Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zu klein?

Zu klein?

2. Oktober 2014 um 17:12

Hallo ihr Lieben,

Vor kurzem war ich ja bei meiner FÄ, die mir bestätigt hat, das ich schwanger sei.
Im Moment bin ich ja in der 7. Woche, und das kleine Wesen ist nur 3 mm, muss ich mir irgendwie Sorgen machen?

Da ich ja auch an Multipler Sklerose erkrankt bin umd Betaferon nehme, denke ich zudem, das es schädlich sein kann.
Zwar mmeinte mein Neurologe das ich es weiter nehmen kann, aber ich bin verunsichert.

Gibt es unter euch welche, die mir die Angst nehmen können und sogar meine Sorgen?

Mit vielen süßen Grüßen.

Mehr lesen

2. Oktober 2014 um 17:44

Hallo!
Also, bei der Größe kann ich dir leider nicht weiterhelfen, war bei 6+3 beim doc und da sah man außer fruchthöhle und dottersack noch gar nix. Laut Ärztin aber alles im grünen Bereich! Ich habe auch multiple sklerose, deshalb schreib ich dir hier, da ich es toll fände, wenn wir uns austauschen könnten. Ich habe tecfidera genommen, dieses aber laut anraten der Ärzte sofort abgesetzt! LG, Verena

Gefällt mir

2. Oktober 2014 um 19:42
In Antwort auf sandfeele

Hallo!
Also, bei der Größe kann ich dir leider nicht weiterhelfen, war bei 6+3 beim doc und da sah man außer fruchthöhle und dottersack noch gar nix. Laut Ärztin aber alles im grünen Bereich! Ich habe auch multiple sklerose, deshalb schreib ich dir hier, da ich es toll fände, wenn wir uns austauschen könnten. Ich habe tecfidera genommen, dieses aber laut anraten der Ärzte sofort abgesetzt! LG, Verena


Sollte ich dann noch mal mit meinem Neurologen reden, oder sollte ich es eher weiter nehmen?

Was denkst du?

Gefällt mir

2. Oktober 2014 um 21:05

Hi
Mach dir da mal keine Sorgen mein Wurm war auch zu klein,der Artzt hatte es mir sogar gesagt,und heute bin ich bei 20+0 und das Baby isr sogar Weiter entwickelt als es sein sollte

Gefällt mir

2. Oktober 2014 um 22:17
In Antwort auf yuukiv


Sollte ich dann noch mal mit meinem Neurologen reden, oder sollte ich es eher weiter nehmen?

Was denkst du?

Also,
Mir war die Hotline von Hersteller eine große Hilfe! Das gibt es da bestimmt auch. Wobei das tecfidera ja noch ganz neu aufm Markt ist und da gibt es halt noch keine Erfahrungswerte! Ich würd es auf jeden Fall nochmal abklären. Vor allem weil die ms in der Schwangerschaft ja meistens ruhig hält!

Gefällt mir

3. Oktober 2014 um 13:45

Hallo
bzgl. MS kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich hoffe du kommst gut zurecht damit.

Also meine Maus war auch in der 6 SSw. ungefähr eher klein und dann 2 Wochen später sogar paar Tage od sogar ne Woche vorraus entwickelt..
Am Anfang ist das noch so schwer zu messen. Deswegen korrigiert man den ET auch erst ca. 12. Woche weil da das ganze dann etwas besser stimmt.
Und wie schnell vermisst sich auch ein Arzt mal um 1-2 mm. Das ist ja eigentl. nichts..

Alles gute und PS ich kenn eine aus d Schulzeit noch und weiß das sie MS hat und 2 Kinder.

Gefällt mir

3. Oktober 2014 um 15:32
In Antwort auf sandfeele

Also,
Mir war die Hotline von Hersteller eine große Hilfe! Das gibt es da bestimmt auch. Wobei das tecfidera ja noch ganz neu aufm Markt ist und da gibt es halt noch keine Erfahrungswerte! Ich würd es auf jeden Fall nochmal abklären. Vor allem weil die ms in der Schwangerschaft ja meistens ruhig hält!

Okay
Das würde ich durchaus noch einmal abklären.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
ÜZ5 - ob es geklappr hat?
Von: yuukiv
neu
9. Juni 2017 um 20:22
Wirklich so normal?
Von: yuukiv
neu
5. Juli 2016 um 12:00
Warmer bis heißer bauch?
Von: yuukiv
neu
3. Juli 2016 um 20:21

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen