Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit

Zu viele männliche Hormone ,keinen Eisprung

15. September 2011 um 10:11 Letzte Antwort: 22. Oktober 2011 um 9:37

Hallöchen ihr Lieben
Das ist nun mein erster Beitrag und ich hoffe mal das ich viele hilfreiche Beiträge bekommen .
Also vor ungefähr einem Jahr , habe ich die Pille danach genommen ,aber meine Regel blieb aus , danach bin ich dann nochmal zu FA und sie hat festgestellt das ich zu viel männliche Hormone habe. Dann habe ich ein Medikament bekommen das meine Tage einleiten sollte , dass hat auch geklappt ,seitdem nehme ich jetzt die Pille Valette. habe dann mit meiner FA gesprochen und sie meinte ich wäre nicht unfruchtbar ,hätte jedoch noch keinen Eisprung bei mir gesehen . Wie kann es ,dass ich vorher ganz normal meine Tage bekommen habe und jetzt auf einmal zu viele männliche Hormone habe ??? Habt ihr vllt nen Rat oder selbst Erfahrungen damit ?
Liebe Grüße und danke schön schon mal

Mehr lesen

22. Oktober 2011 um 9:37

Hallöchen
Habe leider fast es gleiche problem hatte meine periode im januar es letzte mal und auch nur weil ich medikamente eingenommen habe die männlichen hormone sind bei mit im rahmen ! Und weis auch nicht was ich machen soll wir versuchen schon fast 4 jahre schwanger zu wersen meine hausärztin meinte mal, dass die pile schuld ist , dass die periode nicht mehr kommt ! Aber ich wärde es weiter versuchen dir auch viel glück

Gefällt mir