Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zu früh wieder probiert?

Zu früh wieder probiert?

20. September 2013 um 6:42 Letzte Antwort: 23. September 2013 um 14:14

Hallo Mädels,
bei meiner Schwester wurde letzten Donnerstag in der 12.SSW festgestellt, dass sich das Baby seit der 9.SSW nicht mehr entwickelt hat. Diagnose Missed Abortion.Freitag musste sie zur Ausschabung.Ihre FÄ hat ihr gesagt, sie solle jetzt 3 Blutungen abwarten, bevor sie wieder versucht schwanger zu werden, der Arzt, der die Ausschabung vorgenommen hat, meinte 2 Monate warten. Meine Schwester würde am liebsten gleich wieder anfangen.Sie ist vernünftig und will warten, ich bin mir aber nicht sicher, ob sie es schafft. Ich hab Angst, dass sue es zu früh wieder versucht und wieder eine Fehlgeburt hat. Gibt es hier Erfahrungen von Mädchen, die es zu früh wieder probiert haben und nach einer Ausschabung dann wieder eine Fehlgeburt erlitten haben?
Danke für eure Beiträge !

Mehr lesen

20. September 2013 um 7:21

Die Meinungen
Gehen da ja total auseinander. Manche Ärzte sagen man solle eine Blutung abwarten und andere raten zu zwei bis drei Blutungen. Ich selbst habe keine Erfahrung gemacht, stehe aber vor der gleichen Entscheidung und mich würde auch interessieren ob da jemand negative Erfahrungen gemacht hat.

Gefällt mir
20. September 2013 um 7:28

Hallo ihr Lieben
Ich hatte letztes Jahr eine FG. Mein Arzt sagte ich brauche nicht warten. Wenn der Körper soweit ist klappt es schon. Ich war gleich 5 Wochen später wieder schwanger und habe es wieder verloren. Ich kann jeden nur raten mindestens 2-3 Monate zu warten. Allein psychisch ist das nicht leicht zu verkraften. Nach der 2. FG haben wir drei Monate gewartet und ich hab die Zeit definitiv gebraucht! Ich hoffe ich konnte euch helfen!

Gefällt mir
20. September 2013 um 20:41

Sie sollte besser auf die Ärzte hören
Hallo,

also ich habe die Erfahrung gemacht und nicht gewartet, das heißt hatte im Juli eine Missed abortion und war im August direkt wieder schwanger, nur leider war die Freude nur von kurzer Dauer und ich erlitt wieder eine FG.
Auch wenn mir das warten schwer fällt, aber diesmal werde ich drei Blutungen abwarten und es dann nochmal versuchen.

Lg

Gefällt mir
20. September 2013 um 20:41

Hallo!
Tut mir sehr leid, dass Deine Schwester eine FG hatte.

Wie meine Vorrednerin schon sagt: Aus medizinischer Sicht muss man nicht zwangsläufig warten. Aber es wird ab und zu empfohlen, damit man sich erstmal (psychisch) erholt usw.

Von der "körperlichen" Seite gibt bei einer FG im frühen Stadium nichts einzuwenden. Wenn der Körper bereit ist, tritt eine Schwangerschaft ein. Wenn nicht, dann klappt es eben nicht gleich, sondern erst später.

lg

Gefällt mir
23. September 2013 um 14:14
In Antwort auf gisa_12727365

Die Meinungen
Gehen da ja total auseinander. Manche Ärzte sagen man solle eine Blutung abwarten und andere raten zu zwei bis drei Blutungen. Ich selbst habe keine Erfahrung gemacht, stehe aber vor der gleichen Entscheidung und mich würde auch interessieren ob da jemand negative Erfahrungen gemacht hat.

Hatte auch eine fg...
...mit ausschabung und werde die erste Blutung abwarten, gucken wie diese verläuft ubd dann eventl. mit den üben beginnen.

Aber das werde ich sehen wenn es soweit ist...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers