Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zu jung mit 27 ??

Zu jung mit 27 ??

2. Mai 2011 um 21:40 Letzte Antwort: 4. Mai 2011 um 15:45

habe ein sehr großen Kinderwunsch. Möchten mit dem Basteln im September beginnen. Aber was mich aufregt das ständig welche leute sagen "och sie sind doch noch soooo jung das hat doch noch Zeit. Findet Ihr auch das man mit 27 Jahren zu jung für ein Kind ist. lg freu mich auf eure antworten.

Mehr lesen

2. Mai 2011 um 22:20

Nee
ich finds auch nicht zu jung . ich hab mein erstes Kind mit 22 bekommen, was ich für mich recht jung angefühlt hat, das zweite dann mit 24. Jetzt bin ich in 2 Monaten mit dem Studium fertig und möcht gern das dritte, aber irgendwie dauert es diesmal länger mit dem Schwangerwerden .
Ich find es total schön, schon zwei Kinder zu haben und könnte es mir überhaupt nicht vorstellen, noch länger zu warten- warum auch? So sind die Kinder, wenn man 40 ist, aus dem Gröbsten raus und man hat wieder Luft für sich . Außerdem lässt sich super viel auch mit Kind organisieren, man muss einfach schauen, was einem wichtig ist.
Was sagt denn dein Freund/Mann dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2011 um 22:21

Achso
ich bin dieses Jahr auch 27 geworden )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2011 um 22:36


Ich bin auch 27 und hab nen 3-jährigen Sohn! Und wir wollen ein zweites.... das Alter ist total okay!!! Selbst bei mir war es okay als ich mit meinem stinker schwanger war Lass dir nichts einreden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2011 um 15:35
In Antwort auf devi_11899723

Nee
ich finds auch nicht zu jung . ich hab mein erstes Kind mit 22 bekommen, was ich für mich recht jung angefühlt hat, das zweite dann mit 24. Jetzt bin ich in 2 Monaten mit dem Studium fertig und möcht gern das dritte, aber irgendwie dauert es diesmal länger mit dem Schwangerwerden .
Ich find es total schön, schon zwei Kinder zu haben und könnte es mir überhaupt nicht vorstellen, noch länger zu warten- warum auch? So sind die Kinder, wenn man 40 ist, aus dem Gröbsten raus und man hat wieder Luft für sich . Außerdem lässt sich super viel auch mit Kind organisieren, man muss einfach schauen, was einem wichtig ist.
Was sagt denn dein Freund/Mann dazu?

Huhu
Danke für die vielen Antworten. Mein Mann(32) möchte aufjeden fall ein Kind . Er redet von nichts anderem mehr. Und ich freu mich auch schon wahnsinnig wenns mit dem hibbeln endlich anfängt, kann es kaum abwarten. Nur wie gesagt zieht mich sowas echt runter wenn jemand sagt das man mit 27 Jahren noch zu jung für ein Kind sei. Ich finde es nähmlich ach nicht früh sondern für mich ist es das perfekte alter. Wir sind seid über 2 Jahre verheiratet beide berufstätig und haben uns auch ein gutes finanzielles polster angelegt. Nun haben wir uns schon ein größeres Auto gekauft und ich denke jetzt kann man auch langsam anfangen an einem Baby zu basteln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2011 um 15:45

Perfektes Alter
Ich finde 27 perfekt!!!! Die Leute, die sagen, du bist noch zu jung, sagen dir in 3 Jahren wahrschinlich, nun seist du aber zu alt. Bloß nichts auf andere geben.

Wenn ihr beide ein Kind wollt, dann ist der perfekte Zeitpunkt, unabhängig vom Alter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook