13

Also
Die Ärztin meinte zu mir, dass es net gut ist. Wir haben so um 24h noch afrikanisch gegessen und das ist Hefeteig etc., daher kann es durchaus sein, sagte sie. Wahrscheinlich halte ich mich einfach an der letzten Hoffnung....
Alles 2h piecken, da hab ich jetzt schon Angst, also beim messen der Werte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 21:42

Nee
Die Werte, die du sagst gelten für nichtschwangere Frauen. Mein FA sagte auch, es ist wirklich grenzwertig und es kann sein ich hab den Tag zuvor was gegessen,w as nicht so gut verdaut wird etc. aber sie möchte einfach nix riskieren für den Zwerg und es nochmal überprüfen lassen, was ich ja auch gut finde. Der Dieabetologe sagte ja auch, wir machen Freitag nochmal nen Test aber erstmal muss ich Früh nur Blutzucker messen lassen und wenn der Wert dann über oder unter? 6 liegt noch nen Test ansonsten keinen mehr und ich soll halt wirklich ab 18Uhr nix mehr essen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 21:55


Also da hab ich mich jetzt belesen und es ist schon so, dass die Werte in der SS unter den normalen liegen. Also hab auch einige Beiträge in anderen Foren gelesen und da wurde dies auch immer bestätigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 22:52

Danke!!!
Die anderen beiden Werte sind ok, also da ist nix auffällig, ebend nur der erste Wert liegt bei 94 und das ist ebend genau 4 zu viel, daher nochmal nachsehen... Spritzen muss ich auf keinen Fall, so haben es mein FA und der Diabetologe gesagt aber man tut alles damit es dem Zwer gut geht.
Hab nur etwas Angst vor nem riesen Baby oder ner Unterzuckerung des Zwergs, nach der Geburt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 23:07

Danke!
Das nimmt mir ehct die Angst etwas, habs ebend erste Heute erfahren und naja das war so etwas zu viel
Freitag wird mir der Diabetologe wohl nochmal genau sagen was wird und wie es wird etc....

Dir drück ich auf jeden Fall die Daumen, dass deine Werte nicht höher steigen!!! Sollte es so sein, dann kennst du die Prozedur und weisst, es ist nur halb so schlimm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 10:56

FA vs. Diabetologe
ich habe auch SSDiabetes - und meine Werte bekommt der Diabetologe momentan nicht in den Griff trotz Spritzen. Werde daher heute auch eine 2. Meinung einholen...

Ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass die FA sagt der Wert bis 90 oder 95 nüchtern morgens wäre ok - während der Diabetologe sagt bis 100 nüchtern morgens wäre ok.... soviel also dazu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 13:13
In Antwort auf sana_12117570

FA vs. Diabetologe
ich habe auch SSDiabetes - und meine Werte bekommt der Diabetologe momentan nicht in den Griff trotz Spritzen. Werde daher heute auch eine 2. Meinung einholen...

Ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass die FA sagt der Wert bis 90 oder 95 nüchtern morgens wäre ok - während der Diabetologe sagt bis 100 nüchtern morgens wäre ok.... soviel also dazu...

Oh
Das tut mir leid, dass es bei dir so durcheinander ist und hoffe, dass es bald in den Griff zu bekommen ist.
Ich hab bischen rumgelesen und jeder Diabetologe ist wohl anders, der eine sagt 90 der nächste 100, ich muss also sehen, was meiner sagt und vor allem, was der 2. Test Morgen überhaupt aussagt.
Ich bin etwas runter gekommen und warte einfach erstmal Morgen ab!!!

Weiss einer, ob man dann nochmal US bekommt, denn meine 3 mal sind weg, aber grad bei nem Grenzwert, also fast SS-Diabetis sollte doch nochmal geschaut werden oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 10:39

So
2.Test, Werte super. Der FA sagte mir beim ersten nix von ab 18Uhr net mehr essen und daran lag es.
Beim 2. Test waren die Werte super und nicht mal annähernd im Grenzbereich, also war der erste test doch verfälscht wegen dem späten Essen.
Also solten sich alle schön dran halten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 8:01
In Antwort auf kylee_12524168

So
2.Test, Werte super. Der FA sagte mir beim ersten nix von ab 18Uhr net mehr essen und daran lag es.
Beim 2. Test waren die Werte super und nicht mal annähernd im Grenzbereich, also war der erste test doch verfälscht wegen dem späten Essen.
Also solten sich alle schön dran halten!

Hi
hab mal ne frage. Habe gelesen du hast den zuckerbelastungstest auch mal gemacht und der war falsch. Ich hab den auch gemacht beim FA und der nüchternwert war auffällig, habe aber auch noch bis 22 uhr gegessen, meinst du es liegt daran? Mir wurde Aber gesaht ich solle ab 18 uhr nix essen, dachte das wäre nicht so wichtig -.- habe jetzt totale panik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook