Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehen im Unterleib und Druck nach unten

Ziehen im Unterleib und Druck nach unten

4. Oktober 2009 um 21:08

Ich bin bin der 35. SSW habe ständig einen harten Bauch und einen Ziehen im Unterleib und wenn ich aufstehe oder sitze dann ist das richtig unangenehm und wird richtig zu nem Druck muss auch ständig aufs Klo.
Können das Senkwehen sein? Ich weiß nicht genau wie sich das anfühlt oder ob das schon sein kann in der 35. SSW (34+1) um genau zu sein.

Bitte um Antwort!!!

LG Nina

Mehr lesen

4. Oktober 2009 um 21:14

Fahr ins KH
ich hatte das auch schon mal in der 32. SSW damals musste ich ins KH weil sich der Muttermund auch schon geöffnet hatte, damals haben die gesagt es sei zu früh für Senkwehen. Bin jetzt aber recht nervös... weiß nicht ob sich wieder etwas öffnet oder so. Werde deswegen morgen direkt zum Arzt fahren.
Schade das man hier so wenig Antworten bekommt ja das stimmt habe ich auch schon festgestellt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 9:42

Magnesium
Ja ich nehme 600g Magnesium am Tag. Aber auch schon lange. War auch schon beim Arzt aber der Arzt war noch nicht da. Nur ein CTG bekommen was leider nicht aufschlussreich war, weil das die Praktikantin falsch angelegt hatte. Muss jetzt gleich noch mal hin. Hoffe danach bin ich schlauer.
Ja ich habe so fiesen Periodenschmerz aber schon ein paar Tage lang immer stundenweise.
Wenn bei mir bis jetzt alles normal verlaufen wäre, wäre ich wohl auch nicht so aufgebracht, aber da der Muttermund schon offen ist und der Gebärmutterhals schon sehr sehr kurz ist und ich eine Woche im KH lag, bin ich etwas vorsichtig.
Dachte auch die Senkwehen treten erst ab SSW 36 auf

Klar kann hier keiner sagen was genau es ist, schließlich sind hier keine Ärzte udn man kann nicht in einen hineinschauen. Wollte ja auch nur wissen, ob es Senkwehen sein können und wenn ja ob die jemand schon gehabt hat und sich das genauso angefühlt hat.

LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 9:55

Hallo Nina
Ich habe das selbe!Aber wenn ich am Ctg hänge ist immer nix
Also meine Hebamme meinte das wären immer noch die Mutterbänder!
Muß auch ständig pullern!
Wie liegt dein Baby??Hast du Rückenschmerzen??
Ruh dich aus!Geh mal in die Wanne,das hilft mir immer
Wünsche dir gute Besserung!

@Schnullerbacke
Ich denke nicht du wurdest belächelt,sondern du hast die leute belächelt die dir helfen wollten
Übungswehen fangen in der regel 25-26ssw an!
Es hat dir jeder gesagt DU sollst zum Arzt und Magnesium nehmen!
Magnesium ist für vieles gut!
Und bei vorzeitigen Wehen,Blutungen,Verstopfungen, Wadenkrämpfen sehr zu empfehlen!
Tut mir leid und dann eröffnest du Threads und beschwerst dich

Lg Julia34ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram