Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehen in der Brust

Ziehen in der Brust

6. Februar 2007 um 13:30

Hi hab da mal ne Frage habe seit dem Wochenende so ein ziehen in der Brust aber auf beiden Seiten. Hatte so um den Mittwoch letzte Woche rum meinen ES falls es geklappt hätte mit dem SChwanger werden kann das sein das man das dann jetzt schon merkt. das tut zum teil echt weh oder ist extrem unangenehm. Manche haben das ja auch kurz bevor die rote pest kommt aber die müsste bei mir erst am 15 wieder kommen ist es dann nicht ein bisschen früh. außer ich bekomm sie früher so genau kann cih das bei meinem zyklus nicht sagen.
kann mir jemand von euch helfen.
LG kerstin

Mehr lesen

6. Februar 2007 um 14:38

Hallo
ich hab gelesen das das Ei ca. 5 Tage braucht bis es sich einnistet und davor kann man keine beschwerden haben. So ein ziehen hatte ich auch am Anfang ca. eine Woche nach ES. Da hat es aber nicht nur gezogen, wenn mein Freund über meine Brustwarzen gestreichelt hat hat das so weh getan und war unangenehm. Ich musste zu der Zeit auch die gnaze Zeit Aufstoßen, so wie wenn man zu viel Kohlensäure in sich hätte. Das war ununterbrochen und ist bis jetzt noch so. Vielleicht hat es ja geklappt. Abwarten und Tee trinken

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 14:38

Bei mir wars auch so
Bin jetzt zum 3. mal schwanger, und wußte es immer 1-2 Wochen nach dem Eisprung, ob es geklappt hat.
Sonst war ich immer sehr nervös, und habe den ganzen Tag an nix anderes mehr gedacht. Aber-immer wenn ich tatsächlich schwanger war, war ich immer total ruhig.
Wußte es bevor mein NMT war.Auch das ziehen in den Brüsten ( mehr seitwärts ) hatte ich immer nur am Anfang einer SS. Das ziehen als Anzeichen der Mens hat sich - bei mir - immer anders angefühlt.

Wünsche Dir alles Gute, daß es doch geklappt hat!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club