Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zu später Eisprung

Zu später Eisprung

1. März 2009 um 15:26 Letzte Antwort: 2. März 2009 um 20:40

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage.
Ich habe immer so 8-9 Tage vor meiner Menstruation einen Schmerz in der rechten Leistengegend und danach ca. 3-4 Tage
Zwischenblutung!
Kann ich davon ausgehen, dass das mein Eisprung war?
Normalerweise ist ja der Eisprung so am 14.Zyklustag!
Laut meines Zykluskalenders hätte ich meinen Eisprung viel früher!
Muss ich mir deswegen sorgen machen??

Mehr lesen

1. März 2009 um 21:31

Also
, wann der ES ist hängt von der Länge deines Zyklus ab! Wie lange ist denn dein Monatlicher Zyklus?
man berechnet diesen ja von dem Tag an dem die Letzte Periode angefangen hat bis zum ersten Tag der nächsten Periode. Wenn Frau einen Zyklus von 28 Tagen hat, dann ist der ES ungefähr am 14 Tag. Ist der Zyklus kürzer oder länger dann nicht, also es ist aufjedenfall so, das ungefähr 14 Tage nach dem ES die Periode kommt.
Das heißt Beispel: hat Frau einen Zyklus von z.B. nur 23 Tagen ist der ES ca. am 9 Zyklus Tag
hat Frau einen Zyklus von z.B. 30 Tagen ist der ES ca. erst am 16 Zyklus Tag.
Um auf deine Schmerzen zu kommen, würde ich sagen dases nicht der ES sein kann da er ja wie gesagt ca. 14 Tage vor der Mens ist und das ja dann viel zu spät für den ES wehre. Ich denke mal eher das es vielleicht PMS ist
also schmerzen die vor der Mens kommen, ich habe z.B auch immer paar Tage for beginn der Mens Unterleibsschmerzen und ziehen in der Leistengegend und Kopfschmerzen, Brustschmerzem usw. PMS halt
Ja und mit der Zwischenblutung das kann auch mal vor kommen, wenn es aber nicht besser wird würde ich das mal mit deinem Arzt abklären. Nur noch mal um eins zu klären Hormonell verhütest du aber nicht oder? weil sonst hättest du so oder so gar keinen ES und bei Hormoneller Verhütung kommt das mit der Zwischenblutung auch mal öfter vor deswegen!
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!
LG.

Gefällt mir
2. März 2009 um 19:08
In Antwort auf sue_12744800

Also
, wann der ES ist hängt von der Länge deines Zyklus ab! Wie lange ist denn dein Monatlicher Zyklus?
man berechnet diesen ja von dem Tag an dem die Letzte Periode angefangen hat bis zum ersten Tag der nächsten Periode. Wenn Frau einen Zyklus von 28 Tagen hat, dann ist der ES ungefähr am 14 Tag. Ist der Zyklus kürzer oder länger dann nicht, also es ist aufjedenfall so, das ungefähr 14 Tage nach dem ES die Periode kommt.
Das heißt Beispel: hat Frau einen Zyklus von z.B. nur 23 Tagen ist der ES ca. am 9 Zyklus Tag
hat Frau einen Zyklus von z.B. 30 Tagen ist der ES ca. erst am 16 Zyklus Tag.
Um auf deine Schmerzen zu kommen, würde ich sagen dases nicht der ES sein kann da er ja wie gesagt ca. 14 Tage vor der Mens ist und das ja dann viel zu spät für den ES wehre. Ich denke mal eher das es vielleicht PMS ist
also schmerzen die vor der Mens kommen, ich habe z.B auch immer paar Tage for beginn der Mens Unterleibsschmerzen und ziehen in der Leistengegend und Kopfschmerzen, Brustschmerzem usw. PMS halt
Ja und mit der Zwischenblutung das kann auch mal vor kommen, wenn es aber nicht besser wird würde ich das mal mit deinem Arzt abklären. Nur noch mal um eins zu klären Hormonell verhütest du aber nicht oder? weil sonst hättest du so oder so gar keinen ES und bei Hormoneller Verhütung kommt das mit der Zwischenblutung auch mal öfter vor deswegen!
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!
LG.

Hallo
Viiielen Dank für deine Rückantwort!!!
Ja, ich verhüte mit der Pille und habe jeden Monat vor meiner Mens.
Zwischenblutung.
Denkst du, das kommt von der Pille?
Mir war irgendwie gar nicht richtig bewusst, dass die Pille den ES
verhindert, aber jetzt wo dus sagst...!
Ist auch so, das ich seit kurzem ne neue Pille nehme, die Valette.

Gefällt mir
2. März 2009 um 20:40
In Antwort auf astra_12894260

Hallo
Viiielen Dank für deine Rückantwort!!!
Ja, ich verhüte mit der Pille und habe jeden Monat vor meiner Mens.
Zwischenblutung.
Denkst du, das kommt von der Pille?
Mir war irgendwie gar nicht richtig bewusst, dass die Pille den ES
verhindert, aber jetzt wo dus sagst...!
Ist auch so, das ich seit kurzem ne neue Pille nehme, die Valette.

Mhhh
Na wenn du mit der Pille verhütest dann hat sich das ja mit dem ES erledigt weil Hormonelle Verhütungsmittel sind ja genau dafür da um den ES zu vermeiden, denn nur mit ES kann man SS werden. Und das will man ja wenn man die Pille nimmt nicht.
Also ich denke mal das diese Zwischenblutungen von deiner Pille kommen, denn es kann sein das dein Körper sich einfach noch nicht richtig auf die Hormone eingestellt hat. Da du sie ja auch erst seid kurzem nimmst! Aber mein Rat wehre, geh wenn es nicht besser wird und die Zwischenblutungen oder deine Schmerzen vor der Periode nicht weg gehen, nochmal zu deinem Arzt vielleicht verschreibt er dir dann eine andere Pille bei der es besser wird. Denn auf dauer ist es auch nicht so gut wenn man immer Zwischenblutungen hat!

Lg.

Gefällt mir