Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehender und stechender Schmerz! Eisprung?

Ziehender und stechender Schmerz! Eisprung?

10. August 2007 um 18:13 Letzte Antwort: 30. August 2007 um 12:06

Hallo,
ich hatte im April meine Pille abgesetzt und hatte dann auch am Tag meines Eisprungs einen stechenden Schmerz. Da dann meine Periode ausblieb machte ich einen SS-Test und dieser war positiv. Leider bekam ich dann ca. nach 3 Tagen richtig starke Schmerzen, es waren stechende und ziehende Schmerzen die mir bis in den Oberschenkel runterzogen. Leider hatte ich dann eine Frühestfehlgeburt in der ca. 7SSW ohne Ausschabung, d. h. ich bekam nach gut einer Woche meine Blutung und es ging von selber ab.
Im Juli bekam ich dann wieder ganz normal meine Periode und hatte diesmal überhaupt keine Schmerzen um den Eisprung herum.
Doch nun hatte ich wieder vor 2 Tagen dieselben Schmerzen wie bei meiner Fehlgeburt, nur nicht so stark und ich fühlte mich auch nicht so wohl (aber es ist auch die gleiche Seite also re.)
Hatte dann heute mit meiner Frauenärztin telefoniert und die miente ich solle doch mal vorbeikommen und nachschauen zu lassen.
Was kann das sein? Ist das nur der Eisprung oder doch was anderes?
Wa meint ihr?
Liebe Grüße Sonnenblume687

Mehr lesen

14. August 2007 um 18:01

Hallo
hast Du die Pille abgesetzt und warst direkt danach schwanger? Ohne überhaupt eine 1. Blutung gehabt zu haben? Wann hast Du den Test gemacht?? Ab wann zeigt er genau an? Abbruch nach 6 Wochen? Woher wusstest Du das?
Mir gehts ähnlich. Habe vor einer Woche (direkt nach 1 Woche Pille absetzen) meinen ES gehabt (sehr wahrscheinlich) und nun habe ich heute wieder Stechen...meine Tage werden aber sicher noch dauern. Hattest D, als Du schwanger warst, auch extreme Schleimabsonderungen, die sich lang zogen aber zäh waren??

Gefällt mir
30. August 2007 um 12:06

Eisprung
Hallo,

das mit deiner Fehlgeburt tut mir leid, aber manchmal muss Mutter Natur eben einschreiten.
Ich habe stets Schmerzen zur Zeit des Eisprungs. Einmal ist es die rechte Seite des Eierstocks, im Monat drauf die linke. Die Schmerzen dauern ca. 5 Stunden an und werden immer stärker.
Eigentlich bin ich ganz froh drum, dass ich den Eisprung so stark spüre.
Ich habe auch schon öfter gehört, dass eine Zyste hinter den Schmerzen stecken kann, vor allem wenn man die Schmerzen nicht jeden Monat hat sondern nur einmalig.
Am Besten du lässt mal nachschauen.

Gruß Barbara

Gefällt mir