Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zu schweres Baby?

Zu schweres Baby?

16. März 2007 um 21:41

Hallo,

hatte diese Woche (34.SSW) wieder einen Vorsorgetermin und das geschätzte Gewicht ist 2,6 kg, was ich ziemlich viel finde...
Vor zwei Wochen waren es 2,1 kg, d.h. meine Kleine hat ganz schön zugelegt! Ich frage mich wie das weitergehen soll wenn sie noch 6 Wochen in meinem Bauch bleiben soll??? Ich habe zwar das Gefühl dass sie eher kommt, aber das ist nur so mein Bauchgefühl. Laut der letzten Periode wäre ich eigentlich schon 1-2 Wochen weiter, aber die FÄin hat mehr nach der Größe des Embryos geschaut als sie damals den ET festgelegt hat.

Wie sind denn so eure Werte?

Viele sagen dass diese Schätzungen oft total daneben liegen und man sich nicht drauf verlassen soll, aber etwas beunruhigt bin ich schon... Obwohl meine FÄin meinte dass es noch ok ist...!?

LG
Serenada

Mehr lesen

17. März 2007 um 13:43

HUHU
Das ist ganz normal. Meine Maus war auch immer etwas schwerer als "normal" und ich habe mir auch total viele Sorgen gemacht, dass ich voll das dicke Baby kriege

Eine Ärztin im Krankenhaus meinte zu mir, dass die computerangezeigten Werte 400 - 500 g abweichen können. In einem anderen Krankenhaus meinte die Hebi zu mir, dass es teilweise mehr als 1000 g sein können!!!!!!!

Also mache dich nicht wuschig. Ich bin heute 40+1 und lasse mich überraschen. Viel Glück und noch ne schöne SS.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab wann soll man SSTest machen??
Von: unique_11972144
neu
17. März 2007 um 9:10
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram