Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zuckerbelastungstest, wer hat Erfahrung?

Zuckerbelastungstest, wer hat Erfahrung?

18. April 2010 um 19:47

Hallo, muss nächste Woche zum Zuckerbelastungstest und hab irgendwie schon total schiss. Hab Angst dass mein Kreislauf das nicht ganz so mitmacht.

Wie war das denn bei euch? Hat der auch 2 Stunden gedauert?

LG sternchen6021

Mehr lesen

18. April 2010 um 20:03

Hab ihn hinter mir....
....musste vor 4 Wochen den Test machen.
Nach dem Wiegen, Blutdruck messen wurde auch noch mein Blutzuckerwert im nüchternen Zustand gemessen.
Danach musste ich 400ml einer Glukoselösung trinken, naja dann 1h warten, da ging es mir dann schon immer schlechter, musste mich fast übergeben, hab totalen schweißausbruch bekommen usw, dann haben sie nochmal gemessen, da war der Wert kaum angestiegen, hätte dann eig nochmal 1h warten müssen, allerdings haben sie 15 minuten später gemessen, weil ich Kreidebleich war und mich kaum auf den Beinen halten konnte....letztendlich hatte ich also anders als vermutet dann starken Unterzucker.

Sprich auf jeden Fall keine Schwangerschaftsdiabetes....gu t bei mir ist der Test jetzt nicht so gut gelaufen, allerdings gibts keinen Grund sich wegen dem Test verrückt zu machen!

LG MECARIE+ NICK (29SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 20:04

Jaaa
der hat 2 Stunden gedauert und ich hab mein Vorlesungsskript durchgearbeitet.

Bin total müde geworden und dachte das liegt am langweiligen Stoff. Lag aber an dem Saft. Aber sonst war alles ok und ich hab nichts weiteres bemerkt.

Mach dir keine Sorgen das ist echt nicht schlimm. Nur bissel zu süß für meinen Geschmack

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 20:05

nüchtern?
Muss man zu dem test nüchtern sein? ich habe auch 10uhr einen termin zum test und die krankenschwester meinte, das ich nicht nüchtern sein muss
ich kenn zuckertests nur nüchtern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 20:16


na ihr macht mir ja Mut. Durftet ihr denn nich mal Wasser trinken?
also auf meinem Zettelchen steht dass ich ab 22.00 Uhr am Vorabend nix mehr Essen darf und nur noch Wasser trinken darf.....

hab irgendwie schiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 20:56

NEIN
DER HAT 3 STUNDEN GEDAUERT!!!!
ich finds halt net so toll - aber nur dieser Test ist der genauste bezüglich Zucker oder Insulin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 21:02

Oh jeh..
.. Ich muss diesen test auch machen... Hab aber erst am 10 mai termin..
Oh man.. Das geht ja ewig mit dem test..
Habt ihr den saft selbst holen müssen???mein fa hat mir nen rezept ausgestellt und ich muss den saft selbst besorgen... Wieviel kostet den so ein saft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 21:57

Bezahlen..
Muss ich den test selbst nicht... Da ich familiäre vorbelastungen habe... Bei meinen kleinen cousine wurde im alter von 7 jahren jugenddiabetes festgestellt... Mittlerweile ist sie 12 und spritz sich 4 mal... Morgens mittags abends und nachts... ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 21:59

Bezahlen
Die AOK und die Barmer tragen den test

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 22:53

Oh Gott...
Oh..Gott...wo wird denn das noch so gemacht???
Es gibt mitlerweile so tolle Nadel-Pens...die ganz schnell "schießen", damit man das gar nicht merkt...

Du Arme...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 7:40

Muss
man den Test denn immer machen? Ich bin jetzt Ender der 27. SSW und meine FÄ hat bis jetzt noch nichts davon verlauten lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 8:16


Man muss ihn nich machen aber es wird wohl schon empfohlen da SS-Diabetes ja schon gefährlich ist und nich gut fürs Kind. Anders stellt man es wohl nicht zu 100 % fest.

Bei mir zahlt es auch die KK, darum war es auch keine Frage ob ich ihn machen lasse. Weiß aber nicht wieviel er sonst kostet.

Ich werds auf jeden Fall probieren und wenns mit dem Kreislauf nich geht dann werd ichs eben sagen, was solls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 13:26

Hab den Test heute hinter mir...
Hallo,

also ich habe diesen Test heute machen lassen.
Hatte auch Bammel wegen Kreislaufproblemen.
Der Saft selbst geht noch, wenn es nicht so viel davon wäre (300ml) und dann noch auf nüchternen Magen dieses süße Zeug.. Denn nach den ersten Schlucken fand ich es echt eklig, hab fast gewürgt, aber dann ging es wieder...
Mir wurde erst nüchtern Blut aus dem Ohrläppchen abgenommen. Dann hab ich diesen "leckeren" Saft getrunken. Musste dann ne Stunde warten und es wurde erneut Blut aus dem Ohr entnommen. Auch dieser Wert war total im Normbereich, so dass ich dann fertig war und gehen konnte. Sonst hätte ich noch ne Stunde warten müssen.
Aber das handhabt jede Praxis anders. Normalerweise dauert der Test 2 Stunden. War aber echt froh, dass es bei mir nicht so war. Denn die letzten 10 Minuten bevor ich die erste Stunde rum hatte, fing mein Kreislauf an Probleme zu machen
Nimm dir am Besten was interessantes zu lesen mit, damit du abgelenkt bist, dann denkt man auch nicht so an den Hunger Und nimm was zu essen und zu trinken mit, damit du gleich essen kannst, sobald du fertig bist.

LG, Cedi, 25. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club