Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehen nur auf der linken Seite (5. SSW)

Ziehen nur auf der linken Seite (5. SSW)

23. Januar 2013 um 13:09

Hallo Ihr Lieben,
seit 5 Tagen weiß ich nun, dass in mir ein Würmchen wächst. Ich hatte meinen ES auch Links und da zieht es besonders - nicht doll, aber immer mal wieder. Rechts nehme ich kaum was wahr. Das Ziehen ist eher links richtung Mitte (Gebärmutter). Ich mach mir nur Sorgen, dass es eine ESS ist. Kennt das jemand von euch? Ich bin heute 4 + 3. Vielen Dank

Mehr lesen

23. Januar 2013 um 13:14

Keine Sorgen
hatte ich gestern so stark, auf der linken Seite, dass ich nicht sitzen konnte - war dann beim FA und er brauchte nix sagen - er hat mit dem vaginal US eher links geschallt.. also wird das Ei links sitzen.
Kann mich zwar nicht erinnern wie das bei mir bei den anderen 2 war, aber ich glaub das ist normal

ESS würde wahrscheinlich so schlimme Schmerzen sein, dass du glaubst du kippst um - kenne nur eine Kollegin und die hat geglaubt sie hat einen Blinddarmdurchbruch.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 19:36

Danke sehr
Es ist irgendwis seltsam,dass es nur Links ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 14:07

...
hatte das Ziehen auch vermehrt an einer Seite! Sags trotzdem nächstes Mal deinem Arzt. Wann hast du deinen Ultraschalltermin?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 14:47

Hallo
Das hatte ich auch. Meine Fä meinte dass das von der Gelbkörperzyste kommt. Die entsteht wohl da wo das Ei gesprungen ist. Hatte das so schlimm, das ich mich teilweise ein bisschen gekrümmt habe.....Fühlte sich so an wie beim ES! Merkst Du deinen ES? Bin nun in der 7ssw und es ist verschwunden. Nun habe ich nur noch das vermutlich "normale" ziehen.
Wenn Du eine ESS hättest, würde das in den meisten Fällen noch garnicht schmerzen. Dafür ist es noch zu früh. Zumindest merken die meisten die schmerzen auch erst später.

Hoffe ich konnte dich beruhigen! Hab mir am Anfang auch solche Gedanken gemacht das es eine ESS ist!

Wünsche Dir eine schöne schwangerschaft!

LG
Blume

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 15:54

Einseitig is normal!
Hatte ich und alle meine Mädels auch!
Beim einen mehr beim anderen weniger!

Bis zum ersten US is echt ne zerreisprobe für die Nerven!
Jeder der was anderes sagt lügt!

Trink Melissentee und wenns dir nicht so is wies sein soll leg nen Sofatag ein!

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 17:49

Ich hatte das auch
Und zwar rechts, dachte immer es sei der Blinddarm und hatte Panik!
Waren aber nur die Bänder der Doc meint da sei normal...
Also wird schon alles gut sein, frag beim Termin trotzdem nochmal den DOC!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 18:29

Danke, danke, danke
Ihr seid sooo lieb. Ja, ich merke meinen ES. Bzw. dieses mal hat es mich fast zerrissen und vier Tage später hatte ich Unterleibschmerzen als bekäme ich meine Tage. Das war aber nur 1-2 Stunden. Daher gehe ich mal davon aus, dass dies der Einnistungsschmerz war. Ich habe ein sehr gutes Körperempfinden. Bei meinem sohn spürte ich auch, dass es geklappt hat. Und dieses Mal wollte ich es gar nicht so richtig wahrhaben, da es gleich im 2. ÜZ geklappt hat.

Ich habe erst am 7. Februar Termin und es ist wahr - es ist eine Zerreißprobe. Aber vielen Dank, dass ihr mich WIRKLICH beruhigt habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Seit ES + 9 Schmierblutungen und seit heute ES + 14 weg
Von: freitag13112009
neu
15. Juni 2015 um 14:02
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen