Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehen/Schmerz im Unterleib - Eure Erfahrungen

Ziehen/Schmerz im Unterleib - Eure Erfahrungen

8. Dezember 2004 um 9:09

Hallo Ihr Lieben,
muß jetzt doch mal fragen. Viele bekannte Mädels sagten, sie hätten ab dem 3. Monat sehr mit Ziehen und Schmerz im Unterleib zu tun gehabt. Hatte das bisher gar nicht oder wenn nur gering und an den Seiten. Gestern war das schlimmer. Bin jetzt in der 18. Woche. Wie ist und war das bei Euch. Bitte schreibt mal Eure Erfahrungen.

Mehr lesen

8. Dezember 2004 um 9:57

Bin jetzt ende des 3. monats
und ich muss sagen ich hatte schon manchmal heftige bauchschmerzen und ziehen, ich finde jetzt legt sich das oder kommt bald wieder?!? das weiss ich ja nicht, aber laut fa war alles in ordnung, nun hab ich morgen wieder einen termin und wäre dann morgen in der 11.+2. bin echt mal gespannt wieviel man dann schon im ultraschall sieht.
hoffe auch das alles ok ist, denn in letzter zeit sind meine ängste und alpträume so gross.

ich wünsch dir noch eine schöne kugelzeit.
gruss happygirlmagic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2004 um 10:39
In Antwort auf happygirlmagic

Bin jetzt ende des 3. monats
und ich muss sagen ich hatte schon manchmal heftige bauchschmerzen und ziehen, ich finde jetzt legt sich das oder kommt bald wieder?!? das weiss ich ja nicht, aber laut fa war alles in ordnung, nun hab ich morgen wieder einen termin und wäre dann morgen in der 11.+2. bin echt mal gespannt wieviel man dann schon im ultraschall sieht.
hoffe auch das alles ok ist, denn in letzter zeit sind meine ängste und alpträume so gross.

ich wünsch dir noch eine schöne kugelzeit.
gruss happygirlmagic

Hallo Du,
das mit den Ängsten und Alpträumen war bei mir in den ersten 3 Monaten auch extram. Und überhaupt, ich kam gar nicht mehr mit mir klar. Nur müde und zu nix zu gebrauchen. Bin jetzt in der 18. Woche und seit 8 Tagen gehts mir jetzt besser. Das wird sicher bei Dir ähnlich sein. Drück Dir die Daumen, daß alles ok ist, aber warum denn nicht!?! Liebe Grüße und danke für Deinen Beitrag.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2004 um 11:45
In Antwort auf nerina_12332928

Hallo Du,
das mit den Ängsten und Alpträumen war bei mir in den ersten 3 Monaten auch extram. Und überhaupt, ich kam gar nicht mehr mit mir klar. Nur müde und zu nix zu gebrauchen. Bin jetzt in der 18. Woche und seit 8 Tagen gehts mir jetzt besser. Das wird sicher bei Dir ähnlich sein. Drück Dir die Daumen, daß alles ok ist, aber warum denn nicht!?! Liebe Grüße und danke für Deinen Beitrag.

Ja da geht es mir jetzt wie dir damals
warum weiss ich nicht, wahrscheinlich machen mir die alpträume so viel angst, ständig träume ich das mit dem baby was nicht stimmt, bin echt froh wenn die ärztin morgen sagt das alles ok ist.
ich hatte ein paar wochen mit übelkeit zu kämpfen und ab und zu war ich mal müde, na und ein paar mal die krämpfe, ansonsten muss ich ehrlich zugeben das es mir ohne pille besser geht als wie damals mit.
ist dein bauch schon gross? man sagt mir das mein bauch für die zeit schon ganz schön gross ist, bin mal gespannt was die ärztin morgen sagt, naja wenn es dich alles interessiert meld ich mich mal morgen nach dem arztbesuch, morgen kannst ja 15 uhr an mich denken, dann bin ich dort.

liebe grüsse
happygirlmagic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2004 um 12:56
In Antwort auf happygirlmagic

Ja da geht es mir jetzt wie dir damals
warum weiss ich nicht, wahrscheinlich machen mir die alpträume so viel angst, ständig träume ich das mit dem baby was nicht stimmt, bin echt froh wenn die ärztin morgen sagt das alles ok ist.
ich hatte ein paar wochen mit übelkeit zu kämpfen und ab und zu war ich mal müde, na und ein paar mal die krämpfe, ansonsten muss ich ehrlich zugeben das es mir ohne pille besser geht als wie damals mit.
ist dein bauch schon gross? man sagt mir das mein bauch für die zeit schon ganz schön gross ist, bin mal gespannt was die ärztin morgen sagt, naja wenn es dich alles interessiert meld ich mich mal morgen nach dem arztbesuch, morgen kannst ja 15 uhr an mich denken, dann bin ich dort.

liebe grüsse
happygirlmagic

Einen Bauch
hatte ich in der 11. Woche überhaupt noch nicht. Wie gesagt, bei mir war die Übelkeit sehr extrem. Habe bis letzte Woche über 4 kg abgenommen in der ertsen Zeit der Schwangerschaft. Aber jetzt gehts bergauf. Mein Bauch ist gerade so groß, daß die normalen Hosen kneifen und die Umstandslatzhose noch wie ein Sack an mir hängt. Aber was solls. Das ist das kleinste Übel. Drück Dir auf jeden Fall die Daumen und meld Dich bitte. Auch so: war letze Woche Montag beim Arzt und dachte man könnte vielleicht schon sehen was es wird. Leider nein. Er tippt zwar auf ein Mädchen aber es war noch nicht eindeutig. Mal sehen, muß am 23.12. nochmal hin. Liebe Grüße f&f

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2004 um 14:09

Kenne das!
Hallo,
also ich bin in der 30.Woche und habe dasziehen immer mal wieder, hauptsächlich wenn ich mal ein paar Schritte mehr tue und spazieren bin oder mal zum Bäcker vor will, manchmal ist es dann so stark das ich eine Minute stehen bleiben muss und dann geht es wieder oder ich muss mit der Hand fest drücken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram