Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zu jung??

Zu jung??

15. Juni 2009 um 18:58

Ich wollte nur mal fragen wie alt ihr denn alle seid! Und ob ihr mich vielleicht für zu jung haltet....
Ich bin 19 Jahre alt und bin gerade dabei mein Abi hinter mich zu bringen, eigentlich wollte ich jetzt Psychologie studieren, doch jetzt bin ich endlich schwanger!!!
Mittlerweile bin ich in der 12 Woche und so dermasen happy und freue mich auf das Baby!
Doch Die Eltern meines Freundes denken das ich (bzw er) noch viel zu jung für ein Baby sind, sie wollten sogar das ich es abtreibe!
Was denkt ihr darüber??

Viele Grüße eure Laura

Mehr lesen

15. Juni 2009 um 19:06

Ich hatte ebenfalls bereits mit 20, also sehr früh, einen Kinderwunsch!
Voraussetzung für die Umsetzung waren jedoch immer eine abgeschlossene Ausbildung und eine gefestigte Partnerschaft bzw. Ehe. Jetzt bin ich fast 24 und bald im 8. Monat schwanger. Auch ich muss mir leider oft anhören, dass ich noch zu jung bin....

Alles Gute!
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 19:12

...
mein termin ist am 28.6.10

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 19:13


hm, ich finde jetzt nicht dass du unbedingt zu jung bist, aber für mich passt deine aussage"eigentlich wollte ich ejtzt studieren" und "doch jetzt bin ich endlich schwanger" gar nicht zusammen. was willst du denn nun???? soweit ich weiß ist ein psychologie studium nicht gerade ein zuckerschlecken. so einfach nebenbei geht weder kind noch studium.
aber generell ist es keine schlechte zeit für ein kind, denn später ist dein kind aus dem gröbsten raus und du kannst dich voll ins arbeitsleben stürzen und die zeit als junge mami genießen. mein lebensplan wär es nicht gewesen, denn zu lustig und wild ist eben die studienzeit - das kommt so später nie wieder, wenn man in verantwortung, beruf und familie steckt. bei dir fällt das weg, du lässt jetzt diese 'typische' studienzeit sausen, das muss dir bewußt sein. wenn dein freund studiert kommt erschwerend hinzu, dass der wohl nicht so ganz auf diesen lebensabschnitt verzichten möchte. später hast du immer ganz andere und viel mehr sorgen als deine freunde an der uni haben werden. äh, ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass du dann nach der elternzeit mit dem studium anfängst.
dann ist es auch so - je nach elternhaus - dass eben die finanzielle situation oft in jungen jahren schwierig ist. und wenn es um existenzängste geht, dann kann das leben echt richtig hart werden.

aber was soll's, du wolltest ja schwanger werden und hast für dich (ich hoffe gemeinsam mit deinem schatz ) diese entscheidung getroffen. ihr werdet das kind schon schaukeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 19:14

Was vergessen
... bin 29 jahre jung und in der 19. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 19:15

Eindeutig ja
und zwar nicht, weil Du erst 19 bist. Sondern weil Du noch keine Ausbildung oder so hast! Ich mein, jetzt ist es ja eh schon zu spaet! Du bist im 3 Monat, Abtreibung kommt fuer Dich ja nicht in Frage. Ihr muesst halt schauen wie ihr das schafft. Vielleicht kannst Du ja trotz Kind studieren, geht ja zum Glueck in Deutschland. Ich wuerd mich mal bei den zustaendigen Behoerden erkundigen.

Wuensch Euch eine schoene SS

Eike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 19:16
In Antwort auf lovelyheart545

...
mein termin ist am 28.6.10

28.06.10
was ist das für ein Termin ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 19:16


elefantenkühe sind 11monate schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 19:22


also für einen thread, der nicht ernst gemeint ist, ist er doch viel zu lahm, oder? ich glaube es war ein tippfehler... oder dummheit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 19:24


Fake

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam