Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zitat Schwägerin " Hoffentlich dann mit Baby..!"

Zitat Schwägerin " Hoffentlich dann mit Baby..!"

9. November 2007 um 9:27

Hallo ihr lieben,

mein Mann hat eine total grausame Zwillingsschwester.
Sie ist einfach so *grrrr* und *aaaaaah*... sie macht mich einfach wahnsinnig -_-.
Mache einen geplanten Kaiserschnitt (ET 26.11). Sie hat nix besseres zu tun als versuchen Panik zu veranstallten.
Sie hat erzählt das eine Bekannte von ihr auch einen Kaiserschnitt hatte und sie dem Baby ins Ohr geschnitten hätten.
Das würde ja sooo oft passieren und man muss dafür unterschreiben usw. Das mit dem unterschreiben stimmt schon, nur das das so oft passiert glaube ich nicht.
Bekannte von mir haben gemeint die Ärzte müssen ganz schön doof gewesen sein und das mittlerweile ja wirklich so viele Stars einen Kaiserschnitt haben - also ich denke sowas passiert echt selten.
Muss ja schon am 25.11 ins Krankenhaus ein Tag vor der OP, da meinte meine liebe Schwägerin ich komme auf jedenfall am 25. nochmal ins Krankenhaus will dich noch ein letztes mal Schwanger mit dickem Bauch sehen und dann "HOFFENTLICH MIT BABY".
Also ich war wirklich geschockt wie kann man nur so etwas sagen???
Ich verstehe darunter "FALLS DAS BABY NICHT STIRBT"...
diese Frau ist so grausam das ich wirklich depries von der bekomme... lasse mich jedoch von ihr net provozieren und bleibe immer ganz gelassen wenn ich mit ihr tippe oder rede.
Ich denke das mit hoffentlich dann mit Baby..... das sie es sich uns einfach wünscht!!!
Sie wünscht uns die ganze Zeit schon nix gutes und gönnt uns auch nichts.
Die will ich im Krankenhaus am aller wenigsten sehen.
Als sie uns damals gefragt hat ob wir nen Namen für unsre 1. Tochter haben und wir den genannt haben "Latrisha" ihhhhhh das ist doch ein NUTTEN NAME!?!?!
Jetzt bei der 2. haben wir erst gesagt Geheim und dann hat mein Mann es ihr doch gesagt und sie wieder holte nur immer " Lauraine, Lauraine... Lauraine?" so wie ne doofe nach dem Motto: was is denn das für ein Name.
Jedesmal wenn wir uns sehen und uns dann Familiär umarmen, spür ich wie sehr wir uns doch eigentlich hassen...
Bei meinem Mann bringt sie nicht solche Sprüche da sie genau weiß das er Kontert und sich das nicht gefallen lässt.
Ich bin einfach zu Gutmütig und das nutzt sie auch aus.
Das 1 Jahr war aber am schlimmsten mit Ihr, zum Glück bin ich auch etwas stärker geworden Ihr Gegenüber.
Mein Mann sagt ich soll am besten gar nicht mehr mit ihr schreiben, aber das gibt nur stress und dann habe ich gar keine Ruhe mehr in meiner Familie.
Solange sie denkt es ist alles "gut" zwischen uns und das sie denkt ich "mag" sie wirklich - ist meine kleine Familie auf der sicheren Seite.
Sobald wir stress hätten hat sie nur dummheiten im Kopf.
Wir hatten ja sicher schon über 3 mal großen Krach mit Ihr und was sie da alles angestellt hat will ich wirklich nicht erwähnen.
Die Mutter meines Mannes ist nicht besser, zum Glück haben wir mit ihr schon seit einem halben Jahr keinen Kontakt mehr!
Die hat auch einiges geleistet, ist im Grunde wie die Tochter!
Wieso gibt es nur solche Menschen? Und dann ist es noch die Zwillingsschwester meines Mannes! Sie sind ja so verschieden...
Bin ich froh das wir bald auswandern, muss nur noch ein paar Monate durchhalten...
Wenn wir hier in Deutschland bleiben würden, müsste ich erst einmal ganz weit weg von ihrer nähe ziehe - damit ich in ruhe das leben mit meiner kleinen Familien genießen könnte!
Ich weiß nur eins sie kann uns noch so gutes wünschen.
Meine kleine Lauraine wird gesund und munter auf die Welt kommen und genauso hübsch wie Ihr Schwesterchen werden .

Liebe Grüße Reiskuchen ( Trisha 22 Mon. & Lauraine ET 26.11)

Mehr lesen

9. November 2007 um 9:44

Ja,
sowas ist ätzend. Aber ich bin ja davon überzeugt, dass solche Leute mit sich selber Probleme haben und damit genug bestraft sind. Ich würde es hinnehmen, milde lächeln und auf Durchzug schalten. Reg dich doch nicht so auf- es ist schade um deine Zeit und deine Energie. Außerdem macht es Falten ! Freu dich am Glück deiner kleinen Familie und auf dein Baby und wenn ihr sowieso bald wegzieht, ist es ja wirklich absehbar! LG, Sanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2007 um 9:49

Hm
die Frau ist ja wirklich blöde. Ich denke du musst ein bisschen Schlagfertiger werden und auf ihre dummen Kommentare so Antworten, dass ihr die Worte fehlen um zu kontern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2007 um 9:55

Manchmal...
wünsch ich mir auch etwas Schlagfertiger zu sein!
Aber leider habe ich die passenden Sprüche erst ein paar Stunden später dafür gefunden *g*.
Als wir mal Krach hatten oder bis jetzt bei jedem Krach -_-, fängt sie immer an richtig schlimme Wörter zu benutztn "Du schlampe usw. oder kommt mit mein Bruder hatte immer so schöne Freundinnen und noch nie so ne hässliche und fette. Ich komm gleich vorbei und schlag dich kaputt usw... sie greift aufjedenfall immer mich an nicht ihren Bruder mit dem sie eigentlich wenn dann Krach hat.
Der ganze Krach hat meistens eigentlich nie was mit mir zu tun, aber angreifen tut sie nur mich.
Das ist was mich immer so fertig macht.
Wenn sie mal so drauf war, bin ich stehts förmlich geblieben.
Hab angefangen sie mit SIE anzusprechen und das man doch nicht so schreien muss und auch ordentlich reden kann.
Das hat sie wohl am meisten aufgeregt das ich so ruhig geblieben bin ihr gegenüber.
Sie provoziert auch oft den Streit, sie kann einfach nicht inruhe und frieden leben.
Anscheinend brauch sie das........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper